Du hast eine Frage? Stell sie der t3n-Community!

? Beispielfragen

Um selbst eine Frage online zu stellen, melde dich bitte an.

Zur Anmeldung

Mediendatenbank für internen Server

6 Punkte

von timrombach  Newbie  vor ca einem Jahr

Hallo zusammen,

ich suche einen Lösung für unseren Server mit der wir Bilder, Dokumente, Videos etc. verwalten können. Damit jeder Mitarbeiter nicht jedes Bild etc. anschauen muss. Früher hatte ich in einem Unternehmen http://www.application-systems.de/mediapro/ eingesetzt.
Gerne hätte ich eine Server-Lösung dafür. Kennt ihr eine Lösung?

LG Tim

Nachträglich bearbeitet am 25.04.13 15:23

Kommentare

  • floriankohl: Da gäbe es zum Beispiel: http://entermediasoftware.com

    Bei der Suche nach so einer Lösung helfen einem die Stichworte “Digital Media Asset Management”.

    vor ca einem Jahr
  • floriankohl: und OpenSource Lösungen findest Du unter: http://www.opensourcedigitalassetmanagement.org

    vor ca einem Jahr
  • bytecube.de: Hi,

    ich würde dir Owncloud empfehlen (KOSTENLOS). Es läuft auf einem Webserver und ist einfach zu bedienen. Über die Weboberfläche kann man auch gängie Dateitypen direkt anschauen (DOCX, PDF, JPG, PNG, etc). Für jeden Anwender kann man separiert einen Account festlegen und Zugriffsrechte setzen.

    Es ist im Dropbox stil und hat Anwendungen für MAC, Windows, Linux. Des Weiteren kannst du auch mit mobilen Endgeräte (iOS / Android) via App auf deine Dateien zugreifen.

    Die Installation ist sehr simpel: http://owncloud.org/install/
    Einfach die eine PHP-Datei auf dem Webserver kopieren und sie im Browser aufrufen. Wenn du die nötigen Berechtigungen eingestellt hast, einfach dem Installationswizard im Browser folgen.

    Grüße
    Tim

    vor ca einem Jahr
  • Contextoo: Ich kann auch owncloud empfehlen. In 5 Minuten installiert, super einfach zu bedienen.

    vor ca einem Jahr

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

1 Antwort

0 Punkte

von hackspoiler  Heavy User  vor 12 Monaten

Koken klatsch gut. Ist für Multimedia ausgelegt, sieht Ultra-Sharp aus und es ist sogar Open-Source.

Antwort schreiben

Um eine Antwort schreiben zu können, sollest du dich zuvor anmelden.

Zur Anmeldung

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen