Du hast eine Frage? Stell sie der t3n-Community!

Beispielfragen

Um selbst eine Frage online zu stellen, melde dich bitte an.

Zur Anmeldung

Welche PHP IDE für Mac nutzt Ihr?

9 Punkte

von meili  Rookie  vor über 2 Jahren

Momentan arbeite ich mit Aptana Studio 3.

Welche PHP IDE nutzt Ihr auf eurem Mac?

Nachträglich bearbeitet am 05.06.13 14:10

Kommentare

  • bytecube.de: Hi,

    ich habe früher Dreamweaver verwendet. Da aber die Adobe Produkte alle relativ teuer sind, verwende ich mittlerweile Netbeans.

    Grüße
    Tim

    vor über 2 Jahren

 Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Antwort schreiben

Um eine Antwort schreiben zu können, sollest du dich zuvor anmelden.

Zur Anmeldung

5 Antworten

TEAM

2 Punkte

von t.quensen  Geek  vor über 2 Jahren

Ich nutze seit Jahren NetBeans (Zwar auf Windows, Mac-Version ist aber identisch)
Auch gut, aber kostenpflichtig ist PHPStorm (auch Cross-Platform)

Nachträglich bearbeitet am 11.04.13 15:44

0 Punkte

von meili  Rookie  vor über 2 Jahren

Danke ;)

Ja NetBeans sieht wirklich Top aus, werde ich doch gleich mal ausprobieren ;)

LG

0 Punkte

von harris  Newbie  vor über 2 Jahren

Früher benutzten wir Aptana, doch nach kleineren Bugs, dem langsamen FTP und diversen Unstimmigkeiten wechselten wir zu PhpStorm. Ein teures Produkt (ca. 240€/Entwickler), macht es aber mit Performance und Funktionalität mehrfach wett!

TEAM

0 Punkte

von sebid  Rookie  vor über 2 Jahren

Kann auch nur PhpStorm empfehlen! Was das alles kann und die Code-Completion ist super!
Und es wird aktiv weiterentwickelt und jede neue Version hat tolle neue Funktionen.

0 Punkte

von divdax  Newbie  vor über 2 Jahren

Ich verwende Sublime Text 2 was ich auch jedem wärmstens empfehlen kann.

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 40 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen