Du hast eine Frage? Stell sie der t3n-Community!

? Beispielfragen

Um selbst eine Frage online zu stellen, melde dich bitte an.

Zur Anmeldung

Welche PHP IDE für Mac nutzt Ihr?

9 Punkte

von meili  Rookie  vor ca einem Jahr

Momentan arbeite ich mit Aptana Studio 3.

Welche PHP IDE nutzt Ihr auf eurem Mac?

Nachträglich bearbeitet am 05.06.13 14:10

Kommentare

  • bytecube.de: Hi,

    ich habe früher Dreamweaver verwendet. Da aber die Adobe Produkte alle relativ teuer sind, verwende ich mittlerweile Netbeans.

    Grüße
    Tim

    vor ca einem Jahr

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

5 Antworten

TEAM

2 Punkte

von t.quensen  Geek  vor ca einem Jahr

Ich nutze seit Jahren NetBeans (Zwar auf Windows, Mac-Version ist aber identisch)
Auch gut, aber kostenpflichtig ist PHPStorm (auch Cross-Platform)

Nachträglich bearbeitet am 11.04.13 15:44

0 Punkte

von meili  Rookie  vor ca einem Jahr

Danke ;)

Ja NetBeans sieht wirklich Top aus, werde ich doch gleich mal ausprobieren ;)

LG

0 Punkte

von harris  Newbie  vor ca einem Jahr

Früher benutzten wir Aptana, doch nach kleineren Bugs, dem langsamen FTP und diversen Unstimmigkeiten wechselten wir zu PhpStorm. Ein teures Produkt (ca. 240€/Entwickler), macht es aber mit Performance und Funktionalität mehrfach wett!

TEAM

0 Punkte

von sebid  Newbie  vor ca einem Jahr

Kann auch nur PhpStorm empfehlen! Was das alles kann und die Code-Completion ist super!
Und es wird aktiv weiterentwickelt und jede neue Version hat tolle neue Funktionen.

0 Punkte

von divdax  Newbie  vor ca einem Jahr

Ich verwende Sublime Text 2 was ich auch jedem wärmstens empfehlen kann.

Antwort schreiben

Um eine Antwort schreiben zu können, sollest du dich zuvor anmelden.

Zur Anmeldung

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 36 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen