Vorheriger Artikel Nächster Artikel

CeBIT 2009: Vorträge zu Open Source und Web 2.0

Aus dem
t3n Magazin Nr. 15

03/2009 - 05/2009

Uhrzeit Ort Titel
Dienstag, 3.3.2009
10:15 - 11:00 Forum, Halle 6, Stand E50 Open-Source-Business-Strategien
12:00 - 12:30 iX Forum, Halle 6, Stand E16 Live-Hacking, Angriffe auf Webapplikationen
12:35 - 12:55 Marketing Solutions Area, Halle 6, Stand G02 Suchmaschinenoptimierung – damit Ihre Website besser gefunden wird!
12:40 - 13:30 Webciety Forum, Halle 6, Stand G60 Identity Management
13:00 - 13:20 Marketing Solutions Area, Halle 6, Stand G02 Der beste Weg für ein erfolgreiches Suchmaschinen-Marketing
13:00 - 13:30 iX CeBIT Forum, Halle 6, Stand E16 Authentifizierung & Autorisierung mit OAuth
13:50 - 14:10 Marketing Solutions Area, Halle 6, Stand G02 Enterprise PHP: Planung und Realisierung geschäftskritischer Webanwendungen
13:50 - 14:40 Webciety Forum, Halle 6, Stand G60 Social Computing
14:30 - 15:15 Open Source Forum, Halle 6, Stand E50 Open-Source-Lösungen für High-Performance-Websites
15:00 - 17:00 Heise CeBIT Forum, Halle 5, Stand E38 Virtualisierung und Sicherheit
15:00 - 15:50 Webciety Forum, Halle 6, Stand G60 Future of E-Commerce
16:10 - 17:00 Webciety Forum, Halle 6, Stand G60 Social-Media-Marketing
Mittwoch, 4.3.2009
10:15 - 11:00 Open Source Forum, Halle 6, Stand E50 Vom zu Enterprise 2.0 – Collaborative Web-Portale für Unternehmen
11:00- 12:00 Open Source Forum, Halle 6, Stand E50 Globale Enterprise-Weblösungen mit TYPO3
11:05 - 11:55 Marketing Solutions Area, Halle 6, Stand G02 Online Marketing ohne SPAM – Widgets, RSS & Co.
11:55 - 12:30 Marketing Solutions Area, Halle 6, Stand G02 Trends und Innovationen im Digitalen Marketing – Video on Demand, Bewegtbilder im Internet, Corporate Blogging
12:40 - 13:30 Webciety Forum, Halle 6, Stand G60 Media 2.0
13:00 - 13:45 Open Source Forum, Halle 6, Stand E50 PMI-basiertes Projektmanagement mit Open-Source-Software
13:50 - 14:40 Webciety Forum, Halle 6, Stand G60 Advertising 2.0
14:00 - 14:30 iX CeBIT Forum, Halle 6, Stand E16 Virtualisierung in hochverfügbaren Umgebungen mit Xen
14:55 - 15:15 Marketing Solutions Area, Halle 6, Stand G02 Top-Trends im E-Mail- und Online-Direktmarketing 2009
15:00 - 15:30 iX CeBIT Forum, Halle 6, Stand E16 Projektmanagement auf Open-Source-Basis bei der Deutschen Telekom AG
15:00 - 15:50 Webciety Forum, Halle 6, Stand G60 Enterprise Collaboration
15:20 - 15:40 Marketing Solutions Area, Halle 6, Stand G02 Rechtswirksames E-Mail-Marketing – wie Ihr Newsletter wirklich beim Empfänger ankommt
16:10 - 17:00 Webciety Forum, Halle 6, Stand G60 Mobile Services
17:00 - 17:30 iX CeBIT Forum, Halle 6, Stand E16 Dual License Strategy for Open Source Startups
17:00 - 18:00 Heise CeBIT Forum, Halle 5, Stand E38 (Un)Sicherheit im Web 2.0
Donnerstag, 5.3.2009
10:15 - 10:35 Marketing Solutions Area, Halle 6, Stand G02 RSS im Unternehmen – Interne Informationsflüsse optimieren
10:15 - 11:00 Open Source Forum, Halle 6, Stand E50 Open-Source-Business oder Fake-Open-Source?
13:00 - 13:30 iX CeBIT Forum, Halle 6, Stand E16 Finance im Netz: Web 2.0 intelligent nutzen
13:50 - 14:40 Webciety Forum, Halle 6, Stand G60 Power from the Cloud
14:00 - 14:30 iX CeBIT Forum, Halle 6, Stand E16 Ist Open Source reif für SOA?
15:00 - 15:50 Webciety Forum, Halle 6, Stand G60 Micro-Blogging & Life-Aggregation
15:00 - 16:00 Heise CeBIT Forum, Halle 5, Stand E38 Haftungsrisiko Web 2.0
16:10 - 16:30 Marketing Solutions Area, Halle 6, Stand G02 Communities und Social Networks – Neue Möglichkeiten für das Online-Marketing
Freitag, 6.3.2009
10:00 - 10:30 iX CeBIT Forum, Halle 6, Stand E16 Grids und Clouds im Zeitalter des Large Hadron Collider
10:20 - 11:30 Webciety Forum, Halle 6, Stand G60 Webciety – Wandel der Gesellschaft
13:00 - 13:30 iX CeBIT Forum, Halle 6, Stand E16 Agile Softwareentwicklung und Nachverfolgbarkeit – (K)ein Widerspruch?
13:45 - 14:30 Open Source Forum, Halle 6, Stand E50 MYSQL5.1BackupandRecovery
13:50 - 14:10 Marketing Solutions Area, Halle 6, Stand G02 Effizientes E-Mail-Marketing – interne Ressourcen und Systeme optimal nutzen, Abhängigkeiten von externen Dienstleistern minimieren
15:00 - 16:10 Webciety Forum, Halle 6, Stand G60 Erfolgsprinzip Kollaboration
16:00 - 16:30 iX CeBIT Forum, Halle 6, Stand E16 Flexibel entwickeln mit Groovy
Samstag, 7.3.2009
10:15 - 11:00 Open Source Forum, Halle 6, Stand E50 OpenOffice.org im Netzwerk – Verteilung, Installation und Konfiguration
11:00 - 11:30 iX CeBIT Forum, Halle 6, Stand E16 Effektivere Webentwicklung mit Zope
11:00 - 12:00 Open Source Forum, Halle 6, Stand E50 Open-Source-CRM-Systeme im Vergleich
11:55 - 12:30 Marketing Solutions Area, Halle 6, Stand G02 Web 2.0 in Digitalen Medien und Online-Shops
13:25 - 13:45 Marketing Solutions Area, Halle 6, Stand G02 Einsatz von Ajax in der heutigen Entwicklung von Webanwendungen
13:50 - 14:40 Webciety Forum, Halle 6, Stand G60 Generation Internet
14:00 - 16:00 Heise CeBIT Forum, Halle 5, Stand E38 Spam – Was hilft und was nicht?
15:00 - 15:30 iX CeBIT Forum, Halle 6, Stand E16 eXtreme Programming in der Praxis
Sonntag, 8.3.2009
11:55 - 12:15 Marketing Solutions Area, Halle 6, Stand G02 Web-Controlling und Leadgenerierung: Kundengewinnung in Krisenzeiten
13:00 - 13:45 Open Source Forum, Halle 6, Stand E50 OpenOffice.org Portable
13:30 - 14:00 Heise CeBIT Forum, Halle 5, Stand E38 Live-Hacking

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Aktuelles aus dem Bereich Open Source
Remote-Desktop im Browser: Guacamole bietet die API dafür
Remote-Desktop im Browser: Guacamole bietet die API dafür

Guacamole ist ein quelloffenes Remote-Desktop-Tool. Es unterstützt VNC und RDP und benötigt nur einen Web-Browser als Client. Wir stellen es euch vor. » weiterlesen

AngularJS 2.0: So sieht die Zukunft des beliebten Javascript-Frameworks aus
AngularJS 2.0: So sieht die Zukunft des beliebten Javascript-Frameworks aus

Google arbeitet fleißig an Version 2.0 von AngularJS. Wir zeigen euch, wie die Zukunft des Open-Source-Frameworks aussehen wird. » weiterlesen

Crowdly 2.0 verbindet Brands mit den Fans, die sie wirklich lieben
Crowdly 2.0 verbindet Brands mit den Fans, die sie wirklich lieben

Crowdly soll Brands dabei helfen, wirklich engagierte und einflussreiche Fans zu identifizieren und gezielt Anreize für sie zu schaffen, die Marke zu bewerben. Jetzt ist das Tool in einer … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen