Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Kampf dem Burn-out: Leben am Draht

Aus dem
t3n Magazin Nr. 29

09/2012 - 11/2012

Die Grenzen zwischen Online und Offline verschwimmen zunehmend. Always On, immer online sein, ist häufig die Devise. Doch ist das immer gut? Forscher sind sich uneinig, welche Auswirkungen das stetige Online-Sein auf Körper und Psyche hat.

Dieser Artikel wurde noch nicht im Heftarchiv freigegeben.
Sie finden den Artikel jedoch in der Printausgabe des t3n Magazins Nr. 29.

t3n Magazin jetzt kaufen

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 37 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen