Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Marktüberblick Managed Server: Server ohne Sorgen

Aus dem
t3n Magazin Nr. 28

06/2012 - 08/2012

Wenn der Webauftritt wächst oder ein neues, umfangreiches Web-Angebot mit vielen Besuchern geplant ist, muss die Technologie stimmen. Anstatt Webspace mit anderen Websites zu teilen, bietet sich ein eigener Server bei einem Hosting-Provider an. Die Administration verlangt allerdings Fachwissen und kostet viel Zeit. Darum gibt es Managed Server, die vom Hoster verwaltet und gewartet werden. Wir zeigen, worauf es ankommt und was die Anbieter leisten.

Dieser Artikel wurde noch nicht im Heftarchiv freigegeben.
Du findest den Artikel jedoch in der Printausgabe des t3n Magazins Nr. 28.

t3n Magazin jetzt kaufen

Links und Literatur

Softlink 3105
  1. 1 http://t3n.me/IVbDvT
    1&1-Rechenzentrum
  2. 2 http://wiki.hetzner.de/index.php/Rechenzentren_und_Anbindung
    Informationen zu den Rechenzentren von Hetzner
  3. 3 http://www.strato-pro.de/popup_monitoring_services.html
    Monitoring-Services beim Hosting-Provider Strato
  4. 4 http://www.parallels.com/de/products/
    Server-Verwaltungsprogramme Confixx und Plesk
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 38 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen