Analytics-Tools für KMU: Mit Zahlen und Daten die richtigen Entscheidungen treffen

Grafik: vasabii / iStock
91 Reaktionen

Aus t3n Nr. 42Software-Entwickler, Produkt-Manager und Marketer treffen ihre Business-Entscheidungen zunehmend mittels Analytics-Daten. Wo Firmen wann welche Daten generieren hängt zwar auch von ihren Produkten und Services ab. Doch längst gibt es Lösungen für Web, Mobile, Social Media und Subscriptions, die sich generell für jedes kleine und mittelständische Unternehmen eignen. » weiterlesen

SEO-Ranking durch Content-Personalisierung optimieren

Druck
125 Reaktionen

Aus t3n Nr. 40Ob Onlineshop, Portal oder Newssite – Websites personalisieren ihre Inhalte automatisch, um ihren Besuchern genau das zu bieten, was sie suchen. Doch was müssen Unternehmen berücksichtigen, damit sich Personalisierung auch positiv auf die Suchmaschinenoptimierung auswirkt? » weiterlesen

Artikelserie zu strategischem Content-Marketing: Content mit Plan (Teil 1)

Foto: patpitchaya / Shutterstock http://www.shutterstock.com/gallery-645451p1.html
420 Reaktionen

Aus t3n Nr. 40Gutes Content-Marketing steht und fällt mit dem Konzept. Anhand der fünf großen „Ps“ – planen, produzieren, publizieren, promoten und prüfen – liefert unsere Artikelserie zum Thema Content-Marketing praktische Methoden und Strategien für Startups, Klein- und mittelständische Unternehmen. Teil eins: Die Planung. » weiterlesen

Feel-Good-Companies: Hier wird Mitarbeiterbindung groß geschrieben

Foto: Joto / Photocase
284 Reaktionen

Aus t3n Nr. 40Gute Mitarbeiter zu finden, ist schon schwer genug. Doch um sie zu halten, müssen Unternehmen der IT-Branche mittlerweile gezielt Mitarbeiterbindung – so genanntes Retention-Management – betreiben. Wie das in kleinen, wachsenden und größeren Unternehmen aussieht, zeigt dieser Trendbericht. » weiterlesen

Uberspace: Das etwas andere Hosting-Unternehmen im Portrait

Foto: Casper Tobias Schlenk
225 Reaktionen

Aus t3n Nr. 40Ihr Firmenlogo ist eine Rakete, doch sie sind ein Gegenentwurf zu den Startups von Rocket Internet. Ohne Millionen von Investoren wächst der Hosting-Anbieter Uberspace Jahr für Jahr. Auch sonst ist das Unternehmen anders: Kundensupport ist Chefsache, die User zahlen, so viel sie möchten, das Team ist überall in Deutschland verstreut. Ein Portrait der Anti-Rakete. » weiterlesen

Grunt für Profis: Automatisierte Prozesse verbessern die Team-Arbeit

Foto: Valeri Potapova / Shutterstock
91 Reaktionen

Aus t3n Nr. 40Während der Entwicklung einer Web-Applikation fallen in der Regel die immer gleichen Prozesse an: SASS kompilieren, JavaScript minimieren, Bilder optimieren. Warum also nicht diese Aufgaben automatisieren? Grunt kann Frontend-Entwicklern einiges an Arbeit abnehmen und erleichtert zudem die Zusammenarbeit im Team. Ein Showcase der Münchner Digitalagentur Format D. » weiterlesen

Hybride App-Entwicklung mit AppGyver: Apps für iOS und Android erstellen

appgyver
45 Reaktionen

Aus t3n Nr. 40Aktuelle Webtechnologien versetzen Entwickler in die Lage, Anwendungen mit einer einheitlichen Codebasis für mehrere mobile Betriebssysteme gleichzeitig zu produzieren. Für die Erstellung von Apps für iOS und Android verspricht die Plattform AppGyver ein Rundum-Sorglos-Paket, das auf HTML, CSS, JavaScript und Cordova basiert. Wir haben uns angesehen, ob damit der schnelle und effiziente Einstieg in die App-Entwicklung gelingen kann. » weiterlesen

AngularJS in der Praxis: Neues Frontend für radio.de

tec_angularjs_1_radio.de_modulgrafik_01
99 Reaktionen

Aus t3n Nr. 40AngularJS verspricht eine klare Strukturierung von Code und einen schnellen Einstieg in die Implementierung von Funktionalitäten ohne Schreiben von Boilerplate-Code. Der folgende Praxisbericht zeigt, wie das Frontend-Framework das Team der Kommunikationsagentur u+i interact bei der Umsetzung des neuen radio.de-Frontends unterstützt und durch seine Struktur positiv beeinflusst hat. » weiterlesen

Cloud, Docker und DevOps: Aktuelle Hosting-Trends auf dem deutschen Markt

Grafik: cherezoff / Fotolia
59 Reaktionen

Aus t3n Nr. 40Der IaaS-Markt wächst rasant, die Cloud ist im Unternehmensalltag angekommen, die bedarfsorientierte Ressourcen-Nutzung definiert die IT-Modelle der Gegenwart und Zukunft. Aber gilt das auch für die breite Front der deutschen Hosting-Anbieter und ihre Produkte? Ja, denn die steigende Akzeptanz von Cloud-Lösungen basiert entscheidend auf den lokalen Angeboten. Wir zeigen, welche Service-Provider ihr Hosting-Geschäft bereits in Richtung Cloud aufgestellt haben und präsentieren darüber hinaus die aktuell spannendsten Hosting-Technologien. » weiterlesen

Die besten Tools für die Automatisierung der IT-Infrastruktur

Grafik: kirill µ / Fotolia
77 Reaktionen

Aus t3n Nr. 40IT-Infrastrukturen und Softwareanwendungen lassen sich einfacher als je zuvor bereitstellen, betreiben und skalieren. Doch mit jedem neu hinzugefügten Server steigt der Konfigurations- und Verwaltungsaufwand erheblich. Irgendwann kommt man um IT-Automation-Tools nicht mehr herum. Wir stellen die besten Lösungen vor. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?