Rootserver im Marktüberblick: Volle Leistung und maximale Kontrolle

rootserver1
61 Reaktionen

Aus t3n Nr. 37Volle Leistung und maximale Kontrolle! Das verspricht ein eigener Rootserver, der Bolide unter den Hosting-Leistungen. Weil sich die Arbeit des Hosters auf den Erhalt der Infrastruktur reduziert, ist diese Leistung zwar durchaus bezahlbar. Doch ein Unternehmen muss sich auch sicher sein, die Wartung und Verantwortung übernehmen zu wollen. Ein Marktüberblick. » weiterlesen

Schlanke Helfer: Kleine Tools statt große Frameworks

Foto: joexx/Photocase
188 Reaktionen

Aus t3n Nr. 37Frameworks sind aus dem Alltag eines Webentwicklers nicht mehr wegzudenken. Doch nicht immer führen jQuery, Bootstrap und Co. am schnellsten ans Ziel. Mit kleineren, zweckgebundenen Bibliotheken lässt sich in Sachen Performance und Dateigröße oft ein besseres Ergebnis erzielen. Wir stellen einige davon vor. » weiterlesen

Tool-Übersicht: Projektmanagement für Profis

(Foto: Peshkova / iStock)
263 Reaktionen

Aus t3n Nr. 37Wer seine Projekte effizient zum Erfolg führen möchte, kommt an einer professionellen Projektmanagement-Software kaum vorbei. Der Cloud-Markt bietet für jedes Einsatzszenario eine Lösung, die zur eigenen Unternehmenskultur passt. » weiterlesen

Targeting-Strategien für Google AdWords: Volltreffer garantiert

google_adwords
62 Reaktionen

Aus t3n Nr. 37AdWords bietet viele Funktionen, um Zielgruppen punktgenau zu erreichen und den Traffic zu steigern. Doch nur mit der richtigen Strategie vermeiden Werbetreibende, dass sie durch einen zu breiten Ansatz hohe Streuverluste haben – oder durch zu enge Filter wichtige Zielgruppen nicht erreichen. » weiterlesen

Code automatisiert testen: Continuous Integration in TYPO3-Projekten

continuous integration1
130 Reaktionen

Aus t3n Nr. 37Continuous Integration (CI) ist ein beliebtes Verfahren in der Softwareentwicklung, um bei der Zusammenarbeit vieler Entwickler frühzeitig Fehler in der Software zu erkennen. Die Qualität des Codes lässt sich so deutlich steigern. Die etablierten CI-Verfahren und -Werkzeuge lassen sich auch auf TYPO3-Projekte übertragen. Wir zeigen, wie es geht. » weiterlesen

Lord of the Links: Linkbuilding-Tools im Überblick

(Bild: simonox / iStock)
165 Reaktionen

Aus t3n Nr. 37Traffic, Branding und Rankings sind die wichtigsten Vorteile des Linkbuilding. Gerade für gute Rankings ist es nach wie vor einer der wichtigsten Faktoren. Wie aber funktioniert Linkbuilding wirklich nachhaltig? Welche Tools braucht der Online-Marketing-Profi? Und welche Features bieten sie? » weiterlesen

Berufsbilder der Zukunft: Ein Blick in die Arbeitswelt von morgen

(Foto: Seleneos / Photocase)
263 Reaktionen

Aus t3n Nr. 37Die digitale Revolution verändert unsere Arbeitswelt in einem Ausmaß, das vielen noch nicht bewusst ist und komplett neue Denkweisen erfordert. So werden in den nächsten Jahren eine ganze Reihe neuer Berufsbilder entstehen. Gleichzeitig entwickeln sich klassische Berufe weiter. Doch wie sieht sie aus, die digitale Arbeitswelt im Jahr 2030? Ein Ausblick auf digitale Berufsbilder der Zukunft und was sie für Fähigkeiten und Qualifikationen voraussetzen. » weiterlesen

Vielfalt zahlt sich aus: Warum die Tech-Branche sich dringend um mehr Frauen bemühen muss

Woman in Tech. (Foto: flammenhannes / Photocas)
353 Reaktionen

Aus t3n Nr. 37Dank zahlreicher Initiativen und prominenter Fürsprecher tönt die Forderung nach mehr „Women in Tech“ immer lauter durch die digitalen Breitengrade. Zuweilen drängt sich allerdings der Eindruck auf, dass die engagierten Frauen weitgehend unter sich sind. Das ist nicht nur schade, sondern dumm: Denn wer das Thema Gender Equality ignoriert, handelt verantwortungslos – aus unternehmerischer Sicht. » weiterlesen

Social Recruiting: Tipps und Tools für die Talentsuche im Netz

Social Recruiting. (Foto: sör alex / Photocase)
125 Reaktionen

Aus t3n Nr. 37Im „War for Talents“ ist für Personaler nicht mehr die Flut an postalisch eingesandten Bewerbungsmappen die größte Herausforderung. Vielmehr geht es heute darum, gezielt die passenden Kandidaten für eine offene Stelle zu identifizieren und proaktiv auf Talente zuzugehen. „Social Media Recruiting“ über verschiedenste Kanäle spielt dabei eine immer größerer Rolle. » weiterlesen

Vom Mitarbeiter zum Markenbotschafter: Wie Employer-Branding auf allen Unternehmensebenen funktioniert

Employer-Branding. (Foto: Seleneos / Photocase)
285 Reaktionen

Aus t3n Nr. 37In vielen Berufen steigt der Bedarf an Spezialisten schneller als das Angebot. Die am Arbeitsmarkt verfügbaren Talente wollen allerdings nicht nur gefunden, sondern auch von ihrem künftigen Arbeitgeber überzeugt werden. In diesem Zusammenhang gewinnt Employer-Branding, der Aufbau einer attraktiven Arbeitgebermarke, immer größere Bedeutung – auch und gerade für kleinere Unternehmen. Eine Ressource wird dabei allerdings noch zu selten genutzt: Die eigenen Mitarbeiter. Ein genauere Blick im Rahmen der Themenwoche Leadership. » weiterlesen

DIY für’s Büro: Office-Projekte mit Raspberry Pi

Raspberry Pi. (Foto: Josh Emerson / Flickr, Lizenz: CC BY 2.0)
102 Reaktionen

Aus t3n Nr. 37Der Raspberry Pi erfreut sich deshalb so großer Beliebtheit, weil er mit entsprechenden Sensoren und Aktoren kostengünstig die Brücke in „die richtige Welt“ schlagen kann. Projekte wie eine Status-Ampel, die den Ausfall wichtiger Dienste anzeigt, oder ein Dashboard-Screen, der wichtige Business-Kennzahlen bereitstellt, zeigen, dass der Mini-Computer auch im Büro sinnvoll eingesetzt werden kann. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen