Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

t3n 27

SEO-Trends 2012: Weniger Technik, mehr Inhalt

Google ändert permanent Ranking-Kriterien und bietet Unternehmen zeitgleich immer mehr Möglichkeiten, Daten und Strukturen von Websites gezielt zu übermitteln. Der Suchmaschinenriese wertet immer mehr Signale aus, um ein möglichst objektives Bild für den Suchenden zu erzeugen. Unternehmen, die immer vorne zu finden sein möchten, müssen sich also damit auseinandersetzen, was Google ändert und wie sie darauf reagieren müssen.

Dieser Artikel wurde noch nicht im Heftarchiv freigegeben.
Du findest den Artikel jedoch in der Printausgabe des t3n Magazins Nr. 27.

t3n Magazin jetzt kaufen

Markus Hövener
Markus Hövener

ist geschäftsführender Gesellschafter der Online-Marketing-Agentur Bloofusion, einer Agentur für professionelle SEO und zielgerichtetes Suchmaschinen-Marketing (SEM). Darüber hinaus ist Markus Hövener Chefredakteur des ersten deutschen Magazins für SEO und SEM, suchradar, und Blogger bei Internetkapitaene.de.

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden