Rest in Pixels

t3n Nr. 46

Rest in Pixels

Digitale Unsterblichkeit
Kann man den Mensch in Bits und Bytes konservieren?
Die lernende Maschine
Wie Machine Learning die Wirtschaft verändert
Die Typo macht den Text
Wie die Schrift im Webdesign aussehen sollte
Inhalt

Ausgabeninfos

  • Zeitraum: 12/2016 - 02/2017
  • Erstverkaufstag: 22.11.2016
  • Auflage: 38.500
  • Seitenzahl: 192
  • Preis: 9,80 EUR
  • Autoren:
    Florian Alexander Schmidt, Ruben Artus, Robin Cramer, Steffen Ermisch, Yvonne Göpfert, Martin Hahn, Haluka Maier-Borst, Manuel Heckel, Boris Hänßler, Steffen Jahr, Claudia Kirsch, Eric Kubitz, Vanessa Köneke, Caroline Lindekamp, Jens Lubbadeh, Maik Metzen, Matthäus Michalik, Oliver Nermerich, Henry Ruhs, Michael Vogeler, Jan Wiescher

INTRO

  • Lektüre für Webworker
  • Spielzeug für Nerds
  • Resi, Kontist, Freighthub
    Startup-Check
  • 116 Millionen Dollar
    Zusatzzahl
  • Lesenswerte Web-Geeks
  • Der smarte Wecker
    Hardware-Fundstück
  • Magdalena Rogl
    Ein Tag im Leben von
  • Die Events des Quartals
  • Jessy Kösterke
    Webworker-Essentials
  • Unsere Autorin will ihre Daten ordnen
    Ich, der digitale Messie

SCHWERPUNKT

TRENDS & TECHNOLOGIEN

MARKETING

E-COMMERCE

OUTRO

  • Felix Schwenzel zweifelt an Transhumanismus
    Die Gehirn-Alchemisten