Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Teil 1: Templates erstellen und mappen: Workshop TemplaVoilà

Aus dem
t3n Magazin Nr. 13

09/2008 - 11/2008

Diese Einleitung soll es TemplaVoilà-Einsteigern ermöglichen, innerhalb kurzer Zeit eine Website mit TYPO3 und TemplaVoilà zu realisieren. Grundkenntnisse in TYPO3 und TypoScript werden vorausgesetzt, sind aber nicht zwingend notwendig. Jedoch wird in diesem Tutorial auf die eingebundenen TypoScript-Templates und die grundsätzlichen Funktionsweisen von TYPO3 nicht eingegangen.

HTML und CSS

Das Beispiel in diesem Tutorial verwendet ganz einfache und kurz gehaltene Vorlagen. Prinzipiell können die verschiedenen Bereiche und Content-Elemente beliebig erweitert und mit CSS gestaltet werden. Um den Rahmen dieses Artikels nicht zu sprengen, wird auf umfangreiche Formatierungen verzichtet. Das HTML-Template besteht aus drei Bereichen: einem Bereich für die Navigation auf der linken Seite, einem Inhaltsbereich in der Mitte und einem Bereich für Inhalt, der in einer rechten Spalte steht. Diese werden durch ein Stylesheet nur in Position gebracht, allerdings nicht gestaltet.

HTML-Vorlage (vorlage.html)

<html>
<head>
<title>Template Eins</title>
<link href="mainstyle.css" rel="stylesheet" type="text/css">
</head>
<body>
<div id="page">
	<div id="header"></div>
	<div id="contentcontainer">
		<div id="links">
			<div id="navi">
            <div class="menu"> <a href="#">menu1</a> </div>
            <div class="menu-ebene2"><a href="#">sub1</a></div>
            <div class="menu-ebene2"><a href="#">sub2</a></div>
            <div class="menu"> <a href="#">menu2</a> </div>
            <div class="menu"><a href="#"> menu3</a> </div>
            </div>
		</div>
		<div id="content">content</div>
		<div id="rechts">rechts</div>
		<div class="clearer"></div>
	</div>
<div id="footer">Footerinformationen</div>
</div>
</body>
</html>

Listing 1

CSS-Vorlage (mainstyle.css)

@charset "UTF-8";
/* CSS Document */
body{font-size:12px;}
#page{width:900px}
#header{height:50px; background-color:blue;}
#navigation{}
#links{width:180px; padding:10px; float:left; }
#rechts{width:180px; padding:10px; float:left;}
#footer{background-color:red; height:20px;}
#content{width: 480px; padding:10px; float:left;}
.clearer{clear:both; float:none;}
.menu a {}
.menu-ebene2 a{margin-left:10px; font-size:10px;}

Listing 2

Diese beiden Dateien müssen im Fileadmin-Ordner auf dem Server Ihrer TYPO3-Installation in einem Unterverzeichnis mit dem Namen „templates“ bereitgestellt werden. So können Sie diese in einem der nächsten Schritte mit Hilfe von TYPO3 und TemplaVoilà [1] ansprechen. Das Bereitstellen kann mit Hilfe des „Filelist“-Moduls in TYPO3 oder mit einem herkömmlichen FTP-Programm geschehen.

Abonniere jetzt t3n-News über WhatsApp und bleib mobil auf dem Laufenden!
t3n-News via WhatsApp!
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?