Vorheriger Artikel Nächster Artikel

13 Beispiele für schicke Android-Apps

fürs und überzeugen durch gutes Design und eine intuitive Handhabung, behauptet die Apple-Fraktion. Das auch der einige Hingucker zu bieten hat, zeigen wir euch am Beispiel dieser 13 Android-Apps.

13 Beispiele für schicke Android-Apps

Trotz deutlicher Verbesserungen auf Seiten der Android-Fraktion gelten Apps fürs iPhone und noch immer als die schönere Alternative. Das auch Android-Apps richtig gut aussehen können, beweist der Tumblr-Blog Android niceties. Dort werden regelmäßig Screenshots schicker Android-Apps veröffentlicht, die es ohne Weiteres mit der iOS-Konkurrenz aufnehmen können.

Die meisten hochklassigen Apps sind mittlerweile für beide Betriebssysteme erschienen. Viele der nun folgenden Beispiele gibt es deshalb auch fürs iPhone und iPad. Dem Vorurteil des grundsätzlich schlechten Designs von Android-Apps dürften wir hiermit dennoch einiges entgegensetzen. Als erfahrener Android-Nutzer könnt ihr die Beispielliste sicher fortführen: Schreibt uns doch eure Tipps in die Kommentare.

Flight Track Free

Eine besonders schicke Android-App: Flight Track Free.

Im Vergleich zur iOS-App ist Flight Track Free für Android ein echter Hingucker. Die Flug-Tracking-App ist – wie der Name vermuten lässt – kostenlos. Durch Statusabfragen für Gates, Verspätungen und Ausfälle richtet sich die schicke Android-App vor allem an Vielflieger.

FlightTrack Free wurde mit durchschnittlich 4,2 Sternen bewertet und steht kostenlos im Google Play Store zur Verfügung.

Feedly

Der RSS-Reader Feedly überzeugt sowohl iOS- als auch Android-Nutzer durch sein magazinartiges Layout.

Das selbsternannte „Google Reader Magazine“ Feedly sieht auch auf iPhone und iPad sehr gut aus. Die entsprechende Android-App muss sich vor der iOS-Kunkurrenz aber keinesfalls verstecken. Der schicke RSS-Reader überzeugt durch eine klare Typografie, ist stark bildlastig und kostenlos.

Feedly wurde mit durchschnittlich 4,6 Sternen bewertet und steht kostenlos im Google Play Store zur Verfügung.

DoubleTwist Alarm Clock

Der Wecker von doubleTwist ist eine gutaussehende Alternative zur vorinstallierten Android-App.

Die Softwareschmiede doubleTwist verkauft diesen schicken Wecker im Google Play Store. Das Design ist nur ein Markenzeichen der Android-App. In der Beschreibung heißt es: „Wachen Sie sanft zu Ihrem liebsten Medley auf. Oder reißen Sie sich sich mit Death Metal aus dem Tiefschlaf. Die Wahl liegt bei Ihnen!“ Na dann, Gute Nacht.

Die DoubleTwist Alarm Clock wurde mit durchschnittlich 4,4 Sternen bewertet und kostet im Google Play Store 1,99 Euro.

Beispiele für schicke Android-Apps: Pattrn, Catch und mehr

Weitere 10 Beispiele für optisch gelungene Android-Apps haben wir in der unten stehenden Galerie zusammengetragen. Dort findet ihr auch eine Kurzbeschreibung sowie einen Link zum Google Play Store. Habt ihr Beispiele für schicke Android-Apps? Schreibt sie uns doch in die Kommentare.

NEU: Lass dir diesen Artikel vorlesen
Ein Service von t3n, in Kooperation mit Narando.
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
3 Antworten
  1. von frankkatzer am 18.09.2012 (19:25 Uhr)

    sehr gut! mit feedly habe ich endlich eine android alternative zur ios-app "reeder". tue mich sonst noch sehr schwer mit den android apps...

    btw: habe ich tomaten auf den augen oder sehe ich nur 4 anstelle der versprochenen 13 apps? - ah - wer lesen kann, ist klar im vorteil - in der galerie - dachte erst, das wäre eine app...

    Antworten Teilen
  2. von gesunddigital am 21.09.2012 (10:19 Uhr)

    Schick und zugleich praktisch ist die Android-App "99 Tipps für mehr Gesundheit" -> https://play.google.com/store/apps/details?id=de.healthlab.gesundheit

    Antworten Teilen
  3. von frank katzer am 21.09.2012 (15:57 Uhr)

    hmm. ich hoffe, hier postet jetzt nicht jeder seine eigene app in die kommentare...

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Apple
Tipp für Sparfüchse: Amazon verschenkt 27 Android-Apps
Tipp für Sparfüchse: Amazon verschenkt 27 Android-Apps

Amazon verschenkt vom 25. bis zum 27. September 2014 insgesamt 27 Apps und Games für Android. Darunter befindet sich beispielsweise Autodesks SketchBook Pro und die beliebte Keyboard-App Swype. » weiterlesen

Die 20 besten Quellen für kostenlose Android-Apps
Die 20 besten Quellen für kostenlose Android-Apps

Seit der Veröffentlichung des ersten Android-Smartphones, dem HTC Dream, wurden zahlreiche Apps für das Betriebssystem entwickelt und veröffentlicht. Der Android Market heißt mittlerweile Google … » weiterlesen

Chromebook kann jetzt auch Android Apps
Chromebook kann jetzt auch Android Apps

Google lässt das mobile Betriebssystem ab sofort auch auf Chrome OS laufen. Zum Start in der Betaphase sind unter anderem Evernote und Vine für Chromebook verfügbar. » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen