t3n News Marketing

Die 15 schlechtesten Apple-Reklamen [Bildergalerie]

Die 15 schlechtesten Apple-Reklamen [Bildergalerie]

Heute kennen wir als Vorbild in Sachen Vermarktung. Dass das Unternehmen neue technische Errungenschaften nicht immer optimal in Szene gesetzt hat, verdeutlicht ein Rückblick auf die zahlreichen Apple Werbespots und -kampagnen der frühen Jahre. 36 Jahre Apple-Reklame haben skurrile Videos, aus heutiger Sicht stümperhafte Printanzeigen und Protagonisten mit ungewöhnlichen Outfits hervorgebracht, die wir euch heute zeigen wollen.

Einblick in über drei Jahrzehnte Apple-Werbung

Apples heutige Kampagnen, zum Beispiel die zu iPad und iPhone, gelten als Highlights in der Werbebranche. Sie sind schlicht gefällig gemacht: Apple TV-Spots setzen auf trendige Farben und Formen, die als angenehm wahrgenommen werden. Alles ist makellos. Die gezeigten Menschen sind fröhlich und gutaussehend, die Umgebung ist stets hell, aufgeräumt und lädt zu Wohlfühlen ein. Es werden positive Assoziationen durch gutes Essen, Sportereignisse, spielende Kinder oder Ähnliches geweckt. Der Song im Hintergrund ist optimal auf das Gezeigte angepasst und so ausgewählt, dass er eigentlich niemandem überhaupt nicht gefallen kann. Das war zu Anfang aber durchaus noch anders.

In den vergangenen drei Jahrzehnten hat Apple einiges an Werbung produziert.  Eine umfangreiche Sammlung an Apple-Werbekampagnen, die von 1976 bis 2002 in gedruckten Medien erschienen sind, findet ihr bei macmothership.com. Darunter befindet sich einiges, was nicht in das oben skizzierte Schema passt. Wir haben eine kleine Auswahl an missglückten oder besonders skurrilen Produktkampagnen in Form einer zusammengestellt:

Weiterführende Links:

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
8 Antworten
  1. von Kai Nehm am 14.03.2012 (14:27 Uhr)

    Wer bitte hat Benjamin Franklin nicht erkannt und die Bildunterschrift verbrochen?

    Antworten Teilen
  2. von René am 14.03.2012 (14:30 Uhr)

    Naja was heißt Missglückt?
    Aus heutiger Sicht sind sie nicht der Hit, aber wie was es früher?

    Antworten Teilen
  3. von Felix N. am 14.03.2012 (21:57 Uhr)

    Die Bilder sind irgendwie nicht existent. Zumindest sehe ich weder Thumbs noch Fullview.

    Antworten Teilen
  4. von Alexander am 15.03.2012 (11:01 Uhr)

    Ich bin der gleichen Meinung wie René

    Antworten Teilen
  5. von Raphael am 15.03.2012 (11:52 Uhr)

    Wohl eher einer der 5 schlechtesten t3n Artikel....

    Antworten Teilen
  6. von Marcel Seer am 15.03.2012 (20:09 Uhr)

    Wo genau ist das Problem? Die Bilder werden doch angezeigt. Vielleicht liegt's am Browser?

    Antworten Teilen
  7. von Felix N. am 15.03.2012 (20:21 Uhr)

    @Macel
    Jetzt gehts bei mir auch wieder. Hatte das Problem aber auf Arbeit und zu Hause, also ka was da los war.

    Antworten Teilen
  8. von Kerstin am 16.03.2012 (11:03 Uhr)

    Bei mir gehen die Bilder mit dem Firefox grad auch nicht, weder als thumb noch in groß. Werd's nachher nochmal mit dem IE versuchen.

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Apple
MacBook-Sticker: 35 Design-Aufkleber für euren Apple-Laptop [Bildergalerie]
MacBook-Sticker: 35 Design-Aufkleber für euren Apple-Laptop [Bildergalerie]

Apples MacBook mit seinem schlichten Design weiß zu gefallen. Aber: Es ist schon so weit verbreitet sind, dass man fast aufpassen muss, auch wieder sein eigenes einzustecken. Doch es gibt Mittel … » weiterlesen

TAG Heuer Connected: Noble Smartwatch angelegt [Bildergalerie]
TAG Heuer Connected: Noble Smartwatch angelegt [Bildergalerie]

Zusammen mit Intel hatte der Schweizer Nobeluhrenhersteller TAG Heuer seine erste Smartwatch basierend auf Android Wear im Herbst letzen Jahres vorgestellt. Auf der CeBIT 2016 haben wir die TAG Heuer … » weiterlesen

Die Highlights der CeBIT 2016: Von Robotern, Drohnen und Digitalisierung [Bildergalerie]
Die Highlights der CeBIT 2016: Von Robotern, Drohnen und Digitalisierung [Bildergalerie]

Von heute an hat die CeBIT 2016 in Hannover ihre Tore geöffnet – bis zum 18. März können Fachbesucher sich hier mit den spannendsten Trends rund um die Digitalisierung vertraut machen. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?