Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Die 20 schönsten Büroräume der Tech-Welt

Die Architektur und Einrichtung des Arbeitsplatzes ist Geschmackssache. Trotzdem haben wir keinen Zweifel daran, dass euch die folgenden Büroräume gefallen werden. , , und Co. haben sich große Mühe gegeben, die eigenen Büros so geschmackvoll wie möglich einzurichten. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen.

Die 20 schönsten Büroräume der Tech-Welt
Dropbox Headquarters Location: San Francisco, California

Es heißt, die Umgebung forme den Menschen. Glaubt man diesem Grundsatz, fördert eine kreative Umgebung ebenso kreative Arbeit. Vor allem Startups bemühen sich, die Arbeitsplatzgestaltung diesen Grundsätzen anzugleichen – allen voran die Branchenriesen Google, Facebook und Microsoft. Doch auch jüngere Unternehmen beweisen vielfach Geschmack. Im Folgenden werfen wir einen Blick in die ausgefallensten Büroräume der Tech-Welt.

1. Google

Der Größe eines Startups mittlerweile entwachsen, bleibt Google in Bezug auf Arbeitsplatzgestaltung trotzdem ein Vorzeigebeispiel. Das US-Unternehmen kann weltweit mit außergewöhnlichen Büros punkten. Wie wir am Beispiel der Büroräume aus Mumbai, London und Zürich sehen können, lässt sich Google bei der Arbeitsplatzgestaltung vom jeweiligen Standort inspirieren.

Die Büroräume von Google sind dem Look des Standorts angepasst (Quelle: Flickr)

2. Facebook

Auch Facebook weiß, wie man potenzielle Mitarbeiter für ein Unternehmen begeistern kann. Zahlreiche Orte der Büroräume in Palo Alto, Kalifornien, sind darauf ausgerichtet, Interaktion der Mitarbeiter zu fördern. In einem derart heiß umkämpften Markt, bei dem die besten Entwickler regelmäßig abgeworben werden, ist das ein cleverer  Schachzug. Seien wir mal ehrlich, wer würde in dieser Umgebung nicht gern für ein Unternehmen wie Facebook arbeiten?

Die Büros von Facebook sind besonders weitläufig. (Quelle: Hongkiat)

3. Twitter

Der Microbloggingdienst Twitter ist 2012 umgezogen. Das neue Twitter-HQ in San Francisco war noch nicht ganz fertig, als die ersten Fotos veröffentlicht wurden. Das Twitter über eine eigene Dachterasse verfügt, auf der Mitarbeiter das sonnige Wetter Kaliforniens genießen können, macht dennoch einen guten Eindruck. Kein Wunder also, dass Twitter ab und zu auch Gäste in die eigenen Büroräume einlädt.

Als dieses Foto gemacht wurde, war das neue Twitter-Hauptquartier in San Francisco noch nicht im Einsatz. Mittlerweile dürfte es dort wesentlich grüner aussehen.

4. Skype

Im vergangenen Jahr ließ Skype das eigene Büro von Innenarchitekten aufpolieren. Der frische Look ist schlicht und modern. Auf den uns vorliegenden Bildern wirken die Büroräume noch relativ leblos, das mag aber auch am Zeitpunkt der Aufnahmen liegen. Weitere Bilder aus dem Skype-Büro findet ihr in der unten stehenden Galerie.

Skype setzt auf einen schlichten Look seiner Büroräume. (Quelle: MyModernMet.com)

5. Dropbox

Neben Branchriesen wie Google, Facebook und Twitter bemühen sich auch kleinere Unternehmen um eine ansprechende Arbeitsplatzgestaltung. Der Cloud-Service Dropbox setzt auf ein weitläufiges Büro, das durch die moderne Inneneinrichtung zu überzeugen weiß. Wer schon immer einmal mit einem Miniscooter zum Meeting sausen wollte, sollte dort vorbeischauen.

Dropbox legt viel Wert auf eine stilvolle Inneneinrichtung der Büroräume.

6. Pixar

Die riesige Emfpangshalle des Pixar-HQ, in dem alle Abteilungen an Tischtennis- und Billiardtischen zusammenkommen soll die Zusammenarbeit fördern. Soweit zumindest die Idee von Steve Jobs, der den Bau zu seiner Zeit als Chef veranlasste. In den Büroräumen finden sich darüber hinaus immer wieder Anspielungen auf vergangenen Projekte des Animationsstudios. Weitere Bilder des Pixar-HQ findet ihr in der unten stehenden Galerie.

Den Mittelpunkt der Büroräume von Pixar bildet eine riesige Halle, in der Mitarbeiter aller Abteilungen zusammenkommen.

7. Mojang

Völlig anders präsentiert sich das schwedische Unternehmen Mojang, das hinter dem Spielehit Minecraft steckt. Im Rahmen eines Architekturwettbewerbs präsentierte das Unternehmen seine Büroräume der Öffentlichkeit. Durch die edle Ausstattung im Retro-Stil erinnern die Büroräume von Mojang an alte Mafia-Filme – doch davon einmal abgesehen, wirkt das Unternehmen überaus sympathisch.

Die Macher des Spielehits Minecraft präsentierten ihr Büro anlässlich eines Architektur-Wettbewerbs.

Die Büroräume weiterer Startups im Überblick

In der folgenden Galerie findet ihr weitere Bilder der Büros von Microsoft, Pixar und Skype. Etwas später erhaltet ihr auch einen Einblick in die Arbeitsplätze kleinerer Startups. In der Galerie findet ihr unter anderem Bilder von Airbnb, Playfish und Three Rings.

Kennt ihr noch mehr sehenswerte Büroräume von Unternehmen der Tech-Welt?

Letztes Update des Artikels: 12.09.2013

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
11 Antworten
  1. von X-Marketer am 08.11.2012 (17:45 Uhr)

    Ich persoenlich wuerde das Twitter-Buero in San-Francisco bevorzugen. Wobei die Dachterasse bei KPMG in Stuttgart aehnlich schoen eingerichtet ist.

    Antworten Teilen
  2. von Kian am 08.11.2012 (19:23 Uhr)

    Die Fotos zeigen fast immer nur Besprechungsräume und Aufenthaltsräume oder den Empfang. Fakt ist das die Mitarbeiter selbst am Ende fast immer in hässlichen Cubicles hocken. Ganzheitlich gute Konzepte sieht man da sehr selten.

    Antworten Teilen
  3. von Mario Schneider am 08.11.2012 (23:42 Uhr)

    Da habe ich noch eine tolle Ergänzung. Mindvalley aus Malaysia hat gerade mal 80-100 Mitarbeiter also im Vergleich zu Google und Co. sehr klein. Aber deren HQ sieht richtig klasse aus, wie man in derem Facebook-Album dazu sehen kann: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.223847174309768.68219.106523599375460&type=3

    Antworten Teilen
  4. von fancyPT am 09.11.2012 (00:26 Uhr)

    Ach ja, gähn, das Leben der anderen wird bis 2050 wohl immer noch Blogthemen liefern. Wenn man den tausendsten Kickertisch und den hunderttausendsten Designertisch gesehen hat, fragt sich vielleicht jemand, warum jemand einen schwarzen Flügel im Büro braucht. Ach kommt schon, lasst Euch doch nicht immer die golden glänzende Branche andrehen. Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass in den gezeigten Räumen Arbeitsleistung entsteht?!

    Antworten Teilen
  5. von AmateurFilmer am 09.11.2012 (15:34 Uhr)

    Meine Favoiten sind Mojang und Dropbox. Was mich überraschenderweise relativ kalt lässt ist Google - natürlich Welten, gar Universen, über meinem Büro - aber nach dem Hype hätte ich da mehr erwartet. Ist aber natürlich völlig subjektiv. Geschmackssache eben.:)

    Antworten Teilen
  6. von abstracto am 13.11.2012 (14:04 Uhr)

    Das Facebook Büro mit Pioneer CDJ Dj-Equipment würde mich ja wahnsinnig reizen. Denen sind ihre Mitarbeiter scheinbar zumindest noch einiges wert.

    Antworten Teilen
  7. von meln am 07.12.2012 (15:41 Uhr)

    Das Wiener Büro von Microsoft ist cool!

    Antworten Teilen
  8. von Traveliero am 12.09.2013 (14:36 Uhr)

    Ich würde einen Arbeitsplatz bei Facebook bevorzugen. Die Räumlichkeiten von Skype sind auch sehr schick.

    Antworten Teilen
  9. von Oliver Polenz am 13.09.2013 (20:56 Uhr)

    Sind auf jeden Fall coole Dinger dabei, aber ich würd am liebsten gerne mal einen Tag bei Zynga im Headquarter in San Francisco verbringen http://officesnapshots.com/2012/03/06/inside-zyngas-gigantic-gaming-headquarters/

    Antworten Teilen
  10. von Josef Willkommer am 14.09.2013 (12:35 Uhr)

    Ich denke, dass unsere Büroräume auch ganz cool sind: http://www.pinterest.com/techdivision/techdivision-buro/

    Antworten Teilen
  11. von moebelfotografie am 16.09.2013 (13:10 Uhr)

    Das Buero von Mojang gefaellt mir sehr, sieht einfach sher gemuetlich aus.

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Skype
Skype-Integration in Outlook.com und OneDrive abgeschlossen
Skype-Integration in Outlook.com und OneDrive abgeschlossen

Microsoft hat die Integration der Videotelefonie-Software Skype in seine Webdienste Outlook.com und OneDrive nun für alle Nutzer aktiviert. » weiterlesen

Das Blau von Facebook und das Grün von WhatsApp: BrandColors zeigt euch die Corporate-Identity-Farben großer Marken
Das Blau von Facebook und das Grün von WhatsApp: BrandColors zeigt euch die Corporate-Identity-Farben großer Marken

Das Blau von Facebook? Das Grün von WhatApp? Das Rot von Google+? BrandColors hilft euch bei diesen Fragen und zeigt euch Corporate-Identity-Farben vieler Dienste und Unternehmen in einer Übersicht. » weiterlesen

Skype goes Star Trek: Microsoft kündigt Universal-Übersetzer für 40 Sprachen an
Skype goes Star Trek: Microsoft kündigt Universal-Übersetzer für 40 Sprachen an

Microsoft hat auf der amerikanischen „code-Konferenz“ eine neue Skype-Funktion vorgestellt. Damit können Gespräche und Videotelefonate live und nahezu in Echtzeit übersetzt werden. » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen