Vorheriger Artikel Nächster Artikel

21 schicke Portfolio-Templates für WordPress

bietet tolle Möglichkeiten, um sich mit überschaubarem Aufwand und für kleines Geld ein eigenes Online-Portfolio zu erstellen. Bei Tripwire haben wir eine Sammlung von 21 schicken WordPress-Templates für genau diesen Zweck gefunden. Einige davon stellen wir euch hier kurz vor.

21 schicke Portfolio-Templates für WordPress
WordPress-Templates für Portfolios: Purity (Premium-Theme)

Mit WordPress zum eigenen Showcase

Die WordPress-Software selbst ist Open-Source und somit kostenfrei. Auch das Hosting für eine WordPress-Website ist ziemlich günstig zu haben. Gewünschte Zusatzfunktionalitäten sind zahlreich als Erweiterungen verfügbar. Auch die Auswahl an für Portfolios geeignete WordPress-Templates  ist groß. In einem Artikel bei Tripwire werden 21 besonders schicke WordPress-Templates für den eigenen Showcase mit Bildern, Grafiken, Videos oder Audio zu eigenen Arbeiten vorgestellt.

WordPress-Templates für Portfolios: Aware (Premium-Theme)

Die meisten der bei Tripwire vorgestellten WordPress-Templates sind von Themeforest oder ElegantThemes als Premium-Themes zu haben und liegen preislich zwischen 35 und 40 US-Dollar. Mit Fotofolio und Portfolio Press stehen zwei WordPress-Templates in der Auflistung sogar kostenlos zum Download bereit.

WordPress-Templates für Portfolios: Fotolio (kostenlos)

Wer sein Online-Portfolio gleich nach Responsive Webdesign-Regeln für unterschiedliche Ausgabegrößen gestalten möchte, hat die Wahl zwischen z.B. Responsy WP, TrimTheme, NX01, GoodSpace, Aware, Next oder Flexum.

WordPress-Templates für Portfolios: Responsy WP (Premium-Theme)

Die WordPress-Templates Envisioned WordPress Theme und Gridlocked punkten damit, dass sie besonders gut für das flexible Kombinieren selbst gehosteter Videos, Audios oder Galerien geeignet sind.

WordPress-Templates für Portfolios: Gridlocked (Premium-Theme)

Die komplette Liste aller 21 WordPress-Templates für schicke Online-Portfolios findet ihr mit kurzen Beschreibungen und Anbieter-Link im Tripwire-Artikel.

Kennt ihr noch andere schicke WordPress-Templates, die gut für das eigene Online-Portfolio geeignet sind? Wir freuen uns über Ergänzungen als Kommentar.

Weiterführende Links:

Bildnachweis für die Newsübersicht: aka teamstickergiant / flickr.com, Lizenz: CC-BY

NEU: Lass dir diesen Artikel vorlesen
Ein Service von t3n, in Kooperation mit Narando.
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
2 Antworten
  1. von Uwe am 09.05.2012 (09:47 Uhr)

    Ich steh zwar nicht so sehr auf diese minimalistischen Themes, aber es ist doch mal wieder eine schicke Liste.
    Noch als Tipp: Wer mehr WordPress Themes sucht, findet auf http://wpthemes.de eine Menge davon.
    (Falls Link unerwünscht, bitte löschen, Danke)

    Antworten Teilen
  2. von Soeren am 09.05.2012 (20:42 Uhr)

    Moin moin,

    ich finde den Beitrag wirklich sehr gut. Viel Auswahl da müsste eigentlich für jeden was dabei sein.

    Einen schönen Abend

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema WordPress
Responsive Webdesign für lau: Diese Website bündelt mehr als 500 Templates
Responsive Webdesign für lau: Diese Website bündelt mehr als 500 Templates

Du willst deine Website mit einem Responsive Webdesign versehen oder eine neue damit launchen? Dann solltest du einen Blick auf W3Layouts werfen. Die Website bündelt über 500 kostenlose … » weiterlesen

Welches Theme ist das? Diese Tools identifizieren WordPress-Themes für euch
Welches Theme ist das? Diese Tools identifizieren WordPress-Themes für euch

Wir haben für euch drei Tools unter die Lupe genommen, die euch sagen, welches Theme ein WordPress-Blog einsetzt. Welches das beste Werkzeug dafür ist, verraten wir euch in unserem Artikel. » weiterlesen

Schnäppchen-Alarm: Design-Ressourcen im Wert von 1.680 Dollar für nur 39 Dollar
Schnäppchen-Alarm: Design-Ressourcen im Wert von 1.680 Dollar für nur 39 Dollar

Im Creative Market Big Bundle II gibt es derzeit 105 Design-Ressourcen im Wert von 1.680 US-Dollar für nur 39 US-Dollar. Im Bundle finden sich Website-Templates, WordPress-Themes, Fonts und mehr. » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen