t3n News Marketing

24 Stunden bei Google: Quartalszahlen als Infografik

24 Stunden bei Google: Quartalszahlen als Infografik

Alleine durch in Googles Suchergebnissen und im Display Network verdient der Konzern gemäß den neusten Quartalszahlen rund 100 Millionen Dollar pro Tag. Eine neue bereitet diese Zahlen sehr anschaulich auf. Daraus hervor gehen interessante Fakten zu Conversion- und Click-Through-Rates sowie den einzelnen Branchen und Werbekunden.

24 Stunden bei Google: Quartalszahlen als Infografik

Mehr als 100 Millionen Dollar Umsatz pro Tag

Obwohl die letzten Quartalszahlen im Gegensatz zu den Erwartungen der Analysten eher enttäuschend ausfielen, sind sie immer noch sehr beeindruckend: Im dritten Quartal verdiente nur durch die Werbung in den Suchergebnissen und im Display Network durchschnittlich über 100 Millionen Dollar. Die Firma WordStream hat sich die Mühe gemacht, ein wenig mit den Zahlen herumgespielt und anschließend eine interessante Infografik daraus erstellt. Dabei ergeben sich interessante Fakten zum Thema Conversion-, Click-Through-Rates sowie Click-Preisen.

Ein Klick auf untenstehenden Ausschnitt öffnet die vollständige Infografik.

Weiterführende Links:

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Infografik
2003 bis 2015 im Überblick: Das hat sich am Google-Algorithmus geändert [Infografik]
2003 bis 2015 im Überblick: Das hat sich am Google-Algorithmus geändert [Infografik]

Penguin, Panda oder Pigeon – Marketers denken hier nicht nur an Tiere, sondern vor allem an die Google-Algorithmus-Updates der vergangenen Jahre. Eine Infografik zeigt sie in der Übersicht. » weiterlesen

Wettkampf der Mega-Brands: Hyundai gewinnt den SuperBowl auf YouTube
Wettkampf der Mega-Brands: Hyundai gewinnt den SuperBowl auf YouTube

Das Finale der US-amerikanischen Football-Liga ist vorbei und jetzt stellt sich die Frage, welcher Brand mit seiner SuperBowl-Kampagne auch auf YouTube so richtig abräumen konnte. » weiterlesen

Google-Werbung oder Suchergebnisse: Nur jeder dritte Teenager erkennt den Unterschied
Google-Werbung oder Suchergebnisse: Nur jeder dritte Teenager erkennt den Unterschied

Der überwiegende Teil der Kinder und Jugendlichen kann offenbar nicht zwischen Google-Werbung und den eigentlichen Suchergebnissen unterscheiden. Was Googles Finanzchef freut, dürfte bei … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?