t3n News Marketing

25 Beispiele für kreative Werbung [Bildergalerie]

25 Beispiele für kreative Werbung [Bildergalerie]

ist ein schwieriges Feld. Sie ist quasi überall und man kann ihr nicht entkommen. Man sieht sie auf dem Weg zur Arbeit an Plakatwänden, in der Tageszeitung, auf dem , in der U-Bahn, ja sogar auf der U-Bahn. Und wer dann noch im Internet arbeitet findet hier natürlich auch Werbung. Wirklich ins Bewusstsein vordringen kann aber nur kreative Werbung, die einen flüchtigen Blick einfängt und zu einem zweiten Blick verführt. Im Internet finden sich viele Beispielsammlungen für kreative Werbung - wir haben euch einmal 25 Beispiele zusammengetragen.

25 Beispiele für kreative Werbung [Bildergalerie]

Warum kreative Werbung wichtig ist

Eine kreative Werbung, über die man nicht so leicht hinwegsieht.

Wer als Werbender aus der gigantischen Masse herausstechen will und bei den potenziellen Kunden auch tatsächlich ins Bewusstsein vordringen möchte, der braucht nicht Quantität, sondern Qualität. Die typische 08/15-Werbung wird zwar auch gesehen, aber nicht wahrgenommen, weil das Gehirn sie einfach wegfiltert. Zur Verdeutlichung dieses Effekts kann man einfach mal mit offenen Augen durch den Alltag gehen und bewusst auf Werbung achten. Bei diesem Experiment wird man schnell feststellen, dass beispielsweise der alltägliche Weg zur Arbeit mit sehr viel mehr Werbung gepflastert ist, als man gedacht hätte.

Soll eine Werbung nicht der Filterfunktion des Gehirns zum Opfer fallen, so sollte sie einen optischen Reiz aussenden, der dem Gehirn der zufälligen Betrachter signalisiert: Irgendwas ist hier komisch! Genau nach solchen Beispielen haben wir gesucht. 25 kreative Werbungen haben wir gefunden und für euch in eine gesteckt.

25 Beispiele für kreative Werbung:

Weiterführende Links zum Thema Kreative Werbung:

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
5 Antworten
  1. von René am 11.08.2011 (13:04 Uhr)

    Die Pedigree Werbung ist wirklich sehenswert und mehr als kreativ :)

    Antworten Teilen
  2. von m_for_manu am 11.08.2011 (16:01 Uhr)

    die typischen einreichungen für den adc und co. jedenfalls habe ich keine davon irgendwo da draußen gesehen (wie die meisten prämierten sachen auf den wettbewerben). es ist nun mal fakt dass kein marketing-mensch anzeigen mit so kleinen claims/slogans und packshots für viel geld schaltet. das ist alles für das image der agenturen um zu zeigen dass nicht nur stumpfe vanish-spots gedreht werden.

    gerüchteweise gab oder gibt es eine agentur die im eigenen innenhof eine plakatwand hat, dort hängt dann einmal das eigene werk und schon kann man es einreichen. der blick in die adc-bücher spricht bände.

    Antworten Teilen
  3. von Tim am 11.08.2011 (16:29 Uhr)

    Diese Fake-Anzeigen werden aus gutem Grund nie geschaltet: Sie verkaufen nicht. Kein Kunde findet ein Produkt toll, nur weil er über eine Anzeige gelacht hat.

    Antworten Teilen
  4. von Frank am 11.08.2011 (21:59 Uhr)

    @Tim: Natürlich wurden diese Anzeigen geschaltet, die meisten zumindest. Wahrscheinlich bist du nur zu jung. Die Kollegen von t3n haben halt ziemlich altes Zeug ausgepackt.

    Antworten Teilen
  5. von Matthias am 17.08.2011 (20:15 Uhr)

    @Tim: Warum verkaufen sie deiner Meinung nach nichts? Wenn ich eine dieser Werbeanzeigen sehen, dann erinnere ich mich gerne daran, was ich bei einer langweiligen Anzeige nie machen würde. Ob ich etwas kaufe hängt aber auch von anderen Faktoren ab. Ein Branding durch Werbeanzeigen bringt schon etwas, aber eine völlig austauschbare 0815-Werbung bewirkt aber kein ernsthaftes Branding.

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Werbung
Facebook zeigt künftig auch Nicht-Mitgliedern personalisierte Werbung an
Facebook zeigt künftig auch Nicht-Mitgliedern personalisierte Werbung an

Facebook weitet die Reichweite seines eigenen Werbenetzwerks „Audience Network“ aus. Wie der Konzern ankündigt, wird in Kürze auch Nicht-Mitgliedern personalisierte Werbung auf teilnehmenden … » weiterlesen

Spenden statt Werbung: Flattr kooperiert mit AdBlock Plus
Spenden statt Werbung: Flattr kooperiert mit AdBlock Plus

Mit Flattr Plus wollen Flattr und AdBlock Plus einen Werbeblocker vorstellen, der gleichzeitig Spenden der Nutzer sammelt und an Inhaltsanbieter weiterleitet. Wir verraten euch, was dahinter steckt. » weiterlesen

Local SEO: Google verdrängt organische Suchergebnisse durch Werbung
Local SEO: Google verdrängt organische Suchergebnisse durch Werbung

Google testet aktuell neue Anzeigen in den lokalen Suchergebnissen und Google Maps. Diese Änderungen dürften Betreibern von lokalen Geschäften und anderen Einrichtungen nicht sonderlich gefallen. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?