Vorheriger Artikel Nächster Artikel

4 Bücher von Web-Guru Guy Kawasaki zum gratis Download

Guy Kawasaki arbeitete in den 80er Jahren für und vermarktete den . Mit „The Macintosh Way“ veröffentlichte er ein Buch über seine Zeit und Arbeit bei Apple, auf das noch eine Reihe weiterer Werke folgen sollten. Insgesamt vier seiner Bücher, darunter auch „What the Plus! Google+ for the rest of us.“ hat er jetzt zum gratis angeboten.

4 Bücher von Web-Guru Guy Kawasaki zum gratis Download
(CC) Randy Stewart, http://blog.stewtopia.com. Feel free to use this picture. Please…

Mit „What the Plus! Google+ for the rest of us.“ schrieb Guy Kawasaki im vergangenen Jahr seine Begeisterung für Google+ nieder. Zum Start ins Neue Jahr bietet er das Buch zusammen mit „The Macintosh Way“, „Database 101“ und „The Computer Curmudgeon“ zum gratis Download an. Alle vier Werke stehen als PDF-Datei zur Verfügung, „The Macintosh Way“ wird zusätzlich in Amazons Mobi-Format angeboten.

Guy Kawasakis Einführung in Google+ zum gratis Download

Guy Kawasaki verschenkt zum Start ins Neue Jahr vier seiner Bücher. (Foto: Randy Stewart / flickr.com, Lizenz: CC-BY-SA)

Kawasakis neuestes Werk „What the Plus!“ richtet sich in erster Linie an Einsteiger. Laut Vic Gundotra, Senior Vizepräsident Social bei Google, ist es eine „wunderbare Einführung“ in das soziale Netzwerk. Auch Videoblogger Robert Scoble äußerte sich zur Veröffentlichung ähnlich euphorisch. Er schrieb: „Ich habe Probleme die richtigen Worte zu finden, um meine Begeisterung für Google+ auszudrücken. Guy Kawasaki schafft nicht nur das, er zeigt außerdem, wie man das meiste aus dem sozialen Netzwerk herausholen kann.“

„What the Plus! Google+ for the rest of us.“, „The Macintosh Way“, „Database 101“ und „The Computer Curmudgeon“ stehen auf YouSendit zum Download bereit.

(Foto: Randy Stewart / flickr.com, Lizenz: CC-BY-SA)

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
4 Antworten
  1. von Patrick am 03.01.2013 (10:56 Uhr)

    Wenn ich doch nur besser Englisch könnte ;)

    Antworten Teilen
  2. von Anton am 03.01.2013 (11:23 Uhr)

    Hi Team,

    danke für den super Link!

    Cheers
    Anton

    Antworten Teilen
  3. von Olivier am 03.01.2013 (12:12 Uhr)

    So viel auf einmal zum Lesen ...

    Antworten Teilen
  4. von Thomas am 03.01.2013 (18:57 Uhr)

    Ich frage mich, warum er nicht alle Bücher anbietet, hätte gerne Enhantment gehabt. Weiß jemand, ob er das noch anbieten wird?;-)

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Mac
Mac-App Hocus Focus zaubert inaktive Fenster weg
Mac-App Hocus Focus zaubert inaktive Fenster weg

Die kostenlose Mac-App Hocus Focus soll das konzentrierte Arbeiten am Mac erleichtern, in dem das Programm inaktive Fenster nach einer bestimmten Zeit automatisch ausblendet. » weiterlesen

Alfred Remote: Das Workflow-Wunder könnt ihr jetzt auch mit dem iPhone steuern
Alfred Remote: Das Workflow-Wunder könnt ihr jetzt auch mit dem iPhone steuern

Mit Alfred lassen sich Arbeitsabläufe auf dem Mac extrem einfach automatisieren. Und mit Alfred Remote könnt ihr diese Workflows jetzt auch direkt von eurem iOS-Gerät aus starten. » weiterlesen

Von Think different zum enttäuschenden Mittelmaß: Apples goldener Käfig rostet [Kommentar]
Von Think different zum enttäuschenden Mittelmaß: Apples goldener Käfig rostet [Kommentar]

Apples Ruf ist besser als je zuvor, die Software hält aber nicht mehr das, was uns auf Keynotes versprochen wird. Trotz vermeintlich stetigem Feature-Wachstum stagniert die Qualität von … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen