Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

4 Milliarden Geräte online, 2015 schon 15 Milliarden Geräte [Video]

Kirk Skaugen, Vize-President der Intel Architecture Group, präsentierte auf dem diesjährigen Web 2.0 Summit in San Francisco beeindruckende Zahlen zur Entwicklung des Internets im Jahr 2010. So seien derzeit vier Milliarden Geräte weltweit mit dem Internet verbunden. 2015 sollen es schon 15 Milliarden sein und 2020 bereits 50 Milliarden Geräte.

 

Diese Zahlen sind nur schwer vorstellbar, aber Skaugen konnte noch mehr berichten. So erreichte im vergangenen Jahr der Umfang aller Datentransfers über das Internet ein Ausmaß, das die kompletten Datentransferraten vom Beginn der Datenübermittlung bis ins Jahr 2009 übertraf. Es sieht nicht danach aus, als seien die Zahlen rückläufig, stattdessen steigt die Datenübermittlung weiter an.

Zahlen und Fakten aus der Präsentation des Web 2.0 Summit 2011.

Web 2.0 Summit: Datentransfer nimmt gewaltige Ausmaße an

Außerdem informierte Skaugen beim Web 2.0 Summit darüber, dass YouTube minütlich circa 48 Stunden an Video Material übermittelt, Twitter ein tägliches Gezwitscher von insgesamt 200 Millionen Tweets verzeichnet und auf Facebook jeden Monat insgesamt 7,5 Milliarden Fotos eingestellt werden. Dieses geballte Datenvolumen muss von den Servern dieser Welt erstmal gestemmt werden.

Ermöglicht wird dies unter anderem von den Hardware-Herstellern, die Server immer günstiger produzieren –was soll der Vize eines derartigen Herstellers auch anderes sagen:

When Intel entered the server market, the average server price was $58,000, and today we’re under $3,800 and dropping.

Auch die stetige Verbesserung der Infrastruktur ist natürlich mit verantwortlich dafür, dass täglich so viele Daten bewegt werden können.

Wer sich den kompletten Auftritt von Kirk Skaugen auf der diesjährigen Web 2.0 Summit San Francisco anschauen möchte, hat im Folgenden Video die Gelegenheit dazu.

Weiterführende Links:

 

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Eine Reaktion
cephei
cephei

Wieviele Milliarden Menschen leben auf dem Planeten? 7 / 8? Wie stellt man sich vor dass da 2015 15Mia. online sind?

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot