Vorheriger Artikel Nächster Artikel

5 Dev-Tutorials für mobile Apps

Für den Einstieg in die App-Entwicklung auf mobilen Endgeräte und werden in einem Artikel bei Underworld Magazine 11 gelistet, die sich Dev-Beispielen wie der UIAlertView-Klasse für Benachrichtigungsfenster oder jQuery Mobile für ein mobil-optimiertes WordPress Theme widmen. Wir stellen euch 5 der dort genannten Tutorials hier kurz vor.

5 Dev-Tutorials für mobile Apps
Mobile Tutorials

Einfacher Einstieg in mobile Entwicklung

Mit den bei Underworld Magazine aufgeführten Tutorials wird insbesondere Newbies der mobilen Webentwicklung erleichtert, sich mit ersten praktischen Grundlagen vertraut zu machen. Alle Tutorials sind mit anschaulichen Quellcode-Beispielen versehen. Fünf der bei Underworld Magazine genannten Tutorials schauen wir uns hier etwas genauer an.

1 Einstieg in PhoneGap: Twitter und Karten

In dem Tutorial PhoneGap From Scratch: Twitter & Maps lernt man mit Quellcode-Beispielen, wie man grundsätzlich eine mobile App debuggt oder wie man einen Twitter-Feed und Google-Karten-Basics einbindet. PhoneGap ist ein Open-Source-Toolkit für die Entwicklung mobiler mit HTML, JavaScript und CSS. PhoneGap unterstützt eine breite Palette an mobilen Endgeräten wie iOS, Android, Blackberry, Symbian, webOS, WP7 und Bada.

Tutorial zu mobiler Sculder-App mit Twitter-Feed und Google-Larten

Auch auf die Integration von Icons, die Erstellung eines PhoneGap-Templates und eines Eclipse-Projekts wird eingegangen. Am Ende des Tutorials hat man eine Vorlage für mobile Appsr, der an Grundlagen-Komponenten nur noch eine Kamera-Einbindung und Optionen für lokales Speichermanagament fehlen. Dafür gibt es weiterführende Tutorials bei mobile.tutsplus.com neben anderen wie für einen einfachen ersten Einstieg in PhoneGap.

2 iOS SDK: UIAlertView-Klasse einbinden

In diesem Tutorial wird mittels Quellcode-Beispielen Schritt für Schritt erklärt, wie man über die UIAlertView-Klasse anpassbare Alert-Fenster als Xcode-Projekt für iOS erstellt. Xcode ist eine integrierte Entwicklungsumgebung von Apple für die Entwicklung von iPhone-Apps. Der Quellcode zum Tutorial ist hier als Zip-Archiv verfügbar.

Tutorial für mobile Touch-Bedienelemente mit UIAlertView-Klasse

3 Standard-Login-Formular für mobile Apps mit DHTMLX Touch

DHTMLX Touch ist eine Open-Source-JavaScript-API für Touch-Kontrollelemente mit HTML5 auf mobilen Endgeräten. Im Tutorial Build a login form for your mobile app with DHTMLX Touch wird beschrieben, wie man die DHTML-Touch-Bibliothek einbindet, um damit dann ein Standard-Login-Formular mit Benutzername und Passwort für eigene mobile Apps zu erstellen. Tutorial-Quellcode und Demo stehen ebenfalls zur Verfügung.

Tutorial zu Standard-Login-Formular mit DHTMLX Touch

4 Mobile Version von Snake mit HTML5 Canvas und JavaScript

Das Tutorial Create a mobile version of Snake with HTML5 canvas and JavaScript stellt vor, wie man den Spieleklassiker Snake mit HTML5 und JavaScript auf Smartphones bringt. Grundlagen wie das Verarbeiten von Nutzereingaben, das Zeichnen auf der Canvas-Komponente, das Bewegen von Spielern sowie die  Kollisionsprüfung werden hier erläutert. Auch hier gibt es eine Demo und den Quellcode als Zip-Archiv.

Tutorial zu Snake mit HTML5 auf Smartphones

5 Mobil-optimiertes WordPress Theme mit jQuery Mobile

In diesem Tutorial von catswhocode.com wird vorgestellt, wie man mit Blank Theme als leerer Vorlage sein eigenes, für mobile Endgeräte optimiertes WordPress-Design erstellt. Dabei kommt das jQuery Mobile Framework zum Einsatz, das einen HTML5-Baukasten für touch-optimierte, mobile Layouts und Bedienkomponenten für alle gängigen Smartphones und Tablets bereitstellt.

Tutorial zu mobil-optimiertem WordPress Theme

Weitere nützliche Tutorials für den Einstieg in die mobile Webentwicklung findet ihr im Originalartikel bei Underworld Magazin sowie direkt auf den dort verlinkten Tutorial-Webseiten wie mobile.tutsplus.com, netmagazine.com oder catswhocode.com.

Weiterführende Links:

NEU: Lass dir diesen Artikel vorlesen
Ein Service von t3n, in Kooperation mit Narando.
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Mehr zum Thema Tutorials
Umsonst Dokumente bearbeiten: Microsoft präsentiert neue Office-Apps für iPhone und Android
Umsonst Dokumente bearbeiten: Microsoft präsentiert neue Office-Apps für iPhone und Android

Microsoft hat Word, Excel und PowerPoint für das iPhone veröffentlicht und neue Office-Apps für Android-Tablets angekündigt. Die neuen Apps erlauben erstmals auch die Bearbeitung von Dokumenten … » weiterlesen

Udemy bringt riesige Sammlung an Video-Tutorials als Android-App
Udemy bringt riesige Sammlung an Video-Tutorials als Android-App

Udemy bietet kostenfreie sowie kostenpflichtige Video-Tutorials zu verschiedenen Themengebieten an. Dank der neuen Android-App habt ihr jetzt auch von unterwegs Zugriff auf die Kurse. » weiterlesen

Hotspots sicher nutzen: So könnt ihr euch in öffentlichen WLANs schützen
Hotspots sicher nutzen: So könnt ihr euch in öffentlichen WLANs schützen

Öffentliche WLANs sind unsicher – selber für Sicherheit sorgen ist unbequem und wenig sexy. Doch es wird Zeit für einen Sinneswandel: Sicherheit muss sexy werden! Der Autor Daniel Kuhn erklärt, … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 38 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen