Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Adobe Social will Analyse und Publishing im Social Web kombinieren

hat ein neues Tool vorgestellt, das sowohl die Erstellung von Inhalten für verschiedene erlaubt als auch die Analyse von Daten aus dem ermöglicht. Der Anspruch von Adobe Social ist der eines umfassenden Tools, das sämtliche Bereiche des Social Marketing abdeckt.

Adobe Social will Analyse und Publishing im Social Web kombinieren

Adobe möchte Social-Media-Analyse und -Publishing in einem Tool vereinen
Adobe möchte Social-Media-Analyse und -Publishing in einem Tool vereinen (Foto: paperjam / flickr.com, Lizenz: CC-BY)

Adobe Social: Analyse und Publishing im Social Web

Das neue Tool wurde auf der von Adobe abgehaltenen Digital Marketing Summit in Salt Lake City vorgestellt. Laut Produkt-Manager Matt Langie ist die limitierte Funktionalität oder die Beschränkung auf ein Social Network der Schwachpunkt vieler anderer Social-Media-Tools, die er als „Point Solutions“ bezeichnet. Adobe Social hingegen soll alle wichtigen Schlüsselaspekte von Social Marketing abdecken. Neben Datenanalyse, Publishing und Anzeigen-Management möchte das Unternehmen auch die Analyse, inwiefern Social-Media-Traffic zu Käufen auf der Webseite des Anwenders führt, in seinem Tool integrieren.

Adobe hat bereits ein Social-Media-Tool namens Adobe Social Analytics im Portfolio. Adobe Social baut auf dieses auf, soll laut Matt Langie aber deutlich verständlicher und umfassender sein und deutlich mehr Funktionalitäten bieten. Das neue Tool ist als Teil der Digital Marketing Suite von Adobe konzipiert und soll in der zweiten Jahreshälfte erscheinen.

 

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Adobe
Aufgeweckt: Selbstdarstellung in Sozialen Netzwerken: Macht das Netz uns zu Lügnern? [Kolumne]
Aufgeweckt: Selbstdarstellung in Sozialen Netzwerken: Macht das Netz uns zu Lügnern? [Kolumne]

Ein Web-Video, das sich mit der Eigen-PR in Sozialen Netzwerken beschäftigt, wirft erneut die Fragen auf: Wie ehrlich sind wir wirklich? Und werden wir im Social Web zu Selbstdarstellern? » weiterlesen

Orkut: Google stellt sein erstes Social Network ein
Orkut: Google stellt sein erstes Social Network ein

Die zehn Jahre alte Plattform geht Ende September offline. Beliebt ist Orkut vor allem in Brasilien, der Betreiber legt jedoch den Fokus auf Google+. » weiterlesen

Buffer für OS X: Erste Version des Social-Media-Tools geizt mit Features
Buffer für OS X: Erste Version des Social-Media-Tools geizt mit Features

Buffer, das beliebte Tool zur Verwaltung von Social-Media-Konten, gibt es jetzt auch als OS-X-App. Nutzer können damit zwar schnell und unkompliziert Inhalte teilen, auf einen Großteil der … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen