t3n News Software

Adobe Social will Analyse und Publishing im Social Web kombinieren

Adobe Social will Analyse und Publishing im Social Web kombinieren

hat ein neues Tool vorgestellt, das sowohl die Erstellung von Inhalten für verschiedene erlaubt als auch die Analyse von Daten aus dem ermöglicht. Der Anspruch von Adobe Social ist der eines umfassenden Tools, das sämtliche Bereiche des Social Marketing abdeckt.

Adobe Social will Analyse und Publishing im Social Web kombinieren

Adobe möchte Social-Media-Analyse und -Publishing in einem Tool vereinen
Adobe möchte Social-Media-Analyse und -Publishing in einem Tool vereinen (Foto: paperjam / flickr.com, Lizenz: CC-BY)

Adobe Social: Analyse und Publishing im Social Web

Das neue Tool wurde auf der von Adobe abgehaltenen Digital Marketing Summit in Salt Lake City vorgestellt. Laut Produkt-Manager Matt Langie ist die limitierte Funktionalität oder die Beschränkung auf ein Social Network der Schwachpunkt vieler anderer Social-Media-Tools, die er als „Point Solutions“ bezeichnet. Adobe Social hingegen soll alle wichtigen Schlüsselaspekte von Social Marketing abdecken. Neben Datenanalyse, Publishing und Anzeigen-Management möchte das Unternehmen auch die Analyse, inwiefern Social-Media-Traffic zu Käufen auf der Webseite des Anwenders führt, in seinem Tool integrieren.

Adobe hat bereits ein Social-Media-Tool namens Adobe Social Analytics im Portfolio. Adobe Social baut auf dieses auf, soll laut Matt Langie aber deutlich verständlicher und umfassender sein und deutlich mehr Funktionalitäten bieten. Das neue Tool ist als Teil der Digital Marketing Suite von Adobe konzipiert und soll in der zweiten Jahreshälfte erscheinen.

 

Newsletter Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und erhalte einen exklusiven Artikel aus dem aktuellen t3n Magazin.

Jetzt lesen: t3n Newsletter Nr. 571

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Adobe
Wikipedia-Gründer startet neues Social Network mit außergewöhnlichem Geschäftsmodell
Wikipedia-Gründer startet neues Social Network mit außergewöhnlichem Geschäftsmodell

Wikipedia-Gründer Jimmy Wales hat ein neues Projekt: ein Social Network, betrieben von einem Mobilfunkanbieter mit sozialem Anspruch. Was das soll, verraten wir euch in diesem Artikel. » weiterlesen

Social Network „8“: Videos und Fotos für eine Handvoll Dollar posten
Social Network „8“: Videos und Fotos für eine Handvoll Dollar posten

Die meisten Facebook-Nutzer träumen ganz sicher davon, für das Posten, Liken und Teilen auch noch bezahlt zu werden. Das neue Social Network „8“ verspricht nun, seine Nutzer am Umsatz zu beteiligen. » weiterlesen

Die neue Creative Cloud 2015 ist da: Alle Infos zu Adobes großem Update
Die neue Creative Cloud 2015 ist da: Alle Infos zu Adobes großem Update

15 seiner Creative-Cloud-Apps hat Adobe ein Update verpasst. Wir waren auf dem Launch-Event in Berlin dabei und verraten euch, was bei Photoshop, Indesign, Illustrator und Co. alles neu ist. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?