Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Cooler Zeitsparer: Plugin durchsucht 45 Affiliate-Netzwerke nach Partnerprogrammen

    Cooler Zeitsparer: Plugin durchsucht 45 Affiliate-Netzwerke nach Partnerprogrammen
Browser-Plugin sucht passendes Partnerprogramm aus 45 Affiliate-Netzwerken. (Screenshot: t3n.de)

Das Browser-Plugin Affilitizer sucht das passende Partnerprogramm aus 45 Affiliate-Netzwerken. Mehr als 65.000 Ergebnisse enthält das Programm. Ein echter Zeitsparer.

Die Suche nach geeigneten Partnerprogrammen in Affiliate-Netzwerken kann viel Zeit fressen. Beispielsweise können Online-Shops wie Zalando in Affili.net, jedoch nicht in Zanox.com vertreten sein. Oder umgekehrt. Für Mode-Blogger zum Beispiel, die sich lieber auf ihre Inhalte anstatt auf die lästige Suche konzentrieren wollen, bietet Affilitizer.com jetzt eine nützliche Hilfe.

Browser-Plugin sucht passendes Partnerprogramm aus Affiliate-Netzwerken

Affilitizer durchsucht Affilate-Netzwerke nach Partnerprogrammen. Ein Klick auf das Symbol genügt. (Screenshot: t3n.de)
Affilitizer durchsucht Affiliate-Netzwerke nach Partnerprogrammen. Ein Klick auf das Symbol genügt. (Screenshot: t3n.de)

„Die Suche nach geeigneten Partnerprogrammen in Affiliate-Netzwerken kann viel Zeit fressen.“

Einmal installiert, zeigt das Chrome-Plugin in der Google-Suche, wo etwa Marken oder Produkte vertreten sind. Geben Interessierte beispielsweise „Air Jordan 7“ in die Google-Suche ein, bekommen sie unter anderem „Flexoffers“, „Admitad“ und „Webgains“ angezeigt.

Insgesamt durchsucht Affilitizer 45 Affiliate-Programme – sowohl kleine wie Private-Netzworks als auch große wie Tradetracker. Zudem ermöglicht das Programm, Affiliate-Links direkt im Browser zu erstellen, allerdings nur für Ebay und Amazon. Es ist daher ein nützlicher und zeitsparender Helfer, den wir an der Stelle nicht unerwähnt lassen möchten. Hier geht es zur Projektseite.

Übrigens, auch diese Artikel könnte dich interessieren: Niedrige Provisionen, schlechtes Tracking, miese Kommunikation. Worauf Händler beim Affiliate-Marketing verzichten sollten, erklärte Unternehmer Markus Kellermann während des Online Marketing Tags 2016: Die 5 größten Fehler im Affiliate-Marketing.

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Online Marketing, Webdesign

1 Reaktionen
Elias
Elias

Und wie machen die Ersteller des kostenlosen Plugins Gewinn?

Antworten
Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden