Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Hardware

Akkulaufzeit im Vergleich: iPad dominiert Konkurrenz

    Akkulaufzeit im Vergleich: iPad dominiert Konkurrenz

Apple dominiert im direkten Vergleich der Akkulaufzeit den Tablet-Markt gegenüber Herstellern wie Google, Amazon oder Samsung. Dies stellte jetzt das unabhängige Vergleichsportal „Which?“ fest, das die bekanntesten Tablet-Geräte einem gleichberechtigten Test unterzog.

Das britische Vergleichsportal „Which?“ unterzog die bekanntesten Tablet-Geräte einem umfangreichen Test, um dessen Akkulaufzeit beim Surfen im Web über WLAN zu prüfen. Um gleiche Bedingungen herzustellen, wurden die Tablets gemäß der Displaygröße in zwei Kategorien unterteilt. Anschließend wurde die Bildschirmhelligkeit mit einem Belichtungsmesser auf 200 Nits justiert. Das Ergebnis ist deutlich: In beiden Kategorien lag die neueste Generation der Apple-Tablets (iPad mit Retina-Display bzw. iPad mini) auf dem ersten Platz.

Akkulaufzeit der 10-Zoll-Tablets

In der ersten Kategorie testete „Which?“ Tablets mit einer Displaygröße von mehr als 9,4 Zoll. Dies waren neben den letzten beiden Generationen des iPad unter anderem das Samsung Galaxy Tab 2 10.1, das Microsoft Surface RT und Google Nexus 10. Die Ergebnisse wurden in der folgenden Grafik aufbereitet und erläutert.

Mit überraschend großem Abstand dominiert das Apple iPad mit Retina-Display das Teilnehmerfehld. Dessen Akkulaufzeit liegt mit 811 Minuten (13:31 Stunden) weit vor dem zweitplatzierten iPad 2 (590 Minuten/ 9:50 Stunden) sowie drittplatzierten Sony Xperia Tablet S (534 Minuten/ 8:54 Stunden).

Das Microsoft Surface RT erzielte mit 501 Minuten (8:21 Stunden) lediglich den fünften Platz. Das Google Nexus 10 kam mit 488 Minuten (8:18 Stunden) auf den sechsten Platz. Mit 335 Minuten (5:35 Stunden) liegt das Asus Eee Pad Transformer Prime in der Tablet-Form weit abgeschlagen auf dem achten Platz. Das zusätzliche Keyboard-Dock mit integriertem Akku erweitert die Laufzeit auf immerhin 661 Minuten (11:01 Stunden), hebt aber auch das Gewicht auf stattliche 1,1 Kilogramm.

Akkulaufzeit der 7-Zoll-Tablets

In der Kategorie der 7-Zoll-Tablets prüfte „Which?“ Geräte mit einer Displaygröße unter 7,9 Zoll. Dies waren neben dem Apple iPad Mini unter anderem der Amazon Kindle Fire HD, das Nexus 7 und das Samsung Galaxy Tab 2 7.0. Die folgende Grafik gibt einen ersten Einblick in die Ergebnisse.

Erneut liegt mit dem iPad Mini ein Apple-Tablet auf dem ersten Platz. Und wieder führt der Erstplatzierte mit großem Abstand auf die Konkurrenz. So kommt das iPad Mini auf 783 Minuten (13:03 Stunden), während der zweitplatzierte Kindle Fire HD im Test lediglich 591 Minuten (9:51 Stunden) Akkulaufzeit bietet.

Das Android-Flaggschiff Nexus 7 erzielt immerhin 550 Minuten (9:10 Stunden) Akkulaufzeit, während der Kindle Fire und das Samsung Galaxy Tab 2 7.0 unterhalb der durchschnittlichen Akkulaufzeit aller getesten 7-Zoll-Geräte liegen. Beide erreichen knapp 430 Minuten (7:10 Stunden) Akkulaufzeit.

Stimmen diese Zahlen mit euren Erfahrungen überein? Wie wichtig ist die Akkulaufzeit für eure Kaufentscheidung?

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Android

5 Reaktionen
Frank
Frank

Mir fehlt hier das Acer Iconia Tab A511. Ich habe es selbst und das Tablet hält auch locker 9-10 Stunden. Aber man kann ja nicht alle Tablets vergleichen ;-)

Antworten

David
David

Ich nutze das Nexus 7 täglich mehrfach zum lesen von Websites (News, Twitter, Facebook) und schaue ein paar (Youtube-) Videos. Dabei muss es knapp alle drei Tage wieder aufgeladen werden.

Antworten

Dan
Dan

Die Werte für das iPad mini passen, beim hielt der Akku ca. 12 1/2 Std.
Top, glaub Apple gibt 10 Std. an.

Antworten

MC
MC

Beim Laden der Geräte sieht es wieder anders aus :D Lieber Laden in 2 St. und 10 Akkulaufzeit (Surface), als Laden halben Tag und 13 Stunden Akkulaufzeit...

Antworten

David
David

Die c't (Ausgabe 25) kommt da zu anderen Ergebnissen. Beim WLAN-Surfen unter "normaler Helligkeit" (etwa 200 cd/m²) und Abruf einer Standardwebsite alle 30 Sekunden kommen die Tester auf diese Ergebnisse:

10-Zoll-Tablets:
iPad 4: 9,5 Stunden
Nexus 10: 8,7 Stunden
MS Surface: 9,9 Stunden

7-Zoll-Tablets:
Kindle HD: 8,3 Stunden
iPad Mini: 8,2 Stunden
Nexus 7: 9,6 Stunden

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen