Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Aktie auf Allzeithoch: Tesla überholt Ford als zweitwertvollsten US-Autohersteller

(Bild: Tesla Motors)

Die Tesla-Aktie hat nach starken Absatzzahlen des E-Auto-Herstellers eine Kursrallye hingelegt. Ein Plus von fast sechs Prozent bedeuten ein neues Allzeithoch. Tesla ist jetzt wertvoller als Ford.

Tesla mit Rekordabsatz – Aktie springt nach oben

Rund 25.000 Fahrzeuge – so viele wie noch nie – hat Tesla im abgelaufenen ersten Quartal ausgeliefert. Über 13.450 Model S und gut 11.550 Model X bedeuten ein Plus von 69 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Die Erwartungen der Analysten konnten damit übertroffen werden, und auch die Prognosen für die Zukunft stimmten die Börsianer froh. Die Tesla-Aktie erreichte am Montag ein neues Allzeithoch. Tesla überholte in Sachen Marktkapitalisierung den Traditionshersteller Ford.

Bild: Tesla
Tesla ist auf Kurs. (Bild: Tesla)

Der Höchststand der Tesla-Aktie von 297,21 US-Dollar (plus 6,8 Prozent, 20:45 Uhr MESZ) bringt den Elektroautobauer auf einen Wert von rund 48 Milliarden US-Dollar. Ford kommt auf gut 44 Milliarden US-Dollar. Wertvollster US-Autohersteller bleibt General Motors (GM) mit einer Marktkapitalisierung von knapp 51 Milliarden US-Dollar. Aber Tesla könnte bald auch GM hinter sich lassen – jedenfalls, wenn die Prognosen einiger Analysten sich bewahrheiten.

Anzeige

Tesla auf Kurs: Aktie weiter auf Höhenflug?

Der Baird-Analyst Ben Kallo sieht Tesla nach den starken Quartalszahlen auf Kurs, die Vorhersage für die erste Jahreshälfte 2017 zu erreichen. Tesla will innerhalb der ersten sechs Monate zwischen 47.000 und 50.000 Elektroautos verkaufen. Dadurch könnten sich die Investoren auf das Model 3 konzentrieren. Hier will Tesla ab Mitte dieses Jahres den Massenmarkt erobern. Im Laufe des kommenden Jahres soll die Produktion auf 500.000 Autos hochgefahren werden. Kallo sieht daher das Ziel für die Tesla-Aktie mittelfristig bei 368 US-Dollar.

Mehr zum Thema Tesla:

via www.marketwatch.com

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot