t3n News Hardware

Amazon: Kindle Paperwhite in Deutschland vorbestellbar, E-Book-Leihe kommt

Amazon: Kindle Paperwhite in Deutschland vorbestellbar, E-Book-Leihe kommt

hat seinen neuen E-Reader Paperwhite überraschend schnell nach Deutschland gebracht. Das Gerät mit verbessertem Display und integrierter Beleuchtung kann ab sofort vorbestellt werden und soll ab 22. November ausgeliefert werden. Noch im Oktober will Amazon zudem sein E-Book-Leih-Programm Kindle Lending Library in Deutschland starten.

Amazon: Kindle Paperwhite in Deutschland vorbestellbar, E-Book-Leihe kommt

Kindle Paperwhite: Deutschland-Start am 22. November

Ursprünglich war nicht mit einem Start des Kindle Paperwhite in Deutschland vor 2013 gerechnet worden, zumal Amazon in den USA aktuell mit Lieferschwierigkeiten zu kämpfen hat. Wahrscheinlich deshalb hat Amazon die Bestellmenge in Deutschland auf zwei Geräte pro Kunde begrenzt. Der Kindle Paperwhite punktet mit einem kontrastreichen Bildschirm und einer integrierten Beleuchtung. Zudem verspricht Amazon eine Akkulaufzeit von acht Wochen. In ersten Tests hat der Kindle Paperwhite überzeugt. Das Gerät kostet in der WLAN-Version 129 Euro, mit zusätzlicher 3G-Verbindung werden 189 Euro fällig.

Kindle Paperwhite: Zum Weihnachtsgeschäft in Deutschland

Für Ende Oktober hat Amazon zudem den Start seiner E-Book-Leihe Kindle Lending Library angekündigt. Prime-Mitglieder (29 Euro Jahresgebühr) mit Kindle-E-Reader können dann kostenlos und ohne Rückgabefrist pro Monat ein Kindle-E-Book leihen, teilte Amazon mit. Aktuell hat Amazon 200.000 Titel, darunter 8.500 deutschsprachige sowie alle sieben deutschen Harry Potter-Bände im Angebot. Zudem sollen auch Indie-Autoren von der E-Book-Leihe profitieren. Teilnehmer am Kindle-Direct-Publishing-Programm können ihre E-Books in der Kindle-Leihbücherei anbieten und zusätzlich Geld verdienen sowie für mehr Aufmerksamkeit sorgen.

Weiterführende Links:

Newsletter Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und erhalte einen exklusiven Artikel aus dem aktuellen t3n Magazin.

Jetzt lesen: t3n Newsletter Nr. 571

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel

Empfohlene Produkte
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Kindle
Android-Entwickler aufgepasst: Amazon stellt euch alle wichtigen Testgeräte in der Cloud zur Verfügung
Android-Entwickler aufgepasst: Amazon stellt euch alle wichtigen Testgeräte in der Cloud zur Verfügung

Mit der AWS Device Farm könnt ihr eure Android- und FireOS-Apps auf allen gängigen Geräten in der Cloud testen. Wir erklären euch, wie der neue Amazon-Dienst funktioniert. » weiterlesen

Unlocked: Amazon will Prime-Mitgliedern künftig Android-Apps schenken
Unlocked: Amazon will Prime-Mitgliedern künftig Android-Apps schenken

Amazon soll daran arbeiten, seinen Prime-Service um Apps zu erweitern. Mit „Unlocked“ bekämen Mitglieder Android-Apps inklusive der In-App-Käufe kostenlos, berichten US-Medien. » weiterlesen

Schöne neue Arbeitswelt? Tech-Riese Amazon erneut in der Kritik
Schöne neue Arbeitswelt? Tech-Riese Amazon erneut in der Kritik

Wettbewerb, Beobachtung, Leistungsdruck pur: Amazon steht wegen seiner Arbeitsbedingungen mal wieder unter Beschuss. Wie weit dürfen moderne Unternehmen gehen, um ihre Innovationskraft zu erhalten? » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?