Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

E-Commerce

Amazon lädt ein: Vorstellung des Kindle Fire 2 wahrscheinlich

    Amazon lädt ein: Vorstellung des Kindle Fire 2 wahrscheinlich

Am 6. September 2012 lädt Amazon die Weltöffentlichkeit zur Pressekonferenz nach Santa Monica, Los Angeles. Da Amazon seiner Einladung keine weiteren Hinweise bezüglich der Inhalte folgen lässt, bleibt Raum für Spekulation. Wahrscheinlich ist, dass wir das langersehnte Kindle Fire 2 sowie einige E-Ink Tablets zu Gesicht bekommen, vielleicht wartet das Online-Versandhaus sogar schon mit dem sagenumwobenen Amazon Smartphone auf.

Kindle Fire 2 eventuell in zwei Größen erhältlich

So könnte das Kindle Fire 2 aussehen. Wenn das Tablet am 6. September von Amazon vorgestellt wird, können wir Vision und Wirklichkeit vergleichen. Bleibt zu hoffen, dass es auch in Deutschland erhältlich sein wird.

Etwa ein Jahr ist es nun her, da Amazon seine Kindle-Reihe um ein Tablet erweitert hat. Das besonders in den USA sehr erfolgreiche Kindle Fire hat mittlerweile mit dem kürzlich erschienenen Quad-Core-Tablet Google Nexus 7 starke Konkurrenz bekommen. Es liegt nahe, dass Amazon schnell nachlegen will und muss. Metallummantelung, Dual-Core-Prozessor sowie ein verbessertes Display prophezeit zum Beispiel das Technologiemagazin Boy Genius Report für den Kindle Nachfolger. Der gleichen Quelle nach soll es zusätzlich zum gewohnten sieben Zoll großen Modell des Tablets auch eine 10-Zoll-Version des Kindle Fire geben, das dann in direkter Konkurrenz zu Apples iPad stünde. Wie wir uns die zweite Generation des Amazon-Tablets vorstellen können, zeigen wir euch in einer Bildergalerie zum Kindle Fire 2.

http://t3n.de/news/wp-content/uploads/2012/07/Kindle-fire-2-ZehnZoll-595x362.jpg

1 von 16

http://t3n.de/news/wp-content/uploads/2012/07/Kindle-fire-2-FrontZehnZoll-595x362.jpg

2 von 16

http://t3n.de/news/wp-content/uploads/2012/07/Kindle-fire-2-Kombo1-595x362.jpg

3 von 16

Neue E-Ink Geräte wahrscheinlich, Amazon Smartphone wäre überraschend

Wie gewöhnlich sind es nicht näher genannte Quellen, die, in diesem Fall der Technologie Website All Things D, berichten, was von der Amazon Pressekonferenz zu erwarten sei. Neben dem Kindle Fire 2 sollen verbesserte Versionen von Amazons Geräten mit E-Ink Displays vorgestellt werden, auch solche, die von hinten beleuchtet sind. Insgesamt wird erwartet, dass das Event stark auf Content ausgerichtet sein wird, also der Unterhaltung durch Spiele, Videos oder Musik, wie All Tings D mutmaßt. Die seit langem anhaltenden Spekulationen um die Enthüllung eines Amazon Smartphones seien jedoch verfrüht. Aber wer weiß, vielleicht kann uns das Unternehmen überraschen und kurz vor Beginn des Weihnachtsgeschäfts für Wirbel in der Smartphone Landschaft sorgen.

Weiterführende Links:

Finde einen Job, den du liebst zum Thema E-Commerce

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen