Drücke die Tasten ◄ ► für weitere Artikel  

Andreas Weck wechselt von Netzpiloten zu t3n

Die t3n-Redaktion freut sich über einen weiteren Neuzugang. Mitte März startet bei t3n nicht nur der neue Online-Redaktionsleiter Florian Blaschke, sondern auch Andreas Weck, der von den Netzpiloten zu t3n wechselt.

Andreas Weck wechselt von Netzpiloten zu t3n

Bei Netzpiloten.de war Andreas Weck, 26 Jahre, seit Februar 2011 an Bord – zuerst als Redakteur und seit April 2012 als Projektleiter für das Online-Magazin. Neben den Netzpiloten hat er zudem auch auf anderen Online-Medien wie jetzt.de, Politik-Digital und t3n Beiträge veröffentlicht. Außerdem hat er einen E-Mail-Marketing-Blog als Redaktionsleiter unterstützt.

„Der Wechsel zu t3n eröffnet mir neue Chancen. Zum einen kann ich meine Fähigkeiten bei einem reichweitenstärkeren Medium einbringen. Zum anderen kann ich bei t3n noch viel lernen“, kommentiert Andreas Weck den Wechsel zu t3n. Jan Christe, t3n-Chefredakteur und -Mitgründer: „Ich freue mich, dass wir mit Andreas Weck einen sympathischen Nachwuchsjournalisten nach Hannover lotsen konnten“.

Andreas ist Wahl-Hamburger, liebt Berlin und wird in Zukunft überwiegend in Hannover arbeiten. In seiner Freizeit versucht Andreas seit einigen Jahren nach und nach die sehenswertesten Metropolen der Welt zu bereisen. Außerdem hätte er gerne eine Haushaltshilfe, weiß aber, dass ihm das eigentlich viel zu dekadent ist und macht die Hausarbeiten dann doch selber. Hilft ja nichts. Anzutreffen ist Andreas regelmäßig auf Google Plus, Facebook und seit geraumer Zeit auch auf Twitter.

Bei t3n wird der Fokus von Andreas auf dem Themengebiet Social Media liegen. Andreas tritt dabei perspektivisch die Nachfolge von Falk Hedemann an, der sich nach fünf Jahren bei t3n.de ab Ende April 2013 beruflich neu orientiert. Er wird dann nur noch sporadisch für t3n.de schreiben. Wir danken Falk an dieser Stelle schon jetzt für fünf tolle Jahre bei t3n, in denen wir gemeinsam sehr viel erlebt und bewegt haben.

100 Shares bis jetzt – Dankeschön!

Bewerten
VN:F [1.9.22_1171]
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema
Bei Webbies nachgefragt: Was war dein Netz-Highlight 2013?
Bei Webbies nachgefragt: Was war dein Netz-Highlight 2013?

„Welches Ereignis oder Erlebnis war dein Netz-Highlight 2013?“ Eine Frage, die wir sieben Menschen stellten und auf die wir sieben unterschiedliche Antworten erhielten. » weiterlesen

Aufgeweckt: 10 Jahre Facebook – „Na endlich, du Mitläufer!“ [Kolumne]
Aufgeweckt: 10 Jahre Facebook – „Na endlich, du Mitläufer!“ [Kolumne]

In seiner Aufgeweckt-Kolumne nimmt Andreas Weck seine gespaltene Beziehung zu Facebook unter die Lupe. Der Grund? Das 10. Jubiläum des Sozialen Netzwerks. » weiterlesen

Die Lieblingsseiten der t3n-Redaktion: Andreas Weck
Die Lieblingsseiten der t3n-Redaktion: Andreas Weck

Ihr wollt wissen, was die t3n-Redaktion beruflich und privat liest? Welche Blogs die t3n-Entwickler regelmäßig frequentieren oder womit sich der t3n-Vertrieb privat im Web beschäftigt?... » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen