Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Andreas Weck wechselt von Netzpiloten zu t3n

Die t3n-Redaktion freut sich über einen weiteren Neuzugang. Mitte März startet bei t3n nicht nur der neue Online-Redaktionsleiter Florian Blaschke, sondern auch Andreas Weck, der von den Netzpiloten zu t3n wechselt.

Andreas Weck wechselt von Netzpiloten zu t3n

Bei Netzpiloten.de war Andreas Weck, 26 Jahre, seit Februar 2011 an Bord – zuerst als Redakteur und seit April 2012 als Projektleiter für das Online-Magazin. Neben den Netzpiloten hat er zudem auch auf anderen Online-Medien wie jetzt.de, Politik-Digital und t3n Beiträge veröffentlicht. Außerdem hat er einen E-Mail-Marketing-Blog als Redaktionsleiter unterstützt.

„Der Wechsel zu t3n eröffnet mir neue Chancen. Zum einen kann ich meine Fähigkeiten bei einem reichweitenstärkeren Medium einbringen. Zum anderen kann ich bei t3n noch viel lernen“, kommentiert Andreas Weck den Wechsel zu t3n. Jan Christe, t3n-Chefredakteur und -Mitgründer: „Ich freue mich, dass wir mit Andreas Weck einen sympathischen Nachwuchsjournalisten nach Hannover lotsen konnten“.

Andreas ist Wahl-Hamburger, liebt Berlin und wird in Zukunft überwiegend in Hannover arbeiten. In seiner Freizeit versucht Andreas seit einigen Jahren nach und nach die sehenswertesten Metropolen der Welt zu bereisen. Außerdem hätte er gerne eine Haushaltshilfe, weiß aber, dass ihm das eigentlich viel zu dekadent ist und macht die Hausarbeiten dann doch selber. Hilft ja nichts. Anzutreffen ist Andreas regelmäßig auf Google Plus, Facebook und seit geraumer Zeit auch auf Twitter.

Bei t3n wird der Fokus von Andreas auf dem Themengebiet Social Media liegen. Andreas tritt dabei perspektivisch die Nachfolge von Falk Hedemann an, der sich nach fünf Jahren bei t3n.de ab Ende April 2013 beruflich neu orientiert. Er wird dann nur noch sporadisch für t3n.de schreiben. Wir danken Falk an dieser Stelle schon jetzt für fünf tolle Jahre bei t3n, in denen wir gemeinsam sehr viel erlebt und bewegt haben.

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema
Intern: Andreas Weck berichtet für sechs Monate live aus dem Silicon Valley
Intern: Andreas Weck berichtet für sechs Monate live aus dem Silicon Valley

Ab dem 8. Juni 2014 wird Andreas Weck – t3n-Redakteur für Social Media und Digitales Leben – für sechs Monate aus San Francisco und dem südlichen Silicon Valley berichten. Damit wird er nach … » weiterlesen

Zwischen San Francisco, Berlin und Melbourne: Mit diesen 8 Collaboration-Tools arbeitet 99designs
Zwischen San Francisco, Berlin und Melbourne: Mit diesen 8 Collaboration-Tools arbeitet 99designs

Das 99designs-Team arbeitet dezentral von San Francisco, London, Paris, Berlin und Melbourne aus. Mit diesen acht Collaboration-Tools gelingt es dem Design-Marktplatz die Arbeitsabläufe zu … » weiterlesen

Trefft t3n in Berlin: Hier sind unsere Tipps zur Berlin Web Week
Trefft t3n in Berlin: Hier sind unsere Tipps zur Berlin Web Week

Am Montag beginnt in Berlin zum siebten Mal die Berlin Web Week: Mehr als 20 Konferenzen, Messen, Barcamps und Networking-Veranstaltungen widmen sich den aktuellen Themen der europäischen … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen