Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Android 4.0-Update: Samsung nennt Kandidaten für Ice Cream Sandwich

hat heute offiziell und -Tablets ernannt, die in den Genuss eines Updates auf Ice Cream Sandwich kommen. Überdies wurde auch ein grober Zeitrahmen genannt, in dem das Update für die erwählten Geräte verteilt werden soll - und dieser ist offenbar sehr bald.

Android 4.0-Update: Samsung nennt Kandidaten für Ice Cream Sandwich

Android 4.0 für Samsung Galaxy Note, Galaxy SII und Tablets

Das Galaxy Note gehört zu den ersten Modellen, die Samsung mit Android 4.0 versieht

Das Galaxy Note gehört zu den ersten Modellen, die Samsung mit Android 4.0 versieht

Wie zu erwarten war, sind die aktuellen Top-Modelle Galaxy Note sowie das Galaxy SII die ersten Geräte, die Android 4.0 Ice Cream Sandwich erhalten werden. Laut Samsungs offiziellem Statement werden diese bereits im ersten Quartal 2012 auf Android 4.0 aktualisiert. Weitere Modelle, darunter befinden sich auch diverse , sollen kurze Zeit später mit Ice Cream Sandwich ausgerüstet werden. Genaue Termine für die jeweiligen Märkte werden erst später bekannt gegeben, da die Anforderungen von Land zu Land und Netzbetreiber unterschiedlich sind. Mit den ersten Updates ist spätestens Ende März 2012 zu rechnen. Da allerdings erste Android-4.0-Vorabversionen für das Galaxy SII kursieren, ist es durchaus möglich, dass bereits im Januar mit der ersten Update-Welle gerechnet werden kann.

Besitzer eines Samsung Galaxy S werden enttäuscht sein, denn das Smartphone ist nicht in der Liste zu finden, obwohl gerade erst das Nexus S, welches nahezu identische Spezifikationen besitzt, auf die neue Android-Version aktualisiert wurde. Ob weitere Modelle wie das Galaxy W und das Galaxy S Plus aktualisiert werden, steht zurzeit leider noch den Sternen  - zu diesen Modelle hat sich der südkoreanische Konzern noch nicht geäußert.

Folgende Samsung-Geräte erhalten Android 4.0:

  • Galaxy SII
  • Galaxy SII LTE
  • Galaxy Note
  • Galaxy R
  • Galaxy Tab 10.1
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 7.7
  • Galaxy Tab 7.0 Plus

So sieht Android 4.0 auf dem Samsung Galaxy SII aus

Weiterführende Links:
NEU: Lass dir diesen Artikel vorlesen
Ein Service von t3n, in Kooperation mit Narando.
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Android 4.0
Amazon Local Register: Wie der Versandhändler Square Konkurrenz machen will
Amazon Local Register: Wie der Versandhändler Square Konkurrenz machen will

Mit günstiger Hardware zum Auslesen von Kreditkarten und deutlich niedrigeren Gebühren macht Amazon in den USA jetzt auch Bezahldiensten wie Square Konkurrenz. » weiterlesen

Find My Mobile: Schwere Sicherheitslücke in Samsung-Galaxy-Geräten entdeckt
Find My Mobile: Schwere Sicherheitslücke in Samsung-Galaxy-Geräten entdeckt

Eine schwere Sicherheitslücke in der Funktion „Find My Mobile” von Smartphones und Tablets der Samsung-Galaxy-Reihe ermöglicht es Angreifern, die Geräte per Fernzugriff zu kontrollieren. » weiterlesen

OnePlus One: Ein erster Blick ins Innere des Spitzen-Smartphones
OnePlus One: Ein erster Blick ins Innere des Spitzen-Smartphones

Die chinesische Seite IT168 hat den Flaggschiff-Killer OnePlus One in seine Einzelteile zerlegt. Wir zeigen euch, was im Inneren des CyanogenMod-Smartphone steckt. » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 37 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen