Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Software

Android 4.3 durch Developer-Website bestätigt [Google I/O]

    Android 4.3 durch Developer-Website bestätigt [Google I/O]
Motorola zahlt US-Kunden beim Kauf eines neuen Smartphones 100 US-Dollar falls dessen aktuelles Gerät kein Update auf Android 4.1 Jelly Bean erhält.

In weniger als einer Stunde startet die Keynote des Entwickler-Events Google I/O, da zeigt sich kurz vor Beginn die nächste Android-Version in Googles Entwickler-Blog. Allerdings ist es nicht Android 5, sondern Android 4.3.

Android 4.3 – weiterhin „Jelly Bean“? Was wird die neue Version bringen?

Wie die umtriebigen Blogger von The Verge berichten, haben sie auf der offiziellen Android-Entwicklerseite erste Lebenszeichen der nächsten Android-Generation entdecken können. Diese wird nun mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit Android 4.3 heißen – ob Google dem Codenamen „Jelly Bean“ treu bleibt, oder ob dies „Key Lime Pie“ werden könnte. Ist derzeit unbestätigt. Ebenso unklar ist, was die nächste Iteration an Neuerungen mit sich bringen wird.

android-4.3-google-io
Dieser kleine Schnipsel hat alles verraten – die nächste Version wird Android 4.3 (Screenshot: The Verge)

Was Android 4.3 bringen wird, ist ein gut gehütetes Geheimnis. Es wird allerdings vermutet, dass der neuen Version Unterstützung für Bluetooth Low Energy (BLE) und OpenGL für Embedded Systems 3.0 verpasst wird. BLE bringt beispielsweise eine bessere Energieverwaltung bei angeschlossenen Peripheriegeräten wie Kopfhörern oder Smartwatches und verlängert so die Akkulaufzeit des Devices. Open GL optimiert visuelle Effekte in Spielen und anderen grafiklastigen Anwendungen. Wir werden euch auf dem Laufenden halten – einen Livestream zur Google I/O Keynote findet ihr hier.

Weiterführende Links

Finde einen Job, den du liebst zum Thema TYPO3, JavaScript

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen