t3n News Software

Android-Apps: WhatsApp führt Top 20 in Deutschland an

Android-Apps: WhatsApp führt Top 20 in Deutschland an

Statista hat eine Übersicht der 20 meist genutzten in Deutschland veröffentlicht. Wir haben die wichtigsten Infos für euch zusammengestellt. 

Android-Apps: WhatsApp führt Top 20 in Deutschland an
Android-Apps: Die Top 20 in Deutschland (screenshot: statista)

Inzwischen gibt es unzählige Apps für das Betriebssystem Android. Der App-Monitor von Statista hat die Top 20 der meistgenutzen Android-Apps in einer Übersicht zusammengefasst. Bei der zugrunde liegenden Umfrage wurden 2.034 Android-Phone-Nutzer befragt.

Android-Apps: Wer hat die Nase vorn?

Das Feld wird laut Statista vom Kommunikationsdienst dominiert. Der Instant-Messenger befindet sich auf 60,4 Prozent der Geräte. Den zweiten Platz der Top 20 nimmt Facebook mit 55,4 Prozent ein. Rang drei belegt der Kartendienst Google-Maps. Des Weiteren stechen Apps wie YouTube mit 33,7 Prozent oder die Wetter-App von Wetter.com mit 25,2 Prozent hervor. Spiegel-Online nimmt mit 9,3 Prozent auf Platz 20 die Rolle der beliebtesten News-Apps ein.

Android-Apps: Die Top 20 in Deutschland (screenshot: statista)
Android-Apps: Die Top 20 in Deutschland (Screenshot: Statista)

Welche Apps nutzt ihr?

Da sich die Umfrage ja „nur“ auf 2.034 befragte Android-Phone-Nutzer stützt, wollen wir sie noch ergänzen. Daher schreibt uns doch in den Kommentaren, welche Apps für euch am wichtigsten sind und auf welche Apps ihr nicht mehr verzichten wollt. Natürlich könnt ihr uns auch schreiben, wenn ihr mit einem iPhone oder iPad unterwegs seit. Vielleicht nutzt ihr ja die ein oder andere App, die den anderen noch unbekannt ist?

Weiterführende Links zum Thema „Android-Apps“

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
7 Antworten
  1. von Christopher am 19.08.2013 (13:36 Uhr)

    - WhatsApp
    - Facebook
    - Twitter
    - Candy Crush
    - Pakete
    - Firefox
    - Sleep as Android
    - Öffi

    Antworten Teilen
  2. von Max am 19.08.2013 (14:25 Uhr)

    - firefox
    - OSMand
    -DB NAvigator
    - On Air
    - ZDF Heute
    - Dropbox
    - aCalendar
    - Evernote
    - Lecture Notes
    - Mensaplan
    - Hangout
    - Wifi Analyzer
    - CamScanner
    - Team Viewer

    Antworten Teilen
  3. von macwoern am 19.08.2013 (14:36 Uhr)

    Wundert mich jetzt aber, das kein Angry Bird dabei ist! :-)

    Antworten Teilen
  4. von nocksn am 19.08.2013 (15:09 Uhr)

    EboBirthday
    Calender Snooze
    ColorNote
    Simple Calender
    Shush
    Tapatalk

    Antworten Teilen
  5. von danielvg am 19.08.2013 (22:15 Uhr)

    Find ich gut, dass so eine unabhängige App die Großen wie Facebook und Google abhängt. :D

    Meine Favoriten an Apps:
    Whatsapp
    Facebook Messenger
    PowerAmp
    Opera (gibt keine Alternativen bei meiner Android Version)

    Antworten Teilen
  6. von Thorvald am 20.08.2013 (13:38 Uhr)

    * Timer (für meine Tees!)
    * Feedly
    * Flipboard
    * Pocket
    * Evernote
    * K9-Mail
    * Falcon Pro
    * Tapatalk
    * Pixlr Express
    * Wunderlist
    * Whatsapp
    * Wuala
    * Runtastic
    * Zombie Run

    Antworten Teilen
  7. von Thorvald am 20.08.2013 (13:39 Uhr)

    Ach ja, und natürlich Firefox. ;-)

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Android-Apps
Millionen Android-Apps für Chromebooks: Chrome OS erhält Zugriff auf den Google-Play-Store [Update]
Millionen Android-Apps für Chromebooks: Chrome OS erhält Zugriff auf den Google-Play-Store [Update]

Googles Chrome OS wird in Kürze einen wahren App-Regen erhalten, denn das cloudbasierte Betriebssystem bekommt Zugriff auf das komplette Angebot an Android-Apps per Google Play Store. » weiterlesen

Android-Apps für Windows 10: Microsoft gibt seine Android-Bridge nach wenigen Monaten auf
Android-Apps für Windows 10: Microsoft gibt seine Android-Bridge nach wenigen Monaten auf

Ende für das „Project Astoria“: Microsoft stellt seine Android-Bridge ein, weil zwei Technologien zu verwirrend seien. Das Portieren von iOS-Apps zu Windows 10 soll weiterhin vereinfacht werden. » weiterlesen

Kleinere und schnellere Android-Apps: Facebooks Tool zur Bytecode-Optimierung wird Open Source
Kleinere und schnellere Android-Apps: Facebooks Tool zur Bytecode-Optimierung wird Open Source

Facebook stellt seinen Bytecode-Optimierer für Android unter eine Open-Source-Lizenz. Das Tool soll die Größe der Facebook-App nicht nur um 25 Prozent verringert, sondern auch die Startzeiten um … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?