Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

Android vs. iOS – das Duell in Zahlen

    Android vs. iOS - das Duell in Zahlen

Durch den Kauf von Motorola Mobility kommt neuer Schwung in das Duell Android vs. iOS. Nach Zahlen von Nielsen kommt Googles Android aktuell auf 39 Prozent Marktanteil und Apples iOS auf 28 Prozent bei den Smartphones. Wie sich das Kräfteverhältnis weiterentwickelt ist offen. Eine Umfrage unter 15.818 Hunch-Nutzern zeigt interessante Einblicke in eine oft vernachlässigte Seite des Duells: Wer sind eigentlich die Nutzer der beiden Plattformen und was zeichnet sie aus, bzw. unterscheidet sie voneinander.

Android vs. iOS - Infografik zeigt die Unterschiede zwischen den Nutzern

Das Duell Android vs. iOS spitzt sich mehr und mehr zu. Auch wenn nach der Übernahme von Motorola Mobility noch nicht ganz klar ist, inwieweit Google nun tatsächlich auf dem Hardware-Markt mitmischen möchte, so sorgen doch die vielen mit übernommenen Patente für eine ausgeglichenere Ausgangsbasis für die zukünftige Entwicklung. Aber das ist die eine Seite, auf der anderen stehen die Nutzer. Sie entscheiden sich oft aus völlig anderen Gründen für die eine oder andere Seite einer mobilen Plattform.

Das Entscheidungshilfe-Portal Hunch hat dazu eine großangelegte Umfrage gestartet. Über 15.000 Nutzer haben sich den Fragen zum Duell Android vs. iOS gestellt und für sehr interessante Ergebnisse gesorgt. Ob die von Hunch unter den eigenen Nutzern erhobenen Daten nun repräsentativ sind oder nicht, ist schwer zu sagen. 15.000 Befragte ist für solche Umfragen schon ein sehr guter Wert, allerdings stellt sich die Frage, ob die Vorselektion mit Hunch als Filter noch repräsentative Ergebnisse erlaubt.

Android vs. iOS - einige interessante Ergebnisse aus der Studie

  • Android-Nutzer sind eher männlich und wohnen gerne in Vororten oder auf dem Land und sind unter 34.
  • iOS ist bei Frauen beliebter, die in der Stadt wohnen und im Alter von 35+ sind.
  • Android-Nutzer sind eher pessimistisch, iOS-Nutzer dagegen optimistisch.
  • Android-Nutzer sind eher stille Menschen, während iOS-Nutzer extrovertiert sind.
  • Während Android-Nutzer häufig noch nie ihr Land verlassen haben, waren iOS-Nutzer oft schon in mehreren Ländern.
  • 47 Prozent der Android-Nutzer haben das Internet erst nach dem Jahr 2000 entdeckt, 50 Prozent der iOS-Nutzer sind schon seit 1992 dabei.

Viele weitere interessante aber auch unterhaltsame und belustigende Vergleiche gibt es in der Infografik „Android vs. iPhone: Battle of the Mobile Operating Systems“. Einige der Gegenüberstellungen sollte man sicher auch nicht zu ernst nehmen.

Das Duell Android vs. iOS auf die Nutzer bezogen...

Weiterführende Links zum Duell Android vs. iOS:

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Android

3 Reaktionen
Darius
Darius

Ist das eine US Studie oder eine weltweite? Wäre sinnvoll das immer mit zu erwähnen, da die Märke besonders im Smartphonebereich sehr unterschiedlich sind.

Antworten
Hugo Hinkebein
Hugo Hinkebein

50% der IOS User schon 1992 im Internet? Meint Ihr den Vorgänger vom ePost-Brief?

Antworten
Marco
Marco

Mit den Symbolen scheint sich das Designer ja nicht ganz auszukennen.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen