Drücke die Tasten ◄ ► für weitere Artikel  

Apple gibt iOS 7 Beta 3 zum Download frei

Apple hat am heutigen Montagabend die dritte iOS-7-Beta veröffentlicht. Das frische Update liefert allerhand Bugfixes sowie einige optische Veränderungen in der Vorab-Version. iOS-7-Beta-3 kann von Entwicklern ab sofort mittels Delta-Update oder als komplette Firmware über iTunes eingespielt werden. 

Apple gibt iOS 7 Beta 3 zum Download frei

iOS-7-Beta-3 – laut Apple „Fehlerbehebungen und Verbesserungen“

Apples Changelog in der Updatebenachrichtigung für die neue Beta, die auf dem iPhone 5 214 Megabyte schwer ist, ist wie üblich sehr kurz gehalten – es wird lediglich angegeben, dass iOS-7-Beta-3 „Fehlerbehebungen und Verbesserungen“ enthalte. Hat man die Beta aber installiert sind bereits erste Veränderungen optischer Natur zu erkennen. So findet man auf dem Lockscreen eine dickere Statusleiste und die Doppelpfeile sind verschwunden. Stattdessen heißt es wieder „Zum Entsperren streichen“.  Zudem sind die Ordner auf dem Homescreen nun offensichtlich transparenter geworden. Auch im Benachrichtigungscenter sind kleine Tweaks und UI-Veränderungen zu erkennen. In der Kalender-App wird nun mit einem kleinen Punkt angezeigt, an welchen Tagen man Events/Termine hat.

ios-7-beta-3-new
Apple hat iOs 7 Beta 3 veröffentlicht (Sreenshot: t3n)

Ferner ist eine neue Schriftart in der Wetter-App zu finden, außerdem gibt es im Control Center kleine Veränderungen und die Steuerung der Music-App hat ebenso ein kleines Redesign erhalten. Des Weiteren hat die Mail-App eine neue Suchleiste verpasst bekommen und die Download-Animation im App-Icon wurde überarbeitet. Sie sieht nun wie folgt aus:

Wer kein Entwickler ist aber dennoch Interesse an der kompletten Übersicht der Veränderungen hat, sollte bei BGR und 9to5Mac vorbeischauen. Dort ist einerseits der vollständige Changelog aufgelistet, anderseits hat Mark Gurman von 9to5Mac eine Reihe an Entdeckungen zusammengefasst. Was leider unerwähnt bleibt, allerdings nicht unwichtig ist: Vieles läuft noch nicht wie es soll und Apps stürzen weiterhin ohne Vorankündigung ab. Als ein Daily-Driver ist die neue Beta weiterhin nicht zu gebrauchen, was allerdings nicht verwundert, schließlich haben wir erst die dritte Beta vor uns und hat noch bis zum September oder vielleicht sogar Oktober Zeit eine stabile Version fertigzustellen.

Weiterführende Links zum Thema iOS 7

97 Shares bis jetzt – Dankeschön!

Bewerten
VN:F [1.9.22_1171]
17 Antworten
  1. von Roland am 08.07.2013 (21:36Uhr)

    Wer eine UDID Registrierung benötigt kann sich ja mal unter Roland_UDID@gmx.de melden, gegen eine kleine Gebühr trage ich eure UDID ein. Nicht, dass noch euer Gerät gesperrt wird.

  2. von Frank Lutterloh via facebook am 08.07.2013 (21:48Uhr)

    ...und es wird wirklich mit jeder Beta besser. :-)

  3. von André Goldmann via facebook am 08.07.2013 (21:53Uhr)

    ... und das ist optisch auch bitter nötig (und das sagt ein Apple-Fanboy und kein Androide) ;)

  4. von Jost Broichmann via facebook am 08.07.2013 (23:21Uhr)

    Vor allem ist es etwas schneller geworden. Von den kleinen und notwendigen Designanpassungen ganz zu schweigen...

  5. von Michael Buchholz via facebook am 08.07.2013 (23:38Uhr)

    Hast Du nen Entwickleracount Jost Broichmann?

  6. von Jost Broichmann via facebook am 08.07.2013 (23:42Uhr)

    Jo

  7. von Derdo am 09.07.2013 (04:06Uhr)

    Klasse! Schneller und der neue Lockscreen auch gut. Jedoch hätte ich gerne das gute alte slide to unlock lieber anstatt auf die andere seite zu wischen.

  8. von Manuel am 09.07.2013 (07:41Uhr)

    Oha, in Hannover endlich gutes Wetter :)

    Ich finde schon dass man die Beta bereits in der ersten Version als DailyDriver nutzen konnte. Klar, ab und an gab es einen Absturz und zwei Apps funktionierten nicht, das fand ich jetzt aber nicht so schlimm. Auch wenn es sehr ungewohnt ist dass ein iPhone rebootet... Wenn es jetzt keine Apps sind die man täglich braucht passt das schon.

    Ich hatte die Beta 1 auf einem 4s, das war durch den Debugger / Reporter unerträglich lahm, auf dem 5er läuft das schon deutlich besser.

    Die Beta 3 installiert gerade, mal schauen was es bringt. Alle ohne Developeraccount können sich auf jeden Fall auf ein cooles Update freuen, ich bin sehr zufrieden. Schade das Apple so viele Punkte mit so länger Wartezeit erst in Angriff nimmt. Die Toolbar war ja mehr als nur überfällig.

  9. von Michaels Tagebuch (Apple gibt iOS 7 Beta… am 09.07.2013 (14:40Uhr)

    Apple gibt iOS 7 Beta 3 zum Download frei...Apple gibt iOS 7 Beta 3 zum Download frei......

  10. von Martin am 09.07.2013 (16:26Uhr)

    Mein Gerät worde gesperrt,konnte es Gott sei dank downgroaden

  11. von iOS 7 Beta 3 deutet auf Slow-Motion-Kame… am 10.07.2013 (12:15Uhr)

    [...] Apple gibt iOS-7-Beta-3 zum Download frei [...]

  12. von Nilsbreiter am 10.07.2013 (16:08Uhr)

    Endlich gibt's wieder 'im Hintergrund öffnen' und nicht nur 'in neuen Tab öffnen' in Safari:)

  13. von derNikki am 15.07.2013 (09:33Uhr)

    kann jemand schon sagen ob swype funktioniert?

  14. von Ben am 15.07.2013 (09:38Uhr)

    Also ich habe auf meinem iPhone 4S bis jetzt alle Betas der 7er-Serie oben gehabt und ich finde das die Beta 3 definitiv ein "Daily-Driver" ist. davor gab es so seine Probleme die mich tierisch gestört haben, aber mit der dritten Beta läuft mein 4S so gut wie stabil. Das einzige was jetzt noch ein bissl nervt, ist, dass jeden Tag mein Apple-ID Passwort abgefragt wird. Ansonsten kann ich nur sagen, dass diese Beta schon sehr sehr gut ist und manch andere System als "stabil"-Version nicht besser laufen.

    Von daher mein Fazit: Wer IOS7 testen möchte, kann dies jetzt definitiv tun mit der Beta 3

  15. von Gerüchte-Check: iPhone 5S, iPad 5 und i… am 19.07.2013 (16:08Uhr)

    [...] Apple gibt iOS 7 Beta 3 zum Download frei [...]

  16. von iOS 7: Beta 4 mit neuem Interface – Hi… am 30.07.2013 (10:44Uhr)

    [...] schon bei der letzten Beta-Version wurden wieder einige Fehler behoben. Eine genaue Liste des Changelogs findet ihr auf BGR. Neben [...]

Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema iOS 7
Nach nur 3 Monaten: 74 Prozent der Apple-Geräte laufen unter iOS 7
Nach nur 3 Monaten: 74 Prozent der Apple-Geräte laufen unter iOS 7

Das mobile Betriebssystem iOS 7 wächst rasant. Nach nur drei Monaten sind bereits 74 Prozent aller mobilen Geräte mit der Software ausgestattet. » weiterlesen

iOS 7.1 soll im März kommen – mit neuen Icons und neuem Keyboard
iOS 7.1 soll im März kommen – mit neuen Icons und neuem Keyboard

Es sieht so aus, als ob das erste große Update für iOS 7 im März veröffentlicht wird – mit iOS 7.1. Was euch neben neuen Icons und einer neuen Tastatur erwartet, erfahrt ihr im Artikel. » weiterlesen

iOS 7 geknackt: Erster Jailbreak „evasi0n7“ funktioniert mit allen iOS-7-Geräten
iOS 7 geknackt: Erster Jailbreak „evasi0n7“ funktioniert mit allen iOS-7-Geräten

Rund zwei Monate nach dem Erscheinen von iOS 7 hat die bekannte Security-Gruppe „evad3rs“ ihren beliebten Jailbreak für die neuste iOS-Version veröffentlicht. Der Jailbreak funktioniert mit... » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen