Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Apple kürt die besten iPhone- und iPad-Apps des Jahres

In 13 Kategorien kürt die besten iPhone- und iPad-Apps des Jahres. Von „Innovativen Diensten“ über „Retrospiele“ und „Geheimtipps“: Unter den Gewinnern finden sich neben „myTaxi“ und „Rayman Jungle Run“ unter anderem „Paper“ und „The Room“.

Apple kürt die besten iPhone- und iPad-Apps des Jahres

Unter dem Motto „Das Beste aus 2012“ präsentiert Apple die iOS-Apps des Jahres auch für den deutschsprachigen Markt. Als Favoriten der Redaktion entpuppen sich auf dem myTaxi“ als beste App und „Rayman Jungle Run“ als bestes Spiel, auf dem sind es „Paper“ und „The Room“. Die Top-Seller des Jahres heißen auf dem iPhone „YouTube“ (kostenlos), „WhatsApp“ (kostenpflichtig) und „Navigon select Telekom Edition“ (umsatzstärkste). Auf dem iPad waren es „Skype“ (kostenlos), „iPhoto“ (kostenpflichtig) und „Bild HD“ (umsatzstärkste).

Die besten iOS-Apps in 13 Kategorien

Unter den Apple-Favoriten sind einige, die euch als t3n-Leser schon lange bekannt sein dürften – allen voran die Hamburger Taxi-Applikation myTaxi. In den dreizehn Kategorien finden sich aber auch einige Schmankerl, die bislang nur wenig Bekanntheit erlangt haben. So listet Apple als Geheimtipps der Redaktion für das iPhone beispielsweise die Applikationen „WhoSampled“ und „Babyphone 3G“ sowie die Spiele „Nihilumbra“ und „Triple Town“. Als Geheimtipps für das iPad finden sich in der Übersicht Applikationen wie „Rockmate“ und „Actions for iPad“ sowie Spiele wie „Gasketball“ und „Ghost Trick: Phantom Detektiv“.

Die besten iPhone-Apps 2012

Apples Auswahl der besten iPhone-Apps führen „myTaxy“ und „Rayman Jungle Run“ an.

Nach „myTaxi“ sieht Apple die Musik-Applikation „propellerhead“ auf einem starken zweiten Platz, im Spielebereich folgt auf „Rayman Jungle Run“ das minimalistische „Super Hexagon“. Die verbliebenen elf Kategorien, die wir hier nicht in aller Ausführlichkeit aufführen wollen, sind:

  • Innovative Dienste wie Airbnb, Etsy und SumUp
  • Fun Runners wie Ski Safari, Pitfall! und Punch Quest
  • Foto und Videofaszinationen wie Action Movie FX, Gridditor und Video Star
  • Retrospiele wie New Star Soccer, Mikey Shorts und Alien Breed
  • Intuitiver Touch wie Clear, Timeegg und Languages
  • Spiele für zwischendurch wie Catapult King, Shark Dash und Bad Piggies
  • Vorzeigespiele wie Need for Speed: Most Wanted, The World Ends with You: Solo Remix und CSR Racing
  • Das Beste aus Deutschland wie Kino.de, Stuffle und Partly Cloudy
  • Neue Spielekonzepte wie Tentacles: Enter the Dolphin, Slingshot Racing und Outwitters
  • Geheimtipps: Apps wie WhoSampled, Flug+ und BBC iPlayer
  • Geheimtipps: Spiele wie Nihilumbra, The Sandbox und Triple Town

Die besten iPad-Apps 2012

Apples Rangliste der besten iPad-Apps führen „Paper“ und „The Room“ an.

Im Bereich der iPad-Apps liegt die Immobilien-Applikation „Immonet“ hinter „Paper“ auf dem zweiten Platz. Auf das Spiel des Jahres „The Room“ folgt das Strategiespiel „Eufloria HD“. Die anderen elf Kategorien mitsamt der ersten drei Plätze lauten:

  • Küchenchefs wie Weber's on the Grill, Schuhbecks Video Kochschule und Go Veggie
  • Fun Runnders wie Ski Safari, Pitfall! und Punch Quest
  • Das Beste vom Zeitungskiosk wie GQ, it's und Die Welt
  • Retrospiele wie New Star Soccer, Mikey Shorts und Alien Breed
  • Lernen für Jedermann wie Die Elemente, Das ist mein Körper und Konzentraion
  • Spiele für zwischendurch wie Catapult King, OLO game und Bad Piggies HD
  • Vorzeigespiele wie Sky Gamblers: Air Supremacy, Need for Speed: Most Wanted und CSR Racing
  • Das Beste aus Deutschland wie vjay, WeatherPro for iPad und Kleiner Fuchs Kinderlieder
  • Neue Spielkonzepte wie Tentacles: Enter the Dolphin, Finger Tied und Splice: Tree of Life
  • Geheimtipps: Apps wie Rockmate, BBC iPlayer und Actions for iPad
  • Geheimtipps: Spiele wie Sir Benfro's Brilliant Balloon, Triple Town und Nihilumbra

Die vollständige Liste der besten iPhone- und iPad-Apps findet ihr auf dieser Unterseite des AppStore.

Was sind eure iPhone- und iPad-Apps des Jahres?

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
6 Antworten
  1. von Frank Bechstein am 14.12.2012 (15:02 Uhr)

    "Die besten iPad-Apps 2013" ist aber schon einbischen in die Zukunft geschaut!

    Antworten Teilen
  2. von Lars Budde am 14.12.2012 (15:58 Uhr)

    @Frank: Da hast du recht. Vielen Dank für die Info. ;)

    Antworten Teilen
  3. von Daniel am 15.12.2012 (09:45 Uhr)

    Ich frage mich wieviel Geld es kostete sich in die Jahrescharts einzukaufen...vielleicht ist dies auch das Ranking der "umsatzstärksten" Apps für apple. Zum beispiel das spiel des Jahres "the room" ist so etwas von eintönig und nicht innovativ, das gleiche Spiel gab es schon vor 15 jahren namens safecracker...zweitplaziert ist ein spiel mit gerade ein mal drei bewertungen: 2x 5 und ein mal lediglich 3 sterne....aus nutzersicht wohl nicht spiel des jahres, für apple wahrschein schon.

    Antworten Teilen
  4. von Atilla am 18.12.2012 (15:11 Uhr)

    Ich finde diese Situation einfach nur peinlich für Apple. Gerade denkt sowieso jeder iOS-Nutzer heimlich an Google Maps, Apple nominiert die Apps des Jahres und ist damit in der Zwickmühle. Dass angeblich keine der Google-Apps dazugehören soll, scheint wenig glaubwürdig - doch gehörte eine dazu, wäre Apple ins Lächerliche gezogen. Bitter.

    Antworten Teilen
  5. von Julchen am 12.06.2013 (15:15 Uhr)

    Für mich ist ganz klar 4 Bilder 1 Wort die Game App des Jahres gewesen und so wie es aussieht wird sie das auch 2013 http://ideecon.com/4-bilder-1-wort-loesungen-alle-level-fuer-ios-und-android-hilfe/4727

    Antworten Teilen
  6. von katie.hins am 09.07.2013 (18:04 Uhr)

    eine der beste iPad App ist auch fÜr mich Beesy. Ich habe diese App durch Evernote entdeckt, und seitdam arbeite ich nur damit. Es ist eine al-in-one App. Ich brauche für mein Arbeit Notizen zu machen, To-Do, Team, Projekte zu verwalten. und mit Beesy kann ich alles aus meine Notizen machen wie automatisch Protokolle erstellen. Ich spare viel Zeit

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema iPad
Neues iPad kommt Anfang 2015
Neues iPad kommt Anfang 2015

Apple soll die Produktion des Nachfolge-Modells bereits in Auftrag gegeben haben. Das iPad bekommt mit 12,9 Zoll seinen bisher größten Screen. » weiterlesen

Absichtliche Sicherheitslücken in iOS? Darum könnte dein iPhone unsicher sein
Absichtliche Sicherheitslücken in iOS? Darum könnte dein iPhone unsicher sein

iPhone und iPad könnten von einer iOS-Sicherheitslücke betroffen sein, die Apple mutwillig in sein mobiles Betriebssystem integriert hat. Betroffen sind unter anderem Adressbuch, Sprachnachrichten, … » weiterlesen

Warum es auf Apple-Produktfotos immer 9:41 Uhr ist
Warum es auf Apple-Produktfotos immer 9:41 Uhr ist

Auf sämtlichen Produktfotos aus dem Hause Apple zeigen die abgebildeten Geräte immer die Uhrzeit 9:41 Uhr an – schon seit vielen Jahren und ganz egal, ob es sich dabei um ein iPhone, ein iPad … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 37 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen