t3n News Software

Retro-Kult im Browser: Diese Website bringt Apples System 7 zurück

Retro-Kult im Browser: Diese Website bringt Apples System 7 zurück

Erinnert ihr euch noch an System 7? Das Apple-Betriebssystem, das später in OS umbenannt wurde? Wenn ja, dann haben wir etwas für euch: einen Online-Emulator, mit dem ihr System 7 direkt im nutzen könnt.

Retro-Kult im Browser: Diese Website bringt Apples System 7 zurück

(Screenshot: jamesfriend.com.au)

System 7 im Browser: Dieser Online-Emulator bringt das Apple-Betriebssystem zurück. (Screenshot: jamesfriend.com.au)
System 7 im Browser: Dieser Online-Emulator bringt das Apple-Betriebssystem zurück. (Screenshot: jamesfriend.com.au)

System 7: Emulator bringt das klassische Macintosh-Betriebssystem zurück

Apple brachte die erste Version von System 7 im Jahr 1991 auf den Markt. Es war das erste Apple-Betriebssystem, das nicht mehr auf einer Diskette Platz fand, und deswegen eine Festplatte voraussetzte. Ab Version 7.6 wurde das Betriebssystem übrigens unter einem Namen vermarktet, der heutigen Apple-Fans deutlich geläufiger sein sollte: OS.

Wer noch mal in alten Computer-Erinnerungen schwelgen will, sollte sich diesen Online-Emulator von System 7 anschauen. Nach einer etwas längeren Boot-Phase erhaltet ihr darüber Zugriff auf das Macintosh-Betriebssystem in der Version 7.01. Außerdem sind verschiedene Apps wie MacPaint oder KidPix auf dem System zu finden. Die könnt ihr natürlich auch nutzen, fast so wie damals in den 90er-Jahren.

System-7-Website setzt auf einen quelloffenen Emulator, der in JavaScript geschrieben wurde

Unter der Haube setzt der System-7-Emulator auf PCE.js. Dabei handelt es sich um einen Port des PCE-Emulators. PCE.js ist in der Lage, einen Mac Plus, einen IBM PC/XT oder einen Atari ST im Browser zu emulieren. Wer sich dafür interessiert, findet den Quellcode des Emulators auf GitHub.

Wer zur damaligen Zeit eher als Bill-Gates-Jünger unterwegs war, sollte unseren Artikel „90s-Flashback: So kannst du dich mit einem Klick in Windows-98-Zeiten zurückversetzen“ lesen.

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
2 Antworten
  1. von Sebos am 12.03.2016 (15:30 Uhr)

    Da kommen Erinnerungen hoch an lange Nächste mit Sim City, Maelstrom, Hellcats, Hypercard & co. Dabei gabs den Mac von den Eltern bewusst "zum lernen", und weils da nicht so viele Spiele wie am PC gab. Ha, wenn die gewusst hätten! :-D War 'ne geile Zeit, vielleicht die schönste Zeit als Mac-User. Man war eine Art verschworene Gemeinschaft. Die Gravis-Shops in den Großstädten waren unsere Treffpunkte. Viele Bekanntschaften taten sich da auf und man saugte jedes Fitzelchen Info in den Läden auf.

    Antworten Teilen
  2. von Werner am 15.03.2016 (16:46 Uhr)

    Meine ersten Gehversuche auf einem Rechner..

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Browser
Apple bringt Entwickler-Version für den Safari-Browser
Apple bringt Entwickler-Version für den Safari-Browser

Apple hat mit der Safari Technology Preview eine Version seines Browsers speziell für Entwickler vorgestellt. Der Download ist aber für alle Nutzer der aktuellen OS-X-Version möglich. » weiterlesen

iOS 10: Das sind die neuen Interface-Richtlinien von Apple
iOS 10: Das sind die neuen Interface-Richtlinien von Apple

iOS 10 bringt einige Neuerungen mit. App-Entwickler, die davon Gebrauch machen wollen, sollten sich mit den neuen Interface-Richtlinien von Apple vertraut machen. » weiterlesen

BrowserHub: Mit diesem Mac-Tool habt ihr immer den richtigen Browser zur Hand
BrowserHub: Mit diesem Mac-Tool habt ihr immer den richtigen Browser zur Hand

Browser gibt es genügend auf dem Markt, manchmal möchte man Aufgaben nicht einfach mit dem Standard-Browser lösen. Die folgende Lösung für den Mac will das Problem des Browser-Wirrwarrs beheben. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?