Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Digitale Gesellschaft

April, April: Die besten Scherze der Tech-Welt

    April, April: Die besten Scherze der Tech-Welt

Aprilscherze 2015. (Screenshot: Google / YouTube)

Heute ist der 1. April und das lässt sich die Technologie-Branche natürlich nicht zweimal sagen. Wir zeigen euch die besten, schrägsten oder einfach nur dämlichsten Aprilscherze des Jahres 2015.

Aprilscherze von Google: Von Pacman bis Panda

Auch wenn mittlerweile fast jedes größere Unternehmen der Tech-Branche eigene Aprilscherze vorstellt, dürfte Google nach wie vor eine Sonderstellung in diesem Bereich haben. Der Suchgigant präsentiert jedes Jahr am 1. April gleich eine ganze reihe alberner Produkte und lustiger Easter-Eggs vor. Es scheint, als würde fast jede Abteilung des Unternehmens eigene Aprilscherze entwickeln. Google Maps bot letztes Jahr beispielsweise die Möglichkeit, Pokémon zu spielen. Dieses Jahr dürft ihr dafür Pacman spielen. Dazu müsst ihr lediglich das entsprechende Icon auf Google Maps aufrufen.

Googles japanische Niederlassung wiederum hat gleich zwei fiktive Produkte in Form professionell produzierter Videos präsentiert. Bei dem „Keyless Keyboard“ handelt es sich um ein vorgeblich innovatives Eingabegerät, das nicht ganz zufällig an eine Tröte erinnert. In einem weiteren Aprilfscherz haben die japanischen Google-Mitarbeiter einen persönlichen Assistenten in Form eines süßen Pandas vorgestellt.

Mit „Fiber Dial-Up“ präsentiert Google außerdem ein unterhaltsames Video, in dem erklärt wird, wie Nutzer des High-Speed-ISPs ihre Internet-Geschwindigkeit drosseln könnten, um endlich wieder mehr Zeit für sich zu haben. Der einfachste Witz von Google kommt diesmal aber in Form der URL http://com.google. Hier findet ihr eine spiegelverkehrte Version der Google-Suche. In dem Smartbox-Video zeigt Google außerdem auf witzige Art und Weise, wie ein moderner Briefkasten aussehen könnte.

Aprilscherze 2015: Vom Smartphone-Messer zu MS-DOS für Mobilgeräte

Natürlich hat auch Samsung wieder einen Aprilscherz vorbereitet. Diesmal dreht es sich dabei um das Galaxy Blade Edge. Einem Smartphone für Köche, dessen Kante so scharf sei, dass man es sogar als Messer verwenden könnte. Natürlich mit ausklappbarem Griff, damit man sich nicht dabei in die Finger schneidet.

Aprilscherze 2015: Samsung kombiniert Smartphone und Küchenmesser. (Grafik: Samsung)
Aprilscherze 2015: Samsung kombiniert Smartphone und Küchenmesser. (Grafik: Samsung)

Microsoft wiederum hat angeblich MS-DOS für Mobilgeräte vorgestellt. 02 setzt ebenfalls auf den Retro-Trend und behauptet, wieder Vintage-Handys von Nokia und Siemens zu verkaufen. Und Sony hat ein Video produziert, in dem das fiktive Produkt „PlayStation Flow“ präsentiert wird. Damit sollen Gamer auch Unterwasser ihre Lieblingsspiele zocken können. Damit Spieler anschließend wieder schnell trocken sind, soll es dazu auch ein Gerät zum automatischen Abtrocknen geben.

Dating für Gründer: Aprilscherze der Tech-Presse

Die britische Seite the Register behauptet, Netflix würde bald einen Streaming-Service in VHS-Qualität unter dem Namen Netflix Brown veröffentlichen. Etwas dezenter gehen die Kollegen von Gründerszene vor. Sie behaupten, einen Dating-Service für Startup-Gründer in ihre Seite integrieren zu wollen. Am glaubwürdigsten ist aber vermutlich der Aprilscherz von Heise Online. Sie erklären in einem Artikel, die NSA würde Flashmob-Verabredungen unterwandern. Das ist schon so nah an der Realität, dass es sicherlich der eine oder andere Leser glauben dürfte.

Haben wir einen Aprilscherz vergessen, der besonders witzig ist? Dann erzählt uns in den Kommentaren davon.

Finde einen Job, den du liebst

19 Reaktionen
Vanessa Hindinger

Schade, dass google Panda nur ein Scherz ist hahaha Den hätte ich doch gerne gekauft :D Super Scherz, ehrlich !!

Antworten
Patrick Emmler
Patrick Emmler

Nicht zu vergessen die wohl wichtigste Änderung im Datenschutz für unsere Gesellschaft:
https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/videoueberwachung-wird-registrierungspflichtig/

Antworten
SandraHorbal
SandraHorbal

Haha, sehr gut! :D
Hab Tränen gelacht

Antworten
Kath7890
Kath7890

sehr schön finde ich auch den Artikel über das neue Apple iDrive alias "Projekt Titan" für die Apple Watch http://www.nerdsheaven.de/magazin/artikel/webfundstuecke/apple-idrive-alias-projekt-titan-auto-fernsteuerung-fuer-die-apple-watch/

Antworten
Florian

Neues Produkt im Online Shop für nachhaltige Produkte von Monagoo: der Weedster. Ein Pickup aus Hanf http://monagoo.com/weedster/bestellen/

Antworten
Stefan

Tech-Aprilscherze und Startup-Satiren gibt es auch auf http://www.startup-humor.de

Satire an 365 Tagen im Jahr (außer an Sonn-, Feier-, Geburts-, Sams-, Mon-, Diens- & Dienst-, Donners- & Freitagen. Mittwochs Ruhetag).

Auch auf Facebook:
https://www.facebook.com/pages/Startup-Humor/545300128906083

Antworten
MEyer
MEyer

Ich habe wohl auch einen weiteren Gag bei den Leuten von Monsterzeug entdeckt. Die verstecken auf Wunsch die Pakete an Ostern und nennen es "VerstecksMir!". Auch ein cooles Video haben sie dazu auf der Homepage.

Wenn es echt wäre, dann wär es ziemlich cool die Geschenke nicht mehr selber verstecken zu müssen :)

Antworten
Gabriel

Bei http://stackoverflow.com/ einloggen und rechts bei einer frage "StackEgg" spielen. Ein Tamagochi mit Stackoverflow funktionen ;)

Antworten
Andreas
Andreas

Der Server on a Stick ist auch nicht schlecht: http://www.server-on-a-stick.de

Antworten
Henning
Henning

Griechischer Zahlungsdienstleister "PAY AS YOU WANT" startet in der D-A-CH Region: http://www.acommerce-team.at/griechischer-zahlungsdienstleister-startet-in-oesterreich/

Antworten
Oliver Trebes
Oliver Trebes

Da lohnt es sich auch mal vorbeizuschauen: http://dev.w3.org/csswg/css-egg/

Antworten
Steven Broschart

Apropos Google: Auf diesen hier (weil doch etwas verfrüht) sind doch auch einige Medien hereingefallen: Matt Cutts geht zum Suchmaschinenoptimierer Globe Runner ...
https://globerunner.com/globe-runner-welcomes-matt-cutts-as-director-search/

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen