Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

Asus Qube: Mediabox mit Google TV im Video [CES 2013]

    Asus Qube: Mediabox mit Google TV im Video [CES 2013]

Asus hat auf der CES 2013 neben Windows-Tablets und All-In-One-Rechnern auch einen Set-Top-Box mit Google TV-Unterstützung präsentiert. Die Asus Qube Box wird in den USA für unter 150 US-Dollar auf den Markt kommen.

Asus Qube – angepasste Nutzeroberfläche und Google Play-Zugriff

Das Asus Qube verfügt über zwei USB-Ports, jeweils einen HDMI-Aus- und –Eingang, sowie WLAN und einen Ethernet-Anschluss. Zur Steuerung der Set-Top-Box liegt eine Fernbedienung bei, die rückseitig über eine vollwertige Tastatur verfügt. In die Fernbedienung sind zudem ein Mikrofon, ein Beschleunigungssensor sowie ein Gyroskop integriert. So lassen sich über die Fernbedienung einerseits Spracheingaben tätigen, andererseits kann sie auch als Controller für Spiele verwendet werden.

Die Nutzeroberfläche der Qube Set-Top-Box ist eine Eigenentwicklung von Asus. Diese erinnert an einen rotierenden Würfel und spiegelt im Grunde die Form der Set-Top-Box wider. Über die UI kann der Nutzer verschiedene Funktionen anwählen – eine davon ist Google TV. Mit Google TV ist es möglich auf den Google Play Store zuzugreifen, Apps zu installieren sowie Filme auszuleihen und anzusehen. Ob und wann Asus die Set-Top-Box nach Europa/Deutschland bringen wird, ist derzeit noch ungewiss, für unzufriedene Smart-TV-Besitzer könnte dieses Produkt unter Umständen eine interessante Investition sein.

asus-qube-google-tv
Asus Qube Set-Top-Box mit Google TV

1 von 12

Zur Galerie

Weiterführende Links: 

ASUS Announces Transformer AiO PC with Detachable Tablet and Qube with Google TV Media Streamer - Asus

Finde einen Job, den du liebst

1 Reaktionen
Pascal
Pascal

An stelle von D-Link würde ich eine Klage nach der anderen gegen Asus feuern. Das Ding ist vom Design der Box bis zur Fernbedienung mit Tastatur ein Boxee Box Rip-Off!!!

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen