t3n News Entwicklung

Atari Arcade: Spieleklassiker dank HTML5 im Browser zocken

Atari Arcade: Spieleklassiker dank HTML5 im Browser zocken

Atari hat mit alte Spieleklassiker wie Pong, Asteroids und Missile Command für den neu veröffentlicht. Die Spiele lassen sich auf dem Desktop aber auch auf und zocken.

Atari Arcade: Spieleklassiker dank HTML5 im Browser zocken

Im Sommer 1972 veröffentlichte Atari das erste Arcade Game. Auf „Pong“ folgten viele weitere Spielehits und der Verkauf von über 30 Millionen Atari 2600. Zum 40. Jahrestag des Klassikers veröffentlichte Atari in Zusammenarbeit mit Microsoft einige der alten Spiele neu. Mittels wurden neben Pong unter anderem auch Asteroids, Centipede und Missile Command neu aufgelegt.

Atari Arcade: Spieleklassiker im Browser zocken

Das gemeinsame Projekt nennt sich Atari Arcade. Die Spieleklassiker lassen sich nicht nur am Desktop sondern auch auf Smartphones und dem Tablet zocken und bieten neben dem Einzelspieler-Modus vereinzelt auch einen Mehrspieler-Modus.

Atari Arcade: Pong kann man jetzt auch im Browser spielen.

Atari Arcade dient nicht nur der Erinnerung an alte Spieleklassiker, es soll in erster Linie für den Internet Explorer werben. Die Atari-Spiele lassen sich auch mit jedem anderen HTML5-fähigen Browser spielen, Nutzer des Internet Explorer bleiben aber von Werbeanzeigen verschont.

Wie gefällt euch Atari Arcade?

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Browser
Tablet Gecko: Dieses Startup fesselt Smartphones und Tablets an eure Hand
Tablet Gecko: Dieses Startup fesselt Smartphones und Tablets an eure Hand

Das deutsche Startup Tablet Gecko hat eine Halterung entwickelt, mit der Smartphones und Tablets an der Handinnenfläche fixiert werden können. Festhalten braucht man die mobilen Geräte dadurch … » weiterlesen

Drahtlos vom Notebook, Tablet oder Smartphone auf den Fernseher: Der neue Wireless-Display-Adapter von Microsoft
Drahtlos vom Notebook, Tablet oder Smartphone auf den Fernseher: Der neue Wireless-Display-Adapter von Microsoft

Microsoft hat eine überarbeitete Version seines Wireless-Display-Adapters angekündigt. Damit lassen sich Inhalte drahtlos von Notebooks, Tablets oder Smartphones auf einen externen Monitor, … » weiterlesen

Aus nach eineinhalb Jahren: Microsoft stellt Einsteiger-Tablet Surface 3 ein
Aus nach eineinhalb Jahren: Microsoft stellt Einsteiger-Tablet Surface 3 ein

Nur eineinhalb Jahre nach dem Launch wird Microsoft die Produktion des Surface 3 stoppen. Im Dezember soll Schluss für das Einsteiger-Tablet sein. Ob und wann es einen Nachfolger geben wird, hat … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?