Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Event Was ist das?

Shape the Future: Das Karriere-Event zum Thema Automatisiertes Fahren

(Foto: Robert Bosch GmbH)

Anzeige
Bei Bosch wird die Zukunft des Automatisierten Fahrens gestaltet. Am 1. Dezember 2017 habt ihr die Chance, Kontakte zu knüpfen und euch über gemeinsame Perspektiven zu informieren.

Automatisiertes Fahren ist längst ein absolutes Top-Thema der Automobilbranche – das Rennen um diesen Zukunftsmarkt wird immer umkämpfter. Um die Entwicklung der notwendigen Technologien voranzutreiben, ist Spezialwissen gefragt – so auch bei der Robert Bosch GmbH. Unter dem Motto „Shape the Future“ veranstaltet der Automobilzulieferer am 1. Dezember 2017 ein exklusives Recruiting-Event in Abstatt. Im Austausch mit zukünftigen Kolleginnen und Kollegen erhaltet ihr Einblicke in den Geschäftsbereich Chassis Systems Control, und erfahrt mehr über den Stand des Automatisierten Fahrens und die Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen bei Bosch.

Der Geschäftsbereich Chassis Systems Control arbeitet an allen Innovationen, die ein sicheres, komfortables und agiles Fahrerlebnis ermöglichen: Dazu gehören unter anderem Komponenten, Funktionen und Systeme der Fahrzeugsicherheit, -dynamik und Fahrerassistenz. Um die Vision vom unfall- und verletzungsfreien Fahren zu realisieren, soll das Fahrzeug auch mit anderen Verkehrsteilnehmern, der Infrastruktur oder dem Internet vernetzt werden.

Viele Jobangebote – auch ohne Hochschulabschluss

Bei Bosch habt ihr die Chance, die Mobilität der Zukunft mitzugestalten. (Grafik: Robert Bosch GmbH)

Bosch will in dieser Sparte weiter wachsen und bietet neuen, motivierten Mitarbeitern die Möglichkeit, in nahezu allen Entwicklungsfeldern des Automatisierten Fahrens die Zukunft mitzugestalten. Vom Computervision-Spezialisten bis zum Big-Data-Experten ist eine Vielzahl von Stellen ausgeschrieben, über die ihr euch auf dem Event informieren könnt. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr einen Hochschulabschluss habt: Ausschlaggebend sind eure Berufserfahrung, die Neugier auf vielfältige Aufgaben und eure Motivation, Automatisiertes Fahren auf ein neues Level zu heben.

Bis zum 19. November bewerben

Ihr wollt euch über das spannende Feld des automatisierten Fahrens und Job-Perspektiven bei Bosch informieren? Dann dann könnt ihr euch bis zum 19. November 2017 per Email unter Automated.Driving@de.bosch.com mit euren vollständigen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse – gerne als ein pdf-Dokument) für die Teilnahme am Event bewerben. Zusätzlich füllt ihr ein kurzes Profil-Blatt aus, damit ihr am 1. Dezember mit den richtigen Personen ins Gespräch kommen könnt. Eine Rückmeldung von Bosch bekommt ihr spätestens bis zum 24. November.

Shape the Future im Überblick

Datum und Ort

  • 1. Dezember 2017, 13:30 bis 17:30 Uhr
  • Robert Bosch GmbH, Robert-Bosch-Allee 1, 74232 Abstatt, Deutschland

Themen

  • Automatisiertes Fahren
  • Mobilität
  • Karriere
  • Entwicklung

Jetzt informieren

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden