Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Vorbild Facebook: Was Bill Gates zum Microsoft-LinkedIn-Deal sagt

Bill Gates lud nach Berlin ein. (Foto: Florian Blaschke)

Der Gründer des Software-Konzerns äußert sich erstmals zur 26-Milliarden-Übernahme von LinkedIn. Das Portal soll so wertvoll wie der Facebook News Feed werden, so der frühere Microsoft-Chef.

Microsoft-Gründer begrüßt LinkedIn-Kauf

Die Übernahme von LinkedIn zu einem Wert in Höhe von 26 Milliarden US-Dollar ließ Microsoft-Gründer Bill Gates einige Tage unkommentiert. Am Freitag äußerte sich der frühere CEO und Vorstandsvorsitzende erstmals öffentlich zu dem Deal.

Angesprochen auf den Kaufpreis sagt Gates gegenüber Bloomberg: „Es ist eine großartige Transaktion. Das LinkedIn-Team hat ein gutes Publikum aufgebaut. Kombiniert mit dem, was Microsoft macht, kann es viele Synergien geben.“ Er habe den Deal unterstützt und sich gefreut, dass der Konzern das Karriereportal tatsächlich übernimmt.

Bill Gates lud nach Berlin ein. (Foto: Florian Blaschke)
Bill Gates kündigt viele Synergien zwischen Microsoft und LinkedIn an. (Foto: Florian Blaschke)
Anzeige

LinkedIn so wertvoll wie Facebook News Feed

Der Gründer deutet auch daraufhin, wie LinkedIn positioniert werden soll: „Der Feed bei LinkedIn soll der Ort sein, wo Menschen über ihren Beruf und ihre Branche lernen. Wenn wir das so wertvoll machen können wie Facebooks News Feed in der sozialen Welt, dann wäre das eine große Bereicherung in den nächsten Jahren.“ Vieles, was die Plattform jetzt macht, soll sich bei LinkedIn nicht ändern. Synergien werde es zum Beispiel in der Kontaktverwaltung geben.

Das professionelle Netzwerk hat in den vergangenen Jahren stark in seine Content-Strategie investiert und mit „Pulse“ eine Autorenplattform für Experten aufgebaut. Das Unternehmen soll außerdem an einem Instant-Articles-Format arbeiten.

 

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot