Bitcoin for Android: Mobile Payment mit virtueller Währung

Bitcoin for Android: Vorsicht, diese App ist noch ziemlich experimentell

Ganz frisch ist sie im Android-Market erhältlich, die Bitcoin-App. Sie steht unter einer Open Source Lizenz und bietet eine voll funktionsfähige Bitcoin-Wallet auf dem Smartphone. So kann die App QR-Codes scannen, um Transaktionen zu initiieren, ermöglicht den E-Mail-Versand von Zahlungsanforderungen aus dem Gerät heraus und verfügt sogar über die Funktion, Zahlungen zu verarbeiten, ohne eine Internetverbindung zu verlangen. Ausgeführt wird die so vorbereitete Transaktion beim nächsten Zugang zum Netz. Die Bitcoin-App arbeitet mit dem nativen Bitcoin-URI-Format. Die Wallet lässt sich in der Cloud sichern. Hierzu wird ein Google-Account benötigt. Die Sicherung erfolgt auf Space von Google Docs.

Bitcoin for Android: So sieht´s aus in der Wallet...

Der Quellcode der Bitcoin-App steht unter Github zur Verfügung. Bevor jetzt Bitcoin-Interessierte überstürzt in den Android Market rennen, um die App zu laden, wollen wir noch ein paar adäquate Warnhinweise geben:

Ihr wisst, was ihr tut.

Zum Abschluss zeigen wir noch ein Video, das die Funktionalität erläutert:

Weiterführende Links:

Outbrain