Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

Bit.ly: Alle Pro-Features jetzt kostenlos

    Bit.ly: Alle Pro-Features jetzt kostenlos

Ab sofort stehen jedem Nutzer neben den normalen bit.ly-Features auch die Funktionen von bit.ly Pro kostenlos zur Verfügung. Mit der Freistellung der Pro-Services gehört nun auch die Möglichkeit, individuelle Kurzdomains à la gat.es, diddy.it, oder dalaila.ma zu registrieren, zur Kernfunktionalität des Linkverkürzers. Außerdem kann künftig jeder Nutzer eigene Domains tracken lassen und sich die Analyse über jegliche Aktivitäten rund um die URL im Dashboard des Dienstes anzeigen lassen.

bit.ly: Jetzt kostenlos mit Tracking und individuellen Kurzdomains

Wer die individuellen Kurzdomains nutzen möchte, kann eine URL seiner Wahl registrieren, sie auf die bit.ly Server verweisen lassen und den Service in den Account-Settings aktivieren. Das Einrichten ist ab sofort für alle angemeldeten bit.ly-User kostenlos und funktioniert laut offizieller Pressemitteilung ohne Wartezeit. Das Tracking-Feature überwacht, wie eigene Inhalte sich im Social Web, also zum Beispiel bei Facebook oder Twitter schlagen. So behält man über das Statistik Dashboard den Überblick über Klicks und bit.ly-Verlinkungen anderer User, die zur eigenen getrackten Domain führen.

So sieht das Tracking Tool aus, dass jetzt allen bit.ly-User kostenlos zur Verfügung steht

Weiterführende Links:

Finde einen Job, den du liebst

4 Reaktionen
tanjahandl
tanjahandl

Absolut genial. Leider geht auch bei uns der Shortlink nicht, aber die anderen Pro-Features sind auch super.

Antworten
Peter
Peter

Irgendwie will die individuelle Kurzdomain bei mir nicht.
Muss die trotzdem noch verifiziert werden?

Antworten
Jannis Kucharz
Jannis Kucharz

Das doofe ist, dass die gewählte Kurz-URL weiterhin zu bit.ly führt und nicht auf die eigene Seite. So führt netzf.eu eben nicht auf netzfeuilleton.de, dabei wäre es doch genau das, was man sich wünscht.

Antworten
Christian Straube
Christian Straube

Eine sehr gute Idee von bit.ly, das schaue ich mir doch direkt mal an! Die statistischen Auswertungen sind bei sowas ja immer sehr interessant...

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen