t3n News Marketing

Bit.ly: Alle Pro-Features jetzt kostenlos

Bit.ly: Alle Pro-Features jetzt kostenlos

Ab sofort stehen jedem Nutzer neben den normalen bit.ly-Features auch die Funktionen von bit.ly Pro kostenlos zur Verfügung. Mit der Freistellung der Pro-Services gehört nun auch die Möglichkeit, individuelle Kurzdomains à la gat.es, diddy.it, oder dalaila.ma zu registrieren, zur Kernfunktionalität des Linkverkürzers. Außerdem kann künftig jeder Nutzer eigene Domains tracken lassen und sich die Analyse über jegliche Aktivitäten rund um die URL im Dashboard des Dienstes anzeigen lassen.

Bit.ly: Alle Pro-Features jetzt kostenlos

bit.ly: Jetzt kostenlos mit Tracking und individuellen Kurzdomains

Wer die individuellen Kurzdomains nutzen möchte, kann eine URL seiner Wahl registrieren, sie auf die bit.ly Server verweisen lassen und den Service in den Account-Settings aktivieren. Das Einrichten ist ab sofort für alle angemeldeten bit.ly-User kostenlos und funktioniert laut offizieller Pressemitteilung ohne Wartezeit. Das Tracking-Feature überwacht, wie eigene Inhalte sich im Social Web, also zum Beispiel bei Facebook oder Twitter schlagen. So behält man über das Statistik Dashboard den Überblick über Klicks und bit.ly-Verlinkungen anderer User, die zur eigenen getrackten Domain führen.

So sieht das Tracking Tool aus, dass jetzt allen bit.ly-User kostenlos zur Verfügung steht

Weiterführende Links:

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
4 Antworten
  1. von Christian Straube am 16.06.2011 (11:24 Uhr)

    Eine sehr gute Idee von bit.ly, das schaue ich mir doch direkt mal an! Die statistischen Auswertungen sind bei sowas ja immer sehr interessant...

    Antworten Teilen
  2. von Jannis Kucharz am 16.06.2011 (13:14 Uhr)

    Das doofe ist, dass die gewählte Kurz-URL weiterhin zu bit.ly führt und nicht auf die eigene Seite. So führt netzf.eu eben nicht auf netzfeuilleton.de, dabei wäre es doch genau das, was man sich wünscht.

    Antworten Teilen
  3. von Peter am 16.06.2011 (17:06 Uhr)

    Irgendwie will die individuelle Kurzdomain bei mir nicht.
    Muss die trotzdem noch verifiziert werden?

    Antworten Teilen
  4. von tanjahandl am 17.06.2011 (10:18 Uhr)

    Absolut genial. Leider geht auch bei uns der Shortlink nicht, aber die anderen Pro-Features sind auch super.

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema
Links kürzen: Bei Bitly wirst du zur Affiliate-URL- und Cookie-Schleuder
Links kürzen: Bei Bitly wirst du zur Affiliate-URL- und Cookie-Schleuder

Bitly hat offenbar damit begonnen, beim Kürzen der Links auch Affiliate-URLs zu generieren – auch in Deutschland. Die Nutzer aber bekommen davon nichts mit. » weiterlesen

Von Solid bis Paper: 9 Tools für effektivere Team-Meetings
Von Solid bis Paper: 9 Tools für effektivere Team-Meetings

Die gute alte Konferenz war gestern, heute werden Meetings online abgehalten. Wir haben uns neun Tools angeschaut, die das (und mehr) möglich machen wollen und verraten euch, wo ihre Stärken und … » weiterlesen

Affiliate-Abzocke und Adressen-Absaugen: So funktioniert das neue SMS Spamming
Affiliate-Abzocke und Adressen-Absaugen: So funktioniert das neue SMS Spamming

Spam-SMS erhalten aktuell eine Renaissance. Dahinter steckt ein großes Geschäft. Wir zeigen, wie es funktioniert und wer die Strippenzieher sind.  » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?