Drücke die Tasten ◄ ► für weitere Artikel  

Bootstrap-Showcase: Apps und Seiten im Überblick

Bootstrap ist ein von Twitter entwickeltes Open-Source-Toolkit für effektive Webentwicklung mit HTML5, CSS3 und jQuery. Der Tumblr-Blog BuiltWithBootstrap.com bietet eine umfangreiche Sammlung zu Bootstrap-Projekten, zeigt was alles möglich ist und wer Bootstrap wofür einsetzt. Wir haben daraus 5 Beispiele für euch rausgepickt.

Bootstrap-Showcase: Apps und Seiten im Überblick
Bootstrap-Showcase BuiltWithBootstrap.com

Bootstrap in Aktion

Mit Bootstrap bekommt man einen Webbaukasten aus wiederverwendbaren, vorgestylten Komponenten für z.B. Buttons, Navigationen, Bildergalerien oder Fortschrittsbalken. Ein großer Vorteil dieser Komponenten ist, dass sie vorgetestet sind und in allen gängigen Browsern funktionieren. 2 ist außerdem auf Responsive Designs optimiert. Es unterstützt unterschiedlichste Auflösungen und Endgeräte wie Tablets und Smartphones.

Bootstrap-Toolkit bei Github

In seinem Blog BuiltWithBootstrap.com stellt Simon Hamp täglich neue Webprojekte vor, die mit gemacht sind. Unter Submit a Site kann man selbst noch fehlende Bootstrap-Seiten vorschlagen um den Showcase zu vervollständigen. Hier 5 aktuelle Beispiele aus Simons Bootstrap-Showcase.

1 Bundlr – Organize your web

Bootstrap-Projekt: Bundlr – Organize your web

2 Appstatistics – Global Application Ranking

Bootstrap-Projekt: Appstatistics – Global Application Ranking

3 wire2app – convert balsamiq mockups to html

Bootstrap-Projekt: Wire2app – convert balsamiq mockups to html

4 Shawns private Webseite

Bootstrap-Projekt: Shawns private Webseite

5 Trance-mixes.com

Bootstrap-Projekt: Trance-mixes.com

Eine ganze Menge weiterer Bootstrap-Projekte findet ihr unter BuiltWithBootstrap.com und bei den Github-Bootstrap-Beispielen.

Bald wird eine neue Version des BuiltWithBootstrap-Blogs released, die insbesondere mehr Funktionalitäten für Featured-Posts bietet. Wer sein eigenes Bootstrap-Projekt etwas promoten möchte, kann jetzt schon einen Featured-Post bei BuiltWithBootsrap.com einreichen. Für 20 US-Dollar wird ein Featured-Post nicht nur für ein paar Tage sondern für 30 Tage gut sichtbar auf dem Blog, bei Twitter und im Tumblr-Stream veröffentlicht.

Auch wenn man den meisten Projekten vom Design her ihren Bootstrap-Ursprung noch ansieht, ist Bootstrap ein sehr umfangreiches und weit verbreitetes Toolkit für elegante und effiziente Webprojekte mit aktuellen Techniken.

Kennt ihr noch weitere Projekte die mit Bootstrap entwickelt wurden?

Weiterführende Links:

16 Shares bis jetzt – Dankeschön!

Bewerten
VN:F [1.9.22_1171]
5 Antworten
  1. von Kai am 14.03.2012 (16:21Uhr)

    QuizTonight wurde ebenfalls auf der Vorlage von Bootstrap erstellt.

  2. von Thorsten Schnurawa am 14.03.2012 (16:30Uhr)

    Interessanter Artikel!

    Wollte dann auch gleich wire2app ausprobieren, aber irgendwie haben die den dämlichsten Registrieren-Vorgang den ich je gesehen habe, denn wie ich inzwischen herausgefunden habe werden auf .de endende Mailadressen nicht als gültige Mailadressen erkannt - mit .com gehts!

  3. von Karsten Voges am 15.03.2012 (10:35Uhr)

    Wir haben grad das OpenSource EA Tool iteraplan umgestellt auf Bootstrap.
    Der erste Milestone von iteraplan 3.0 mit neuer GUI ist schon die offizielle Demo, siehe:
    http://www.iteraplan.de/iteraplan_ce_demo/

    Es war erstaunlich wie schnell die erste Umsetzung ging, wie schick es gleich ausgesehen hat.
    Aber im Detail ist es doch sehr aufwendig, eine vollständige Umstellung einer bestehenden und lange gewachsenen Applikation auf Bootstrap vorzunehmen. Wir sind momentan noch kräftig am umbauen, freuen uns aber über Feedback :)

  4. von Bootstrap-Showcase: Apps und Seiten im … am 22.03.2012 (00:50Uhr)

    [...] großer Vorteil dieser Komponenten ist, dass sie vorgetestet sind und in allen … Read more on t3n Magazin Goldgrupe Facebook Anzeigen - Jetzt mit [...]

  5. von HMichi90 am 05.08.2013 (16:06Uhr)

    Auch unsere Seite wurde zu ausschließlich mit Bootstrap erstellt,
    das hat uns auch viele "Designstunden" erspart.

    Ich hoffe, dass nicht zu viele auf einmal Bootstrap verwenden,
    sonst sieht doch jede Webseite irgendwie ähnlich aus.

    http://www.tennisschlaeger.info/

Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Twitter Bootstrap
Bootstrap: Mit diesen 10 Tools und Erweiterungen holst du mehr aus Twitters Framework raus
Bootstrap: Mit diesen 10 Tools und Erweiterungen holst du mehr aus Twitters Framework raus

Bootstrap 3 von Twitter bietet eine ausgezeichnete Grundlage für die Webentwicklung. Wir stellen euch zehn Tools und Erweiterungen vor, mit denen ihr noch mehr aus der aktuellen Version rausholt. » weiterlesen

Bootstrap 3.1 ist da: Wir zeigen euch die Neuerungen
Bootstrap 3.1 ist da: Wir zeigen euch die Neuerungen

Bootstrap 3.1 steht ab sofort zum Download bereit. Zu den neuen Features gehört unter anderem ein offizieller Sass-Port. » weiterlesen

t3n-Aktion: „Schrödinger lernt HTML5, CSS3 und JavaScript“ [+Verlosung]
t3n-Aktion: „Schrödinger lernt HTML5, CSS3 und JavaScript“ [+Verlosung]

Du willst in die Webentwicklung einsteigen und HTML5, CSS3 und JavaScript lernen? Das etwas andere Fachbuch „Schrödinger lernt HTML5, CSS3 und JavaScript“ vermittelt mit Witz die Theorie und... » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 35 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen