t3n News Marketing

Buffer kann jetzt auch Kunden-Service und Social-Media-Monitoring

Buffer kann jetzt auch Kunden-Service und Social-Media-Monitoring

startet ein neues Tool namens „Respond“, das mit neuen „Customer-Service“- und „Social-Media-Monitoring“-Funktionen die Produktpalette stark erweitert.

Buffer kann jetzt auch Kunden-Service und Social-Media-Monitoring

Buffer kennen viele Leser unter euch vermutlich eher als Scheduling-Tool für Inhalte, die in sozialen Medien verteilt werden sollen. Doch mit der Übernahmen von Respondly vor einigen Monaten, hat sich etwas abgezeichnet, das jetzt ganz offiziell bestätigt wurde: Buffer macht jetzt auch auf Customer-Service und Social-Media-Monitoring. Das neue Produkt heißt „Respond“.

Buffer startet neues Respond-Tool: „Wir werden uns ganz grundsätzlich als Unternehmen verändern.“

Buffer Respond: Neues Produkt hilft beim Kunden-Service und Social-Media-Monitoring. (Screenshot: Buffer)
Buffer Respond: Neues Produkt hilft beim Kunden-Service und Social-Media-Monitoring. (Screenshot: Buffer)

„Wir werden uns als Unternehmen verändern.“

Nutzern ist es möglich, über das Tool mit Twitter-Followern als auch mit nicht verbundenen Nutzern zu kommunizieren und auch in Gespräche einzusteigen, in die ein Unternehmen nicht mit einem Mention einbezogen wurde. In einer separaten Benutzeroberfläche werden integriert und können von dort aus auch beantwortet werden. Die Basis-Version ist kostenlos.

„Mit Respond als Teil der Buffer-Familie, werden wir uns ganz grundsätzlich als Unternehmen verändern“, sagt Buffer-CEO Joel Gascoigne gegenüber TechCrunch. „Wir freuen uns zu wachsen, um den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden – sowohl in Bezug auf Marketing-Funktionen als auch im Bereich des Kundenservices und der Markenüberwachung.“

Buffer geht mit „Respond“ den gleichen Weg wie beispielsweise HootSuite oder das deutsche 247GRAD Connect. Auch diese Tools bieten Schedule-, Monitoring- und Analytics-Funktionen für den täglichen Social-Media-Alltag.

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Eine Antwort
  1. von Sascha am 01.03.2016 (13:53 Uhr)

    Liebes t3n-Team,

    vielen Dank für die Erwähnung von 247GRAD CONNECT.

    Grüße,
    Sascha
    247GRAD-CONNECT.com

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Monitoring
Social-Media-Monitoring: 2 gute Gründe und 8 Tools, die dich überzeugen sollten
Social-Media-Monitoring: 2 gute Gründe und 8 Tools, die dich überzeugen sollten

Marken verschwenden großes Potential, wenn sie nicht auf die Gespräche ihrer Kunden im Netz reagieren. In unserer „Themenwoche Marketing“ stellen wir euch acht Social-Media-Monitoring-Tools … » weiterlesen

Social Media: Ab sofort könnt ihr auch Videos mit Buffer auf euren Kanälen teilen
Social Media: Ab sofort könnt ihr auch Videos mit Buffer auf euren Kanälen teilen

Das beliebte Social-Media-Werkzeug Buffer bietet jetzt auch Unterstützung für Videos. Damit könnt ihr auf einfache Art und Weise Clips direkt auf Facebook, Twitter, LinkedIn, Pinterest und Google+ … » weiterlesen

Hacker übernehmen Social-Media-Account von Mark Zuckerberg
Hacker übernehmen Social-Media-Account von Mark Zuckerberg

Auch der CEO des weltweit größten sozialen Netzwerks ist nicht vor Hackerangriffen gefeit. Medienberichten zufolge sollen sich Hacker für kurze Zeit Zugriff auf Mark Zuckerbergs Accounts bei … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?