t3n News Digitales Leben

Von Cyborgs bis Growth-Hacking: 5 spannende CeBIT-Panels

Von Cyborgs bis Growth-Hacking: 5 spannende CeBIT-Panels

Neben der eigentlichen Messe werden im Rahmen der 2016 auch wieder eine ganze Reihe Konferenzen und Events stattfinden. Wir haben euch fünf spannende Panels und Keynotes rausgesucht, die ihr nicht verpassen solltet.

Von Cyborgs bis Growth-Hacking: 5 spannende CeBIT-Panels

CeBIT 2016. (Foto: Claudiu Patt / Shutterstock.com)

Die CeBIT 2016 findet vom 14. bis zum 18. März in Hannover statt. Neben unzähligen Ständen wird es auch in diesem Jahr wieder ein interessantes Rahmenprogramm geben. Dazu gehören, wie mittlerweile üblich, auch Panels zu den unterschiedlichsten Themen. Um euch die Auswahl etwas zu erleichtern, haben wir fünf besonders spannende Panels und Keynotes herausgesucht.

CeBIT 2016: Diese Panels und Keynotes solltet ihr nicht verpassen

Auch auf der CeBIT 2016 wird es wieder einige spannende Veranstaltungen geben. (Foto: 360b / Shutterstock.com)
Auch auf der CeBIT 2016 wird es wieder einige spannende Veranstaltungen geben. (Foto: 360b / Shutterstock.com)

Die Kunst des Pitchens – Mit Worten zu Millionen

Was macht einen richtig guten Startup-Pitch aus? Wie schafft man es, Investoren von der eigenen Geschäftsidee zu überzeugen? Genau zu diesem Thema wird Monique Blokzyl am 14. März 2016 zwischen 15:30 und 17 Uhr einen Vortrag halten. Das Ganze findet in Halle 11 an Stand D60 statt. Angehende Gründer können sich hier sicher die eine oder andere Anregung besorgen. Die Teilnahme ist für alle Messebesucher kostenfrei.

Die Bedeutung von Science-Fiction für Innovatoren

Es war der Science-Fiction-Autor William Gibson, der in den frühen 80er-Jahren den Begriff des Cyberspace erfunden hat. Das Konzept der Kreditkarte wiederum wurde schon 1888 erstmals im Rahmen eines Science-Fiction-Romans erwähnt. Auf der CeBIT 2016 wird der Technologiejournalist und Buchautor Stephen Cass erklären, warum das Science-Fiction-Genre auch heute noch als Innovationsmotor dienen kann. Seine Keynote findet am 16. März um 15:30 Uhr im Rahmen der „CeBIT Global Conferences“ in Halle 8 statt. Ein Tagesticket für die Konferenzreihe kostet 600 Euro und berechtigt auch zum Messebesuch. Zutritt zu sämtlichen Konferenztagen schlägt mit 1.000 Euro zu Buche.

Transforming your Digital Audience-Beyond Engagement

Im Rahmen der Blogger-Konferenz „Rock the Blog“ wird der Buchautor und Social-Media-Profi Michael Wu darüber sprechen, warum Engagement längst nicht ausreichend ist, wenn es um die Social-Media-Aktivitäten von Unternehmen geht. Wu arbeitet für den Social-Media-Tool-Anbieter Lithium und hat zwei Bücher zu dem Thema geschrieben. Seine Keynote findet am 18. März 2016 um 16:30 Uhr auf der Center-Stage der Rock-the-Blog-Konferenz statt. Ein Tagesticket für die Konferenz kostet 70 Euro.

Expert-Panel: Von der Conversion-Optimierung zum Growth-Hacking

Um 17 Uhr am 15. März diskutiert eine Expertenrunde bestehend aus Alexander Bock von Arvato Bertelsmann und Jörg Dennis Krüger von ConversionBoosting das Thema . Die Teilnahme ist für alle Messebesucher kostenfrei. Besucher finden die in Halle 4 an Stand A58.

Cyborgs und der Aufstieg des Biohacking

Unter dem Begriff „Biohacking“ versteht man das Einpflanzen technischer Geräte in den menschlichen Körper. Wie das aussehen kann und welche Vorteile und Risiken sich aus diesem radikalen Trend ergeben, erfahren CeBIT-Besucher am 16. März um 14 Uhr in Halle 8. Hier werden Amal Graafstra und Patrick Kramer über das spannende Thema sprechen. Die Veranstaltung findet im Rahmen der „CeBIT Global Conferences“ statt. Ein entsprechendes Ticket ist daher Voraussetzung zur Teilnahme.

Messebesucher sollten auch einen Blick auf unseren Artikel „CeBIT 2016: Die 14 Messe-Highlights der t3n-Redaktion“ werfen.

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema CeBIT
Growth-Hacking mit Referral-Programmen: So haben Tesla, Uber, PayPal & Co Millionen von Nutzern gewonnen
Growth-Hacking mit Referral-Programmen: So haben Tesla, Uber, PayPal & Co Millionen von Nutzern gewonnen

Wie schaffen es junge Unternehmen eigentlich immer wieder, in kürzester Zeit vom unbekannten Startup zum weltweit agierenden Konzern mit Milliardenbewertung heranzuwachsen? Eine sehr beliebte und … » weiterlesen

Schneller an mehr Kunden kommen: Growth-Hacking für den E-Commerce [Interview]
Schneller an mehr Kunden kommen: Growth-Hacking für den E-Commerce [Interview]

Growth-Hacking für den E-Commerce heißt: „maximal viele glückliche Nutzer gewinnen, möglichst automatisiert und auf Nutzungsdaten basierend.“ Wir haben Growth-Hacking-Profi Hendrik Lennarz … » weiterlesen

Warum Growth-Hacking dein Startup ruinieren könnte
Warum Growth-Hacking dein Startup ruinieren könnte

Vorschnelles Growth-Hacking kann dein Startup zugrunde richten, sagt Rami John. Warum, erklärt er in seinem Artikel. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?