t3n News Startups

CeBIT & Webciety 2011: Seedlounge bringt Gründer und Geldgeber zusammen

CeBIT & Webciety 2011: Seedlounge bringt Gründer und Geldgeber zusammen

In der Webciety Area der 2011 gibt es eine gute Chance für Gründer und , an Investorenkapital zu kommen: die Seedlounge. Das ist ein , der auf „Crowdfunding“ setzt. Sprich: Teilnehmer der Seedlounge bestimmen nicht nur mit, welche Startups eine Chance bekommen, sondern können auch selbst zu Investoren werden.

CeBIT & Webciety 2011: Seedlounge bringt Gründer und Geldgeber zusammen
Die Seedlounge ist „Live Crowdfunding“: Direkt vor Ort kann man in Startups investieren oder aus der anderen Richtung gesehen Gelder einsammeln.

Die Idee beschreiben die Macher selbst so:

Die Seedlounge ist die neue Plattform für Startups in Deutschland. Startups können sich auf der Seedlounge präsentieren und Kapital von den Teilnahmern der Seedlounge, den Crowd Investoren einwerben.

Ziel der Seedlounge ist es Gründer und Startups mit innovativen Geschäftsmodellen und Crowd Investoren, Business Angels und Venture Capital Managern zusammenzubringen.

Der neue Ansatz der Seedlounge ist: Die Teilnehmer und Crowdinvestoren der Seedlounge können vor ab 100 Euro in ausgwählte Startups direkt und ohne Umwege investieren und denjenigen Ideen und Gründern Kapital geben deren Projekt ihnen am besten gefällt und dem sie die meisten Chancen zurechnen.

Zu den Unterstützern der Seedlounge gehören Olaf Jacobi von Target Partners, Tim Draper von DFJ, Sarik Weber von HanseVentures, Matthias Hornberger von  Kizoo und weitere Vertreter der Gründer- und VC-Szene.

Im Vorfeld der CeBIT-Seedlounge wird eine Jury die Kandidaten auswählen. Schließlich präsentieren die vier Gewinner der Startup-Pitches an den CeBIT-Wochentagen ihre Geschäftsideen und -modelle. Wer mit seiner Idee oder seinem Startup mitmachen möchte, findet hier weitere Infos zur Teilnahme. Wer als möglicher Geldgeber an der Seedlounge teilnehmen möchte, kann sich hier unverbindlich als Investor registrieren.

Termin dafür ist auf der CeBIT Samstag, 5. März, 14:15 Uhr bis 16:45 Uhr. Ort ist die Webciety Area in Halle 6. Die Anmeldung läuft hier über Xing.

Weitere Informartionen dazu auf seedlounge.com.

Mehr über die CeBIT 2011 auf t3n.de:

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema CeBIT
CeBIT will Scale11 zu Europas führender Plattform für digitale Startups machen
CeBIT will Scale11 zu Europas führender Plattform für digitale Startups machen

Die CeBIT will nach der Premiere in diesem Jahr ihre Startup-Plattform Scale11 zur führenden Plattform für digitale Startups in Europa machen. 2016 steht Scale11 unter dem Motto: „enable the next … » weiterlesen

„Die CeBIT ist die größte Startup-Bühne Europas“
„Die CeBIT ist die größte Startup-Bühne Europas“

Die CeBIT galt mal als größte Computer-Messe der Welt, doch seit einigen Jahren muss sich die Veranstaltung ständig neu erfinden. Ein Ausblick auf die Messe 2016. » weiterlesen

Europa bekommt 2016 ein eigenes Crowdfunding-Zentrum
Europa bekommt 2016 ein eigenes Crowdfunding-Zentrum

Crowdfunding für Startups wird immer beliebter. 2016 soll in Amsterdam ein Zentrum eröffnet werden, das sich ausschließlich der alternativen Finanzierungsform widmet. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?