Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Portrait

Chal-Tec: Hobby-DJ schmeißt das Studium und macht heute 100 Millionen Euro Umsatz auf Amazon und eBay

    Chal-Tec: Hobby-DJ schmeißt das Studium und macht heute 100 Millionen Euro Umsatz auf Amazon und eBay

(Foto: Chal-Tec)

Vom Tic-Tac-Verkäufer auf dem Pausenhof zum Hobby-DJ zum Studienabbrecher – und schließlich zum eBay- und Amazon-Millionär. Peter Chaljawskis Handelsabenteuer, aus unserer Serie E-Commerce kreativ.

Mit 12 Jahren begeisterte sich Peter Chaljawski schon für Musik und legte gerne Platten auf. Sein erstes DJ-Equipment konnte er sich erst nach einem Jahr sparen leisten, zu mehr als einem Mischpult und zwei Plattenspielern reichte es trotzdem nicht. Dass das benötigte Equipment so teuer war und fast unerreichbar für ihn und seine Freunde, wurmte den Jugendlichen gewaltig. Also setzte sich der aus einer Architektenfamilie stammende junge Tüftler hin und recherchierte. Direkt nach dem Abitur startete Peter dann auf eBay mit Erfolg den Verkauf eines eigenen, günstigeren Mischpults, eröffnete einen eigenen Onlineshop und begann kurz darauf mit dem Verkauf über Amazon. Heute leitet der Abiturient ein E-Commerce-Unternehmen mit 13 Marken und 100 Millionen Jahresumsatz.

Chal-Tec: Ein Audio-, Licht- und Elektronik-Imperium mit 13 Marken

Chal-Tec handelt mit Elektronik in verschiedenen Produktsegmenten: Überwiegend Consumer Electronics und Haushaltsgeräte. 270 Mitarbeiter entwickeln, gestalten, produzieren und verkaufen gemeinsam mit Chef Peter Chaljawski überwiegend Produkte der 13 Chal-Tec-Eigenmarken in 18 europäische Länder. Chal-Tec setzt dabei auf eine Mischung aus eigenen Vertriebskanälen mit mehreren Onlineshops und der Nutzung von Ökosystemen wie eBay und Amazon. Eigene und fremde Vertriebskanäle sind Chal-Tec dabei gleich wichtig. Groß geworden ist das Unternehmen ursprünglich mit mehreren Powerseller-Accounts auf eBay. Heute sind weitere Kanäle wie beispielsweise Otto.de oder der Marktplatz der Deutschen Post Allyouneed hinzugekommen. In der Slowakei in Bratislava gibt es für die Chal-Tec Marke Klarstein sogar einen Flagshipstore.

(Screenshot: Chal-Tec)
(Screenshot: Chal-Tec)

Die eigenen Marken werden im Berliner Hauptsitz von Chal-Tec entwickelt und gesteuert. Dort ist auch die Entwicklungsabteilung platziert: Die Produkte werden dort skizziert und entworfen sowie alle weiteren Schritte bis zum Vertrieb der Waren gemanagt. Am Standort Bratislava wird der Vertrieb der Produkte nach Mittel- bis Osteuropa organisiert. Produziert wird in China und seit kurzem auch in Deutschland. Am Chal-Tec-Standort Hongkong prüfen 30 Mitarbeiter die Qualität der Waren und organisieren Logistik und die Qualitätskontrolle.

Finde einen Job, den du liebst

2 Reaktionen
Heinrich S.
Heinrich S.

Interessanter Artikel! Besonders die Anmerkung: Wie notwendig es ist, durch "Diversifizierung (...) größtmögliche Unabhängigkeit zu erreichen", trifft meiner Meinung nach den Nagel direkt auf den Kopf.

In vielen Online Nachrichten-Artikeln geht die Information unter, warum die Chal-Tec GmbH als Start-Up so ein erfolgreiches E-Commerce Unternehmen werden konnte. Hier wird im Punkt Geschäftsmodell noch richtiger Wert darauf gelegt. Die Selbst entwickelten Produkte der Eigenmarke unter Chal-Tec setzen die Firma von der Konkurrenz ab.

Mehr Informationen zur Firma findet man auch unter
http://www.internetworld.de/e-commerce/internet/ehemaliger-ebay-powerseller-richtigen-shop-marke-282294.html

oder als Audio Version unter
http://www.narando.com/articles/peter-chaljawski-mit-19-verkaufte-der-chal-tec-grunder-auf-ebay-heute-setzt-er-70-millionen-um

Antworten
Sabine Bauer
Sabine Bauer

Wir brauchen mehr solche innovative und mutige Köpfe. Die Lehren, die Chal-tec in der Anfangsphase machen musste, sollten andere Start-Ups vor Augen haben. Der Kunde ist immer immer König, egal in welcher Branche.

Antworten
Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot