Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Post Was ist das?

Changing Rules: d3con beleuchtet Digitale Werbung im Spannungsfeld von Disruption, Technologie und Datenschutz

Anzeige
„Changing Rules“: Unter diesem Motto präsentiert sich die d3con-Konferenz am 15. März 2016 im Alten Börsensaal der Handelskammer Hamburg. Im Mittelpunkt der größten deutschen Fachkonferenz zur Zukunft der digitalen Werbung stehen die Fokusthemen Disruption, Qualität, Technologie, Datenschutz und ihre Veränderungswirkung. 

(Foto: d3con / Markus Paul, Rolf Otzipka)
(Foto: d3con / Markus Paul, Rolf Otzipka)

Mehr als 50 nationale und internationale Top-Speaker aus werbetreibenden Unternehmen, Agenturen, Medienhäusern und Vermarktern sowie von Technologiespezialisten und aus der Politik werden zum traditionellen Frühjahrs-Branchentreff der digitalen Werbewirtschaft erwartet. Sie beleuchten im Sinne des Veranstaltungsmottos die Chancen und Herausforderungen der Automatisierung der digitalen Werbung zwischen Wachstum und Qualität, erfolgreiche Programmatic-Strategien diesseits und jenseits des Mediadesks, Veränderungen der Wertschöpfungskette im digitalen Marketing durch neue Player, was digitale Mediatechnologien leisten können und müssen sowie den Gestaltungs- und Innovationsspielraum von digitaler Werbung im rechtlichen Rahmen des europäischen Datenschutzes.

Die Eröffnungs-Keynote der d3con 2016 hält Thomas Wrobel, Global Head of Performance Marketing des weltgrößten Hotelpreisvergleichanbieters Trivago. Zu den weiteren Speakern zählen zum Beispiel Florian Heinemann, Gründer und Geschäftsführer Project A Ventures, Torsten Ahlers, Geschäftsführer OTTO Group Media oder Ben Barokas, Gründer des Anti-Adblocker-Spezialisten Sourcepoint.

(Foto: d3con / Markus Paul, Rolf Otzipka)
(Foto: d3con / Markus Paul, Rolf Otzipka)

„Die d3con hat den Anspruch, frühzeitig die zentralen, gerade auch technologiegetriebenen Zukunftsentwicklungen der digitalen Werbung abzubilden und allen Marktteilnehmern eine hochwertige Plattform für einen intensiven Know-how- und Erfahrungsaustausch zu bieten“, erklärt Thomas Promny, Gründer und Veranstalter der d3con. „Uns ist es wichtig, Themen fundiert zu beleuchten und zugleich praktische Orientierung zu geben. Mit dem Programmfokus auf die Aspekte Disruption, Qualität, Technologie und Datenschutz und der Aufbereitung in vielfältigen Formaten bietet die d3con 2016 allen Teilnehmern genau dazu einen höchst individuellen Zugang.“

Weitere Informationen zur d3con und dem Veranstaltungsprogramm findet ihr auch auf der Veranstaltungs-Website.

Die d3con im Überblick

Datum und Ort:

  • 15. März 2016
  • Hamburg

Themen:

  • Die Zukunft der digitalen Werbung

Tickets:

Jetzt einen 50-Euro-Ticketgutschein für t3n-Leser sichern!

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen