t3n News Karriere

Diese 5 Typen braucht jeder Chef in seinem Team

Diese 5 Typen braucht jeder Chef in seinem Team

So mancher Chef oder Gründer will lieber alles allein entscheiden, dabei ließe sich mit dem richtigen Team im Rücken mehr erreichen. Diese fünf Typen und ihre Skills sind für den Erfolg unverzichtbar.

Diese 5 Typen braucht jeder Chef in seinem Team

(Foto: Shutterstock)

Das Team-Rezept für den erfolgreichen Chef

Die US-amerikanische Autorin und Coaching-Profi Joelle K. Jay hat in vielen Chefetagen das „Einsamer-Wolf-Syndrom“ ausgemacht. Solche Unternehmenslenker denken, sie bräuchten keine Unterstützung und könnten ganz allein Erfolg haben. Dabei ließe sich mit der Hilfe anderer so viel mehr erreichen.

Jay denkt dabei gar nicht mal an die Angestellten, sondern eher an smarte Menschen aus der unmittelbaren Umgebung, die ins Team erfolgreicher Unternehmer aufgenommen werden sollten.

Mit einem persönlichen Support-Team kann ein Chef den Erfolg steigern. (Foto: clagnut / flickr.com, Lizenz: CC-BY)

Bei dem Team, das jeder Chef laut Jay für den eigenen Erfolg benötigt, sollte es sich um Vorbilder handeln, um Mentoren oder Menschen, die inspirieren. Die Mitglieder des persönlichen Support-Teams sollten einem nahe stehen, die eigenen Ziele kennen und einem im besten Fall sogar Anweisungen auf dem Weg in Richtung Ziel geben können. Die folgenden fünf Typen und ihre besondere Skills sollten in jedem Team vorhanden sein:

1. Herausforderung

Statt nur Typen auszuwählen, die einen mögen, sollten auch solche dabei sein, die einen herausfordern, die über ähnliche Stärken wie man selbst verfügen.

2. Überblick

Mindestens eine Person im Team sollte schon lange dabei sein und den Blick auf das Ganze haben, um einen immer wieder an das Ziel zu erinnern.

3. Fokus

Zusätzlich zur Person mit dem Blick auf das Ganze wird jemand gebraucht, der den Fokus auf die kleinen Puzzleteile richtet, die schließlich das große Ganze ergeben.

4. Kreativität

Ein weiteres Teammitglied sollte abseits der normalen Bahnen denken können, also sehr kreativ und innovativ sein.

5. Balance

Auf keinen Fall fehlen darf ein Teammitglied, das in der Lage ist, mit seiner Art die emotionale Balance im Team zu bewahren.

Support-Team stellt jeder Chef für sich selbst auf

Die Teammitglieder, so empfiehlt Joelle K. Jay, fänden sich etwa unter den eigenen Fürsprechern, Anwälten, bei Experten und inspirierenden Vorbildern. Letztlich sei es aber an jedem selbst, das perfekte Team für den eigenen Erfolg aufzustellen.

Und wen habt ihr in eurem Support-Team?

via www.inc.com

Stellenanzeige auf t3n Jobs schalten

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
3 Antworten
  1. von E. am 23.07.2015 (12:39 Uhr)

    Also ein Kritiker, ein Weiser, ein Fachidiot, ein Verückter und ein Lieblicher. Ja das Team wär dufte! Könnte man einen Erfolgsfilm mit drehen mit solchen Charakteren. :)

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema
5 Programmierer-Typen im Kurzprofil – welcher bist du?
5 Programmierer-Typen im Kurzprofil – welcher bist du?

Wir haben fünf Programmierer-Typen identifiziert, mit denen man häufiger zusammenarbeitet. Vom MacGyver bis zum Rain Man – welcher bist du? » weiterlesen

Aus für die Audiobuchse: USB Typ C ersetzt bald die 3,5-mm-Klinke
Aus für die Audiobuchse: USB Typ C ersetzt bald die 3,5-mm-Klinke

Die Audiobuchse an Smartphones und anderen Geräten gehört bald der Vergangenheit an. Der 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss wird in naher Zukunft durch den USB-Typ-C-Anschluss ersetzt – das … » weiterlesen

„Gute Teamarbeit ist ein bisschen wie Jazz“: Diese Tipps vom Business-Coach für gute Zusammenarbeit bringen dein Team weiter
„Gute Teamarbeit ist ein bisschen wie Jazz“: Diese Tipps vom Business-Coach für gute Zusammenarbeit bringen dein Team weiter

Die Teamarbeit hat sich in den letzten Jahren einiges an Bedeutung in der Arbeitswelt gewonnen. Ob digitale Teams oder jene, die gemeinsam im Büro sitzen: Ab und zu gibt es auch Hürden, die … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?