t3n News Software

Chrome für Android 25 ist fertig

Chrome für Android 25 ist fertig

hat die finale Version von für 25 veröffentlicht. Das Update enthält allerlei Optimierungen, die sich insbesondere auf eine bessere Performance, HTML- und Audio-Funktionen auswirken.

Chrome für Android 25 ist fertig

Chrome 25 für Android bringt Background-Audio

Chrome für Android 25 – nach fünfwöchiger Beta-Phase nun final (Bild: Google)

Chrome für Android in Version 25 bringt laut Changelog, der im Play Store einsehbar ist, verbessertes Scrollen und höhere Reaktionsgeschwindigkeiten beim Zoomen mit zwei Fingern (Pinch-to-Zoom) mit sich. Darüber hinaus hat Google die JavaScriptEngine V8 in einer aktuellen Version integriert, mit der interaktive Seiten schneller dargestellt werden. Als weitere Neuheit wird eine erweiterte Unterstützung von HTML-Funktionen angegeben. Ein neues Feature, das hervorhebenswert ist, ist die Möglichkeit Audiodaten, die im Browser wiedergegeben werden, im Hintergrund auszuführen. Für diese Funktion wird allerdings eine neue Berechtigung erforderlich: Chrome möchte den Telefonstatus des Smartphones auslesen, um bei eingehenden Anrufen die Audiowiedergabe pausieren zu können.

Das Update steht ab sofort für Android-Phones ab Version 4.0 zum Download in Play Store zur Verfügung. Wer Chrome bereits nutzt, muss lediglich die App aktualisieren.

Weiterführende Links

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Eine Antwort
  1. von s. am 28.02.2013 (09:55 Uhr)

    Müsste es nicht korrekterweise "Chrome 25 für Android ist fertig" heißen?

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Chrome
Chrome 45 erschienen: Google behebt Sicherheitslücken
Chrome 45 erschienen: Google behebt Sicherheitslücken

Google hat den Webbrowser Chrome in der Version 45 veröffentlicht. Die neue Version stopft wiederum zahlreiche Sicherheitslücken und enthält Media-Controls für Android und erweiterte … » weiterlesen

Chrome pausiert Flash-Werbung automatisch: Ab dem 1. September ist es soweit [Update]
Chrome pausiert Flash-Werbung automatisch: Ab dem 1. September ist es soweit [Update]

Google macht ernst: Ab September 2015 sollen Flash-Animationen automatisch pausiert werden. Wer noch immer auf Flash-Werbung setzt, sollte daher schnell reagieren. » weiterlesen

Google sagt nerviger App-Werbung den Kampf an: Entsprechende Seiten sollen abgestraft werden
Google sagt nerviger App-Werbung den Kampf an: Entsprechende Seiten sollen abgestraft werden

Google will zukünftig Websites abstrafen, deren mobile Version alle Besucher mit übergroßen Hinweisen auf die eigene App begrüßt. Kleine Banner bleiben aber weiterhin okay. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?