let's
play
china
Panda ausblenden

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

CloudRail: Einheitliche APIs für soziale Medien, Cloudspeicher, E-Mail, SMS und mehr

    CloudRail: Einheitliche APIs für soziale Medien, Cloudspeicher, E-Mail, SMS und mehr

Das deutsche Startup CloudRail vereinheitlicht die Programmierschnittstellen für beliebte Dienste wie Facebook, Twitter, Dropbox, Google Drive und viele weitere Services.

Obwohl soziale Netzwerke einander fachlich sehr ähnlich sind, können ihre zugehörigen Programmierschnittstellen ganz unterschiedlich aussehen. Ähnlich verhält es sich auch in anderen Kategorien, etwa bei Cloudspeichern, E-Mail und SMS-Dienstleistern oder Points-of-Interest-Services. Wer also in seiner App oder seiner Anwendung mehrere dieser Dienste einbinden möchte, muss sich womöglich in eine Hand voll komplett unterschiedlicher APIs einarbeiten. Und auch das ist nur möglich, wenn eine ordentliche Dokumentation vorhanden ist.

CloudRail: Einheitliche Schnittstelle für fachlich verwandte Dienste

Diese Probleme will das deutsche Startup CloudRail aus Mannheim lösen: CloudRail fasst die APIs vieler Dienste, die fachlich ähnlich sind, in einer einheitlichen API zusammen. Damit können also alle Facebook-Funktionen ebenso implementiert werden wie die zugehörigen Funktionen von Google+ oder ähnlichen Anbietern. Um den Dienst zu ändern müssen lediglich Parameter angepasst werden. Die benötigten Objekte bleiben unverändert. Damit schafft CloudRail einen zusätzlichen Layer an Komfort und erleichtert Entwicklern nervige Detailarbeit mit etlichen unterschiedlichen APIs.

Ein Beispiel für die Implementierung eines Social-Media-Profils (Facebook, Google+, GitHub, Twitter, Slack oder LinkedIn) hat CloudRail in einer GIF sehr anschaulich visualisiert: cloudrail_social_gif

CloudRail überwacht API-Versionen und neue Features

Neben der einheitlichen, objektorientierten Implementierung verschiedener Dienste überwacht CloudRail außerdem ständig die unterstützten APIs von dritten Anbietern und baut Änderungen in seine eigene API ein. Entwickler müssen also nicht bei allen Diensten, die sei einsetzen, darauf achten, ob irgendeine alte Programmierschnittstelle eingestellt wird oder neue Features eingeführt wurden. Es reicht dafür, die CloudRail-API aktuell zu halten. Das garantiert, dass stets die neusten API-Features verwendet werden. Der Aufwand für die Pflege bestehender API-Integrationen kann also gesenkt werden.

CloudRail ist bereits das zweite Startup von Felix Kollmar und David Amann. Im Jahr 2014 gründeten die beiden bereits Licobo, einen intelligenten Service für Online-Adressbücher, den sie aber nicht ausreichend monetarisieren konnten. Aus Licobo heraus entstand auch die Idee für CloudRail und seit Mai 2016 sind sie nun mit ihrem neuen Projekt online. Zur Finanzierung erhielten sie sowohl Venture-Kapital als auch Mittel aus einem Fonds zur Wirtschaftsförderung der Stadt Mannheim.

CloudRail bietet eine einheitliche, stets aktuelle API für Dienste mit gleicher Fachlichkeit. (Quelle: CloudRail)
CloudRail bietet eine einheitliche, stets aktuelle API für Dienste mit gleicher Fachlichkeit. (Quelle: CloudRail)

CloudRail ist verfügbar für Java, Objective-C, Swift und Node.js

Ihre eigene API bietet CloudRail öffentlich und kostenlos auf GitHub an. Aktuell stehen Schnittstellen für Java, Objective-C, Swift und Node.js zur Verfügung. In Zukunft will das Startup sowohl weitere Programmiersprachen als auch neue, externe Anbieter integrieren. CloudRail kann kostenlos in vollem Umfang genutzt werden, allerdings bieten die Macher für die kostenlose Version keinerlei Garantien für die Aktualität der APIs. Für zahlende Kunden wird genau diese Aktualität innerhalb gewisser Zeiträume garantiert.

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Social Media

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden