t3n News Startups

CODE_n 2013: Ausblick auf den Startup-Wettbewerb der CeBIT

CODE_n 2013: Ausblick auf den Startup-Wettbewerb der CeBIT

Die 2013 steht vor der Tür und zum zweiten Mal ist auch der Startup-Wettberwerb CODE_n ein fester Bestandteil der Hannoverschen IT-Messe. Wir stellen euch vor, welche Unternehmen sich für das Finale qualifiziert haben und was euch im Rahmen der erwartet.

CODE_n 2013: Ausblick auf den Startup-Wettbewerb der CeBIT

Unter dem Motto „Smart Solutions for Global Challenges“ läuft der Startup-Wettbewerb CODE_n während der CeBIT 2013. Die 50 Finalisten präsentieren ihre Geschäftsideen im Rahmen der IT-Messe auf gesponsorten Ausstellungsflächen und haben zusätzlich die Chance, den CODE_n-Award sowie ein Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro zu gewinnen. Eine Jury krönt jeweils ein Unternehmen pro Kategorie, das IT-basierte Konzepte für eine nachhaltige Energieversorung und -nutzung entwickelt.

CODE_n 2013: Fokus liegt auf nachhaltiger Energieversorgung und -nutzung

Zu den Finalisten, die in zwei Kategorien nach Unternehmensalter sortiert werden, gehören aus Bereichen wie „Alternative Mobilitätslösungen & Elektrofahrzeuge“, „Erneuerbare Energien & Energiespeicherung“ und „Smart Home“. Sie entwickeln Produkte wie DeinBus.de, die Sonnenbatterie oder PICOwatt. Die gesamte Liste der Finalisten können interessierte Leser auf der CODE_n-Website einsehen.

Der Startup-Wettbewerb Code_n ist in diesem Jahr zum zweiten Mal fester Bestandteil der CeBIT.

Ein Besuch der CeBIT 2013 lohnt sich, nicht nur wegen des CODE_n. Einige Highlights der Messe – darunter der Themenpark E-Commerce und der Open Source Park – haben wir bereits an anderer Stelle zusammengefasst. Für Blogger lohnt sich außerdem ein Blick auf diesen Artikel, in dem wir alle wichtigen Informationen zur Akkreditierung, der t3n-Bloggertour und der t3n-Bloggerlounge gesammelt haben.

CODE_n 2013: Die Veranstaltung im Überblick

Die CeBIT 2013 läuft vom 5. bis 9. März. Das Highlight des CODE_n, die Award Show, findet am 7. März statt. Die Finalisten präsentieren sich über alle fünf Tage hinweg in der Veranstaltungshalle.

Datum und Ort:

  • 5. - 9. März 2013
  • Messegelände Hannover

Weitere Informationen

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Eine Antwort
  1. von kurtcobainsgun am 27.02.2013 (10:34 Uhr)

    Ich glaube, was auch sehr interessant sein wird in Anlehnung an den Solarstromspeicher, wird der Solarreinigungsroboter Solarbrush. Der Ingenieur dahinter mischt offenbar gerade ein wenig die Branche auf :)

    http://de.solarcontact.com/blog/2013/02/reinigungsroboter-begeistert-durch-niedrige-kosten/

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Startups
Netzwerken für Startups: Warum ihr das „Slush X Jobspotting Festival“ nicht verpassen solltet [Sponsored Event]
Netzwerken für Startups: Warum ihr das „Slush X Jobspotting Festival“ nicht verpassen solltet [Sponsored Event]

25 DJs, sechs Bühnen und über 3.000 Teilnehmer – das bietet das Startup-Festival im Rahmen der Tech -Open-Air in Berlin, das Slush und Jobspotting veranstalten. » weiterlesen

Heureka Conference 2016: Erfolgreiche Startups teilen ihr Wissen [Sponsored Event]
Heureka Conference 2016: Erfolgreiche Startups teilen ihr Wissen [Sponsored Event]

Zum fünften Mal findet am 7. Juni 2016 die Heureka Conference in Berlin statt. Bei der Gründerkonferenz werden viele internationale Speaker dabei sein und auch der Heureka-Conference-Pitch-Gewinner … » weiterlesen

CeBIT in Hannover: Der Mensch im Mittelpunkt der digitalen Transformation [Sponsored Event]
CeBIT in Hannover: Der Mensch im Mittelpunkt der digitalen Transformation [Sponsored Event]

Unter dem Motto „d!conomy: join – create – succeed“ startet in Hannover die CeBIT. Im Mittelpunkt der CeBIT steht 2016 die aktive Gestaltung der Digitalisierung durch den Menschen. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?